NORR AUSZEIT Eisiger Höhepunkt

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

"Es wird die k\u00e4lteste Nacht meines Lebens, und obwohl es die H\u00f6lle ist, genie\u00dfe ich es gleichzeitig. Ich m\u00f6chte nirgendwo anders sein."

1 300 Kilometer durch wegelose Gebirgsregionen, Wälder, Naturreservate und Nationalparks.

"Mitten im Schneesturm passiert dann, was eigentlich nicht passieren darf. Gaske bei\u00dft Heras Leine durch, sie schaut mich an und verschwindet dann im Sturm."

"Ab morgen bin ich weg."

"Diese Expedition war das Beste, was ich in meinem Leben gemacht habe."

  • Prev
  • Next

Foto-Polar-Expedition: Traum und Wirklichkeit

Foto: Nicklas Blom

Von Åre bis zum Dreiländereck mit dem Hundeschlitten – das war die Vorgabe von Nicklas Blom. 39 Tage später war er ein anderer Mensch.

Manchmal liegen Traum und Wirklichkeit näher beieinander, als man zu hoffen wagt. Im Winter 2011 lebte der Fotograf Nicklas Blom in einem einfachen Haus mit Holzofen außerhalb von Åre in der schwedischen Gebirgsregion Jämtland. Direkt nebenan lag der neugebaute Hof, auf dem sich die acht Schlittenhunde befanden, die er kurz zuvor erstanden hatte. Sobald genug Schnee lag, spannte er die Hunde vor seinen Schlitten und unternahm lange Touren in die Wälder und Berge, die Åre umgeben.

Auch wenn er es wahrscheinlich nicht zugegeben hätte, war er im Prinzip ein Anfänger. Als leidenschaftlicher Hundeliebhaber und erfahrener Outdoor-Experte, der bereits mit Skiern am Nordpol war, hatte er schon einige Male einen Schlitten gesteuert – aber er war noch nie zuvor alleine mit den Hunden in der Wildnis unterwegs gewesen. Das hielt ihn allerdings nicht davon ab, einen großen Traum Wirklichkeit werden zu lassen: Er wollte mit dem Hundeschlitten von Åre aus bis zum Dreiländereck Treriksröset im äußersten Norden des Landes fahren – fast 1 300 Kilometer durch wegelose Gebirgsregionen, Wälder, Naturreservate und Nationalparks.

Zwei Jahre später schickte Nicklas, der schon oft für NORR gearbeitet hat, eine kurze Mail an die Redaktion: »Ab morgen bin ich weg.« Da er seine Erfolgschancen nicht übermäßig hoch einschätzte, war er vorsichtig damit, sein Vorhaben an die große Glocke zu hängen. Und er wollte nicht zu denen gehören, die Pressemitteilungen verfassen, bevor sie überhaupt nur einen Fuß vor die Tür gesetzt haben.

In den folgenden 39 Tagen nahmen wir regen Anteil an seinem »Fortsetzungsroman«, der uns in Form von kurzen Berichten und Bildern erreichte, die er von seinem Handy aus schickte, wenn er Empfang und genug Strom für die Batterien hatte. Das war aber nur selten der Fall. Tagsüber fotografierte er Schneestürme, glitzernde Gletscher und kämpfende Hunde. Und während der langen Abende im Zelt schrieb er Tagebuch – über das, …

1 300 Kilometer

Nicklas Blom hat seinen großen Traum Wirklichkeit werden lassen: Er ist mit dem Hundeschlitten von Åre aus bis zum Dreiländereck Treriksröset im äußersten Norden des Landes gefahren – fast 1 300 Kilometer durch wegelose Gebirgsregionen, Wälder, Naturreservate und Nationalparks.

Nicklas Blom

Thema Winterreise

Der eine legte 1 300 Kilometer mit dem Hundeschlitten zurück – seine Reise führte ihn durch wegelose Fjällgebiete, Wälder, Naturreservate und Nationalparks im Norden Schwedens. Der andere war mehrere Monate auf fremden Sofas bei Einheimischen in Finnisch-Lappland zu Gast. Das Ergebnis: zwei einzigartige Fototagebücher aus dem äußersten Norden Europas.

Skandinavien Guides

  • Nordschweden: Unsere Favoriten

    Nordschweden: Unsere Favoriten

    Eine Landschaft geschaffen von den Urkräften der Natur, mit Gletschern, Bergmassiven und rauschenden Wasserfällen. Nordschweden, wild und abenteuerlich, umfasst etwa zwei Drittel des Landes. NORR hat zehn Kleinode gefunden – neben Nordlicht und nicht untergehender Sommersonne.

  • Kanu Fahren in Smålands Wildnis

    Kanu Fahren in Smålands Wildnis

    Auf einer Kanutour in Småland lässt sich die schwedische Wildnis hautnah erleben: Man gleitet durch das Wasser, beobachtet wildlebende Tiere und schlägt sein Nachtlager an Rastplätzen mit Feuerstellen auf.

  • Kunst und Kultur in Stockholm: Der Insider-Guide

    Kunst und Kultur in Stockholm: Der Insider-Guide

    NORR-Art-Direktorin Susan liebt bunte Orte, in denen sich Kultur entfalten kann. In diesem Guide empfiehlt sie künstlerische Hotspots in Stockholm.

  • Nordische Zauberwelten: Magische Wälder

    Nordische Zauberwelten: Magische Wälder

    Im Herbst werden die tiefen Wälder dunkler und ein wenig unheimlich, aber zugleich auch märchenhaft schön. NORR hat die zehn skandinavischen Wälder zusammengestellt, in denen die Chance, einem Troll zu begegnen, am größten ist.

  • Nordische Schatzkiste: Vergessene Reiseziele

    Nordische Schatzkiste: Vergessene Reiseziele

    Vergessene Inseln, historische Berge und kristallklare Seen. NORR präsentiert zehn nordische Outdoorgebiete in Skandinavien.

  • Umeå Kreativstadt im Norden

    Umeå: Kreativstadt im Norden

    Alte traditionelle Holzhäuser, Kunstinstallationen und neue futuristische Gebäude treffen in Umeå aufeinander. NORR-Redakteurin Karen Hensel hat die Kulturhauptstadt besucht.

  • Traumberuf Wildnisführer: Outdoor-Schulen

    Traumberuf Wildnisführer: Outdoor-Schulen

    Das Interesse am Erlebnistourismus nimmt stetig zu. Kompetente Guides sind daher sehr gefragt. NORR hat fünf besondere Angebote für Wildnisführer in spe ausfindig gemacht.

  • Zehn Huskyfarmer in Skandinavien

    Zehn Huskyfarmer in Skandinavien

    Sie sind auf den Hund gekommen: Huskyfarmer in Skandinavien bieten Gästen auf ihren Höfen nicht nur eine ungewöhnliche Unterkunft, sondern auch Schlittenhundetouren durch die beeindruckenden Weiten des Nordens. NORR stellt zehn Huskyfarmer vor.

  • Auf die leichte Tour: Gruppenwanderungen

    Auf die leichte Tour: Gruppenwanderungen

    Zusammen ist man weniger allein. Und gemeinsam geht es sich leichter. NORR hat acht beliebte Wanderwege für kleine und große Gruppen zusammengestellt.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • FJÄLLRÄVEN – ABISKO TREKKING TIGHTS

    FJÄLLRÄVEN – ABISKO TREKKING TIGHTS

    Die extrem strapazierfähigen Abisko Trekking Tights von Fjällräven sind optimal für eine sportliche Touren. Das Stretchmaterial lässt sich leicht reparieren und nachimprägnieren.

  • Dale_of_Norway_Anniversary_Herren

    Anniversary Sweater

    Der Anniversary Sweater ist ein zeitloser Klassiker. Der Norwegenpullover kommt mit einem Kordanzug für eine gute Passform. Der Halsbereich innen ist mit Fleece gefüttert.

  • ECO4SNEAKER VON BLEED

    ECO4SNEAKER VON BLEED

    Michael Spitzbarth gründete Bleed Organic Clothing mit dem Ziel ein vollständig Ökofaires Outfit zusammenstellen zu können. Der Eco4Sneaker war das schwierigste Produkt und das letzte Puzzelstück zu dieser Vision.

  • BERGANS MYRE DOWN JACKET

    BERGANS MYRE DOWN JACKET

    Die »Myre Down Lady Jacket« von Bergans besteht aus einem Mix aus Daune und Softshell und ist wasser- und windabweisend.

  • DALE OF NORWAY HOVDEN SWEATER

    DALE OF NORWAY HOVDEN SWEATER

    Der Dale of Norways Hovden Sweater aus 100 Prozent Merinowolle wärmt auch ohne Überzieher.

  • FJÄLLRÄVEN KEB ECO-SHELL JACKET

    FJÄLLRÄVEN KEB ECO-SHELL JACKET

    Die Fjällräven »Keb Eco-Shell Jacket« ist eine gut durchdachte Wetterjacke fürs skandinavische Gebirge.

  • PATAGONIA MEN´S QUANDARY PANTS

    PATAGONIA MEN´S QUANDARY PANTS

    Die »Patagonia Men´s Quandary Pants« ist einfach, aber durchdacht konstruiert und ermöglicht eine angenehme Bewegungsfreiheit.

  • LUNDHAGS AUTHENTIC PANTS

    LUNDHAGS AUTHENTIC PANTS

    Die »Lundhags Authentic Pants« ist eine Trekkinghose. Sie ist an vielen Stellen verstärkt und schützt so vor Wettereinflüssen.

  • FJÄLLRÄVEN EXPEDITION DOWN LITE JACKET

    FJÄLLRÄVEN EXPEDITION DOWN LITE JACKET

    Das GreenroomVoice Transparency Tool bietet einen grundlegenden Rahmen um Nachhaltigkeitspraxis klar und verständlich zu analysieren, und um Erfolge, Prioritäten, Leistungen und Fortschritt zu kommunizieren.

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

NORR abonnieren und weiterlesen

Werde NORR-Abonnent und erhalte Zugang zum NORR Premium-Bereich, wo du alle großen NORR-Reportagen digital in voller Länge lesen kannst.

  • Jahresabo 21,60 Euro*

    statt 25,60 Euro im Einzelhandel
    • 12 Monate NORR Premium
    • 4 NORR-Ausgaben portofrei
    • Erste NORR-Ausgabe kostenlos
    • Natur-Prämie: Urwaldpatenschaft
  • Testabo 3,90 Euro*

    statt 6,40 Euro im Einzelhandel
    • 1 Monat NORR Premium
    • 1 NORR Ausgabe portofrei
Jetzt bestellen
*Jahresabo Ausland 28,80 Euro, Testabo Ausland 10,80 Euro

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen