NORR AUSZEIT Eisiger Höhepunkt

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

Schwedens Vogelparadies: Neuer Fernglastrend unter Frauen

Schwedens Vogelparadies: Neuer Fernglastrend unter Frauen

Text: Annika Goldhammer Foto: Fredrik Schlyter

Nach Feierabend zieht Anna Wiik mit ihrem Feldstecher los, um Vögel zu erspähen und erfolgreich gesichtetes Federvieh zu notieren. Ein Hobby, das gerade bei schwedischen Frauen immer populärer wird.

»Der Alarm war rausgegangen. Vor Ort herrschte eine unglaublich gespannte Stimmung. Bestimmt 150 Personen standen da und schauten durch ihre Ferngläser, ohne etwas zu sagen. Plötzlich drehten sich alle in dieselbe Richtung. Dann war es eine Frage von Sekunden. Zuerst entdeckte ich ihn nicht und dachte, nun bin ich die Einzige, die ihn nicht zu sehen kriegt. Aber auf einmal hatte ich ihn im Fokus«, berichtet Anna Wiik und lächelt bei der Erinnerung an den Taigablauschwanz, einen Zugvogel, der in den nordasiatischen Nadelwäldern brütet und sich in Schweden nur sehr selten zeigt. Anna erspähte ihn im Oktober 2016 im Süden Ölands. Bei dem Alarm handelt es sich um ein Signal der unter Ornithologen beliebten App Bird Alarm, der ausgelöst wird, sobald einem ein seltener Vogel ins Blickfeld flattert. Genau dieser Ton kann eingefleischte Vogelbeobachter dazu bringen, sofort alles stehen und liegen zu lassen und mit dem Fernglas loszuziehen. »Der Taigablauschwanz übt eine enorme Anziehungskraft auf mich aus, ich hatte schon unterwegs im Auto das Adrenalin gespürt«, erinnert sich Anna.

Heute ist ihr Puls normal. Wir stehen in einem Vogelturm mit Aussicht über das Feuchtgebiet von Herrebro südlich von Norrköping. An diesem ruhigen Frühlingsabend wandert die Sonne über die flachen Felder langsam Richtung Horizont. Anna, die von Beruf Arbeitstherapeutin ist, hat soeben ihren Dienst beendet. Jetzt schaut sie durch das Fernrohr über die Landschaft und berichtet gleichzeitig, was sie sieht: »Graugans, Löffelente, Knäkente, Schnatterente, Krickente, Rotschenkel, Kiebitz, Feldlerche, Goldammer, Rohrammer, Pfeifente, Flussregenpfeifer. Als ich das letzte Mal hier war, habe ich innerhalb von zwei Stunden 35 Arten gesichtet.«

Versteck am Wasser

Das Feuchtgebiet von Herrebro ist ein bei Vögeln beliebter Ort. Hinter dem Schilf im seichten Wasser fühlen sich Löffelente und Schnatterente wohl, während die Watvögel auf den Schlammbänken nach Futter suchen. Am Abend …

Herrebro Våtmark

Herrebro Våtmark liegt wenige Kilometer südlich von Norrköping. Im Sumpfgebiet lassen sich im Frühling viele unterschiedliche Vogelarten wie Graugänse, Löffelenten, Schnatterenten, Krickenten, Rotschenkel, Kiebitze, Feldlerchen, Goldammern, Pfeifenten und Flussregenpfeifer beobachten. Von dem Vogelbeobachtungsturm aus, auf dem auch Bänke und ein Tisch stehen, kann man sich einen guten Überblick über das Feuchtgebiet mit seiner Vielfalt an Vögeln verschaffen. Aus dem Schuppenversteck »Gömsle« lassen sich insbesondere Wasservögel hervorragend erspähen.

naturkartan.se

Liste zum Ankreuzen

Unter Vogelbeobachtern ist es Brauch, Vögel, die man gesehen oder gehört hat, auf einer »Ankreuzliste« zu notieren. Dabei gibt es unterschiedliche Arten von Kreuzen: »Lebenskreuze« (bislang einmal erspäht), »Jahreskreuze« (einmal pro Jahr gesehen) und »Gartenkreuze« (auf dem eigenen Grundstück entdeckt). In Schweden nisten rund 250 Vogelarten. Bertil Svensson, ein Vogelfreund aus Skåne, hat bereits 465 Kreuze. Eine beeindruckende Anzahl, wenn man bedenkt, dass bislang insgesamt 500 Vogelarten in Schweden gesichtet wurden.

Anreise

Mit dem Zug nach Norrköping und weiter mit dem Bus nach Borgs kyrka. Dort ist ein Parkplatz ausgeschildert, von dem der Weg ins Reservat startet.

sj.se

Skandinavien Guides

  • Frühling im Norden: Tipps für Wanderer

    Frühling im Norden: Tipps für Wanderer

    Die meisten Skandinavien-Wanderer sind im Fjäll unterwegs. Doch auch Regionen ohne große Höhenunterschiede bieten tolle Wanderwege. NORR hat die schönsten Frühlingswanderungen zusammengestellt.

  • Innovation Norway, visitnorway.com - Fotograf: C H

    Fjellnorwegen mit Oslo: NORR-Favoriten

    In Fjellnorwegen liegen Nordeuropas höchste Berge, in einer Landschaft mit idyllischen Wanderrouten, romantischen Tälern mit fischreichen Flüssen und Bergseen. Das norwegische »fjell« (Dt. Gebirge) wurde im Deutschen übernommen, um den im westlichen und nördlichen Skandinavien vorherrschenden Hochgebirgstyp zu bezeichnen.

  • Malmö City-Guide: Die besten Tipps

    Malmö City-Guide: Die besten Tipps

    Öko, bio, fair und bunt – Malmö ist eine vielseitige Stadt. NORR-Redakteurin Katja Lehmann verrät ihre 24 besten Tipps für einen grünen Aufenthalt in der wohl fortschrittlichsten Metropole Schwedens.

  • Traumberuf Wildnisführer: Outdoor-Schulen

    Traumberuf Wildnisführer: Outdoor-Schulen

    Das Interesse am Erlebnistourismus nimmt stetig zu. Kompetente Guides sind daher sehr gefragt. NORR hat fünf besondere Angebote für Wildnisführer in spe ausfindig gemacht.

  • Radtouren in Südschweden

    Radtouren in Südschweden

    Mit langen gewundenen Landstraßen und atemberaubender Landschaft bietet Skåne eine Vielzahl lohnender Fahrradabenteuer. Egal, ob für Familien, die auf der Suche nach entspannten Touren durch wunderschöne Landschaften sind oder für Fahrrad-Fans, die ihren persönlichen Geschwindigkeitsrekord brechen wollen – Skåne ist die ideale Destination für Abenteuer auf zwei Rädern.

  • Mittsommer in Skandinavien

    Mittsommer in Skandinavien

    Wasser, Wellness und faszinierende Hauptstädte – Mit Tallink Silja geht es zum traditionellen Mittsommer in die nordischen Metropolen.

  • Urlaub in Värmland

    Urlaub in Värmland

    Ein Floß zu bauen und den Fluss Klarälven hinunterzutreiben, ist eine der schönsten Möglichkeiten, die einzigartige Natur Värmlands zu entdecken.

  • Wasser-Wegweiser: Tipps zum Paddeln und Treibenlassen

    Wasser-Wegweiser: Tipps zum Paddeln und Treibenlassen

    Ob abenteuerliche Seekajak-Touren, eine gemütliche Reise an Bord eines Schiffs oder Entspannung pur auf dem selbstgebauten Floß: Die skandinavischen Gewässer lassen sich auf viele unterschiedliche Arten erkunden. NORR gibt Tipps für die Wasserwege.

  • Nah an der Natur: Outdoor-Orte für Aussteiger

    Nah an der Natur: Outdoor-Orte für Aussteiger

    Du liebst die Natur des Nordens – und willst das Stadtleben hinter dir lassen? NORR präsentiert zehn skandinavische Outdoor-Orte für Aussteiger – von der Surfer-Hochburg im dänischen Jütland bis zum Kletterdorf auf den nord-norwegischen Lofoten.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • BLEED – POLARTEC FLEECE JACKE GRAU

    BLEED – POLARTEC FLEECE JACKE GRAU

    GreenroomVoice ist auf die Kommunikation von Nachhaltigkeitspraxis in der Outdoor Community spezialisiert. Die Sprache ist faktenbasiert und die Themenfelder klar zugeordnet, was jedem Interessierten einen Überblick verschafft.

  • FJÄLLRÄVEN CANADA WOOL PADDED JACKET

    FJÄLLRÄVEN CANADA WOOL PADDED JACKET

    Die Canada Wool Padded Jacket hält dich warm, wenn es kalt wird, egal ob am Lagerfeuer, am Strand oder wenn dann doch der Winter kommt.

  • BERGANS HOLLVIN WOOL JACKET

    BERGANS HOLLVIN WOOL JACKET

    Bergans Hollvin Wool Jacket spendet eine Extraportion Wärme und ist ein perfekter Midlayer für jedes Abenteuer.

  • BERGANS RABOT 365 3L JACKET

    BERGANS RABOT 365 3L JACKET

    Die Rabot 365 3L Jacket ist Teil der ersten Produktlinie, bei der Bergans alle anfallenden CO2e Emissionen kompensiert.

  • BERGANS OF NORWAY – FLØYEN LONG SLEEVE

    BERGANS OF NORWAY – FLØYEN LONG SLEEVE

    Das Fløyen Long Sleeve ist ein leichtes und bequemes, technisches Langarmshirt. Der 4-Wege-Stretch ist atmungsaktiv und schnell trocknend.

  • DALE OF NORWAY CORTINA HEADBAND

    DALE OF NORWAY CORTINA HEADBAND

    Das GreenroomVoice Transparency Tool bietet einen grundlegenden Rahmen um Nachhaltigkeitspraxis klar und verständlich zu analysieren, und um Erfolge, Prioritäten, Leistungen und Fortschritt zu kommunizieren.

  • FJÄLLRÄVEN KEB ECO-SHELL JACKET

    FJÄLLRÄVEN KEB ECO-SHELL JACKET

    Die Fjällräven »Keb Eco-Shell Jacket« ist eine gut durchdachte Wetterjacke fürs skandinavische Gebirge.

  • PATAGONIA DOWN SWEATER

    PATAGONIA DOWN SWEATER

    Die Daunenjacke “Patagonia Down Sweater” ist sportlich und alltagstauglich und hält unbeständigem Herbstwetter stand.

  • BERGANS STANDA INSULATED PANTS

    BERGANS STANDA INSULATED PANTS

    GreenroomVoice ist auf die Kommunikation von Nachhaltigkeitspraxis in der Outdoor Community spezialisiert.

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

NORR abonnieren und weiterlesen

Werde NORR-Abonnent und erhalte Zugang zum NORR Premium-Bereich, wo du alle großen NORR-Reportagen digital in voller Länge lesen kannst.

  • Jahresabo 25 Euro*

    statt 30 Euro im Einzelhandel
    • 12 Monate NORR Premium
    • 4 NORR-Ausgaben portofrei
    • Erste NORR-Ausgabe kostenlos
  • Testabo 5 Euro*

    statt 7,90 Euro im Einzelhandel
    • 1 Monat NORR Premium
    • 1 NORR Ausgabe portofrei
Jetzt bestellen
*Jahresabo Ausland 30 Euro, Testabo Ausland 10 Euro

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen