Weiter zum Inhalt

Diese Webseite verwendet Cookies. Bei der weiteren Nutzung gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Infos.

Natur des Nordens

Menü
Unser Partner:

An der finnischen Seenplatte

Ferienhaus für 4 bis 8 Personen am Koirusvesi-See. Kuopio 40 km. Unterirdische, ganzjährige verfügbare Langlaufanlage in Leppävirta, 20 km.

Leppävirta

Das ansprechende Ferienhaus steht in freier Lage direkt am großen Koirusvesi-See (ca. 20 m), 40 km südlich von Kuopio. Kaufmann 8 km in Oravikoski. Badelandschaft im Sport- und Spa Hotel Vesileppis 20 km in Leppävirta. Gute Angelmöglichkeit im See, Fischverarbeitungstisch vorhanden, Angelkarte beim Besitzer,  7 pro Woche. Ein Ruderboot steht zur Verfügung, 4-PS-Motorboot sowie 6-PS-Motorboot zu mieten (jeweils  100 pro Woche/Kurzaufenthalt, auf Anfrage). Verleih von Fahrrädern und 2 Kanus (Preis auf Anfrage). Gute Bademöglichkeit am Strand (ca. 25 m) oder von der Badebrücke aus. Das gut ausgestattete Ferienhaus ist angenehm und gemütlich eingerichtet. Schönes, sonniges Wiesengrundstück mit viel Freiraum rund um das Haus und schönen Blick auf den See. Grillhäuschen. Gartenmöbel. Garage.

Saimaa-Seenplatte

Die südwestlich von Karelien gelegene Finnische Seenplatte, auch Saimaa nach ihrem größten See genannt, ist Europas größtes zusammenhängendes Seengebiet. Über 50.000 km Wasserwege verbinden tausende kleiner und großer Seen mit bewaldeten Inseln und Landzungen zu einem einmaligen Seenlabyrinth.
Im Osten der Saimaa liegt die reizvolle Seestadt Savonlinna mit der Burganlage Olavinlinna. Vor deren eindrucksvoller Kulisse findet jedes Jahr im Juli ein großes Opernfestival statt. Das schöne Städtchen Kuopio im Norden bietet im Juni und Juli, der Zeit der „nachtlosen“ Nächte, ein renommiertes Tanz- und Musikfestival an. Im Süden liegt Lappeenranta mit der Festung Linnoitus und der ältesten orthodoxen Kirche Finnlands. Am östlichen Stadtrand von Lappeenranta beginnt der Saimaakanal, der die Binnengewässer mit dem Finnischen Meerbusen verbindet.
Wassersportler finden auf den endlosen Wasserwegen des Seengebiets ideale Voraussetzungen für Kanu- und Bootsfahrten. Wer es gemächlicher mag, kann die herrliche Landschaft aber auch auf einer Kreuzfahrt oder bei einer nostalgischen Dampferfahrt genießen. Ideale Voraussetzungen auch für Angler: in den unzähligen Gewässern tummelt sich ein reicher Fischbestand (Hechte, Barsch, Renke, Forellen, Zander). Auch die Saimaa-Marmorrobbe ist hier beheimatet (Inselnationalpark Linnansaari).

Zur Buchung

Verwandte Inhalte

Die Redaktion empfiehlt