NORR AUSZEIT Eisiger Höhepunkt

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

Essen auf Rädern: Vélokoch Henrik Orre im Interview

Essen auf Rädern: Vélokoch Henrik Orre im Interview

Interview: Philipp Olsmeyer Foto: Patrik Engström

Kein anderer verbindet Radleidenschaft und Outdoor-Kochkunst so schön wie der Norweger Henrik Orre. Ein Interview mit dem »Vélokoch« und Autor des Buches »Outside is Free – A food and cycle Adventure«.

 

Henrik, im letzten Jahr erschien dein Buch Outside is Free, das wir auch in NORR vorgestellt haben. Was war die Idee dahinter?

Als Koch des Sky-Teams habe ich in den letzten Jahren die besten Radfahrer der Welt bekocht. Doch diesmal wollte ich weg vom Leistungssport, hinaus in die Natur, selbst mit Freunden Rad fahren und Wert auf richtig gutes Essen legen. Gleichzeitig wollte ich meine Komfortzone verlassen, auf eine ausgerüstete Küche verzichten und draußen mit einfachen Mitteln kochen. Und zwar mit frischen, hochwertigen Zutaten.

 

Diesmal hast du selbst im Sattel gesessen. Spielt es eine Rolle für dein Kochen, ob du selbst aktiv bist?

Zunächst einmal war es etwas anderes, mit Freunden unterwegs zu sein, die wie ich richtige Fahrradfanatiker sind. Ausgangspunkt war das kleine norwegische Fjelldorf Eresord. Es war ein besonderes Erlebnis, sich zusammen die steilen Schotterwege hinaufzukämpfen und auf der Spitze zu spüren, dass jeder Tritt in die Pedale die Belohnung wert war. Für das Kochen war es wichtig, noch besser vorbereitet zu sein, alle Zutaten und Utensilien parat zu haben, um schnell die Mahlzeiten zubereiten zu können. Und nicht zuletzt genießt man das Essen natürlich selbst viel mehr.

 

Braucht man wirklich eine eigene Outdoor-Kochphilosophie fürs Rad? Was zeichnet sie aus?

Naja, man muss schon ein Rad-Nerd sein – so groß sind die Unterschiede zu anderen Outdoor-Akivitäten sicher nicht. Aber wenn man wie wir mit sportlichen Fahrrädern unterwegs ist, spielen Platz und Gewicht eine Rolle. In eine Rahmentasche passt einfach nicht so viel wie in einen Wanderrucksack. Hier braucht man kleine, leichte Kocher und muss sehr sorgfältig sein bei dem, was man auf eine Tagestour mitnimmt. Ein eigenes Kapitel widmet sich dem Basecamp, mit Tipps, wie man über offenem Feuer gutes, energiereiches Essen zubereitet.

 

Welchen Einfluss haben deine Outdoor-Cooking- Aktivitäten auf dich und deinen Job als Koch?

Erstens ist das Naturerlebnis wichtig. Mittendrin zu sein. Die Düfte wahrzunehmen, Pflanzen, Kräuter und Pilze selbst zu sammeln. Vor allem lernt man, sich zu begrenzen, einfache und unkomplizierte Lösungen zu finden und sich noch besser vorzubereiten. Aus dem Buchprojekt ist die Idee des Gravelbike-Wildniscamps Det stora eventyret hervorgegangen, das Anfang Juni in der Wildnis vor Oslo stattfindet. Mit unterschiedlichen Touren – und natürlich richtig gutem Outdoor-Food.

 

Dein Tipp für alle, die endlich mit dem Kochen unter freiem Himmel anfangen wollen?

Wage den ersten Schritt! Nimm das Buch als Inspiration und wähle, was dir am einfachsten und lustigsten scheint. Warum nicht einfach mit dem Kaffeekochen anfangen?

 

 

Outside is Free

Im Outside is Free-Kochbuch finden sich 50 vom norwegischen Chefkoch Henrik Orre ausgeklügelte und thematisch zur Strecke passende Rezepte. Das Mahl mundet, auf dem Campingherd oder über knisternden Flammen geköchelt, insbesondere an Schotterstraßen, steilen Berghängen oder in tiefen Tälern.

gawellforlag.com

Skandinavien Guides

  • Laufen, schwimmen, kämpfen: Herausforderungen in Schwedens Wildnis

    Laufen, schwimmen, kämpfen: Herausforderungen in Schwedens Wildnis

    Ob zu Wasser oder zu Land, schwimmen oder laufen – die Sehnsucht nach sportlichen Herausforderungen in der Wildnis kennt in Schweden keine Grenzen. NORR hat eine Reihe von Extrem-Wettkämpfen für den Sommer und Herbst ausgewählt.

  • Begegnungen: Wo Natur auf Kunst trifft

    Begegnungen: Wo Natur auf Kunst trifft

    Die Natur war schon immer eine Inspiration für die Kunst. Wälder, Parks und Strände werden daher gerne als Orte genutzt, um der Kunst eine ganz besondere Bühne zu bieten. NORR hat sich auf die Suche nach spannenden Plätzen gemacht.

  • Vintage Shopping: Die charmantesten Flohmärkte Skandinaviens

    Vintage Shopping: Die charmantesten Flohmärkte Skandinaviens

    Wühlen, stöbern, staunen und dabei einzigartige Fundstücke zum Schnäppchenpreis erobern. NORR präsentiert die schönsten und außergewöhnlichsten Flohmärkte in Kopenhagen, Stockholm, Oslo und Helsinki.

  • Elchgarantie: Elchsafaris in Schweden

    Elchgarantie: Elchsafaris in Schweden

    Wer sich fest vorgenommen hat im diesjährigen Schwedenurlaub einem Elch zu begegnen, kann sich mithilfe dieser Auswahl an Elch-Safaris einen Überblick verschaffen.

  • Kinderfreundliche Skigebiete im skandinavischen Fjäll

    Kinderfreundliche Skigebiete im skandinavischen Fjäll

    Familien-Skiurlaub in Skandinavien: Der NORR-Guide präsentiert acht kinderfreundliche Skigebiete in Norwegen, Schweden und Finnland.

  • Bergen City-Guide: Die besten Tipps

    Bergen City-Guide: Die besten Tipps

    Die zweitgrößte Stadt Norwegens bietet – neben Regen – eine vielfältige Kultur- und Restaurantszene und außerdem spannende Outdoor-Aktivitäten rund um die atemraubende Fjordlandschaft. NORR hat die 20 besten Tipps rausgesucht. 

  • Oslo-Guide: 30 Tipps für die Umwelthauptstadt 2019

    Oslo-Guide: 30 Tipps für die Umwelthauptstadt 2019

    Die einst trostlose Hafenstadt Oslo hat sich zu einer lebendigen grünen Oase gewandelt. Unsere NORR-Tipps für die Europäische Umwelthauptstadt 2019.

  • Architektur und Natur: Einsame Traumhäuser

    Architektur und Natur: Einsame Traumhäuser

    Stille Wälder, einsame Küsten und schöne Aussichten: Diese Reiseziele in Skandinavien sind nicht nur echte Architektur-Highlights, sondern bieten vor allem einen ruhigen Urlaub und die sichere Chance, dem Alltagsstress zu entkommen.

  • Nordlicht statt Feuerwerk: Silvester-Tipps in Skandinavien

    Nordlicht statt Feuerwerk: Silvester-Tipps in Skandinavien

    Wandern in weißen Winterlandschaften, die Tradition der Samen kennenlernen, Nordlichter bestaunen. Für die Silvesternacht zeigen wir euch im NORR-Guide sechs zauberhafteste Orte in Skandinavien.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • BERGANS MYRE DOWN JACKET

    BERGANS MYRE DOWN JACKET

    Die »Myre Down Lady Jacket« von Bergans besteht aus einem Mix aus Daune und Softshell und ist wasser- und windabweisend.

  • Bergans_Lone_Lady_Jacket

    BERGANS LONE LADY JACKET

    Bergans Lone Lady Jacket ist eine robuste, schlichte Freizeitjacke, die sich überall tragen lässt.

  • LUNDHAGS AUTHENTIC PANTS

    LUNDHAGS AUTHENTIC PANTS

    Die »Lundhags Authentic Pants« ist eine Trekkinghose. Sie ist an vielen Stellen verstärkt und schützt so vor Wettereinflüssen.

  • FJÄLLRÄVEN KAJKA 65 W

    FJÄLLRÄVEN KAJKA 65 W

    Der Fjällräven Kajka 65 W besitzt einen Holzrahmen und lässt sich durch sein Perfekt-Fit-System exakt an den Körper anpassen.

  • FJÄLLRÄVEN – ABISKO TREKKING TIGHTS

    FJÄLLRÄVEN – ABISKO TREKKING TIGHTS

    Die extrem strapazierfähigen Abisko Trekking Tights von Fjällräven sind optimal für eine sportliche Touren. Das Stretchmaterial lässt sich leicht reparieren und nachimprägnieren.

  • FJÄLLRÄVEN PAK DOWN JACKET

    FJÄLLRÄVEN PAK DOWN JACKET

    Die Daunenjacke »Pak Down Jacket« von Fjällräven ist winterfest, atmungsaktiv, leicht und einfach zu verstauen.

  • DALE OF NORWAY HOVDEN SWEATER

    DALE OF NORWAY HOVDEN SWEATER

    Der Dale of Norways Hovden Sweater aus 100 Prozent Merinowolle wärmt auch ohne Überzieher.

  • MERINO FULL ZIP

    MERINO FULL ZIP

    Der Lundhags Merino Full Zip sorgt mit seiner engen Passform für Bewegungsfreiheit.

  • BERGANS OF NORWAY – FLØYEN LONG SLEEVE

    BERGANS OF NORWAY – FLØYEN LONG SLEEVE

    Das Fløyen Long Sleeve ist ein leichtes und bequemes, technisches Langarmshirt mit einem halben Reißverschluss an der Vorderseite. Der Stoff hat 4-Wege-Stretch, hervorragende Atmungsaktivität und ist schnell trocknend.

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen