NORR AUSZEIT Eisiger Höhepunkt

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

Filmtipp: North of the sun

Filmtipp: North of the sun

21 Mai 2014

Heute Abend (ab 21.45) zeigt ZDF-Kultur drei Episoden der European Outdoor Film Tour. In der zweiten Episode gibt es unter anderem auch den norwegischen Surf-Film “North of the sun” zu sehen. Einschalten lohnt sich! »

Inge Wegge und Jørn Nyseth Ranum lieben das Surfen und kennen bei der Suche nach der perfekten Welle keine Grenzen. Wer beim Surfen an Sommer, Sonne und Süden denkt, sollte diese Bilder nun für eine Weile aus seinem Kopf streichen. Die zwei Profis zieht es in ihrem Film nämlich zum Surfen an den Polarkreis.

In einer geheimen Bucht bauen sich die beiden eine Hütte, die für ganze neun Monate ihr Zuhause sein wird. Trotz teils extremer Bedingungen und Minusgrade, können sich die zwei Norweger kaum einen schöneren Ort zum Surfen vorstellen und finden in der Natur alles, was sie zum Leben brauchen. Doch schnell entdecken sie, dass ihre neue Heimat in Gefahr ist. Täglich wird eine Ladung Plastikmüll aus dem Atlantik angeschwemmt. Inge und Jørn wollen nicht dabei zusehen, wie sich ihr Surfer-Paradies in eine Müllhalde verwandelt. Wie sie dabei vorgehen und was sie sonst noch bei ihrem Surf-Abentuer erleben, seht ihr heute Abend in der 23-minütigen Dokumentation ihres Aufenthalts.

Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack:

Seit insgesamt 13 Jahren zeigt die E.O.F.T. atemberaubende Filme von Outdoor-Sportlern aus aller Welt. Und immer wieder stehen neue faszinierende Personen mit ihren außergewöhnlichen Projekten vor der Linse.

Welche Highlights euch im diesjährigen Programm erwarten, seht ihr hier.

Top 5 Blog posts

  • 1

    Arctic Bath: Sprung ins kalte Wasser

    Arctic Bath: Sprung ins kalte Wasser

    Ihr kennt das Treehotel in Schwedisch Lappland? 2015 eröffnet eine weitere Natur-Attraktion in der Gegend. Das Arctic Bath ist nichts für Warmduscher. Neben kalten Bädern können Hartgesottene einen Sprung ins Eiswasser wagen. 

  • 2

    Eine Wohnung im Gewächshaus

    Eine Wohnung im Gewächshaus

    Wohnen im Grünen: Familie Solvarm lebt diesen Traum in einem 300 Quadratmeter großen Gewächshaus mit Mittelmeerklima. Hier ist immer Sommer. Ein Wohnzimmerbesuch zwischen Weinreben, Tomatenstauden und Obstbäumen. 

  • 3

    Zelten unter Glas: Architekturpreis für Landschafts-Hütten

    Zelten unter Glas: Architekturpreis für Landschafts-Hütten

    Im Mai wird das einzigartige Ferienhausensemble auf den Lofoten mit dem renommierten Architekturpreis Architizer A+ Award ausgezeichnet.

  • 4

    Der größte Elch der Welt steht in Norwegen

    Der größte Elch der Welt steht in Norwegen

    Norwegens Landschaftsrouten werden nicht nur von spektakulärer Natur, sondern auch von so mancher kunstvoller Kuriosität gesäumt. Neben einem goldenen Toilettenhaus und einer Berghütte aus Glas hat sich nun auch der größte Elch der Welt am Wegesrand niedergelassen. 

  • 5

    Minen von Sauda: Peter Zumthors neues Besucherzentrum

    Minen von Sauda: Peter Zumthors neues Besucherzentrum

    Der Schweizer Architekt Peter Zumthor hat ein Besucherzentrum für die historische Mine in Sauda, Norwegen entworfen. Von der Wand hängend und auf Stelzen stehend, ragen die Gebäude von den steilen Klippen empor.

Folge NORR auf Facebook

Facebook Pagelike Widget

NORR auf Instagram

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen