NORR AUSZEIT Eisiger Höhepunkt

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

Outdoor auf Island: Die schönsten Natur-Aktivitäten

Outdoor auf Island: Die schönsten Natur-Aktivitäten

Island ist die größte Vulkaninsel der Erde und hat sich dank seiner mächtigen Natur zu einem boomenden Tourismusziel entwickelt. NORR präsentiert angesagte Naturangebote – aber auch Regeln, die Touristen beachten müssen.

#01 Auf dem Board im Norden

Foto: Arcticsurfers

Der raue Norden mit dem Ólafsfjörður (Ólafsfjord) ist die perfekte Basis, um wellenreiche Buchten auf dem Surfbrett und verschneite Bergkuppen auf dem Snowboard zu erforschen. Ingó Olsen und Hlynur Helgi von den Arctic Surfers nehmen Boardfans mit zu ihren Lieblingsspots in unberührter Natur.

arcticsurfers.com

 

#02 Mit den Kajak im Osten

Foto: Visit Seyðisfjörður

Der entlegene Osten mit seinen unzähligen Fjorden lässt sich optimal im Seekajak erpaddeln. Die Buchten, die sich weit ins Landesinnere ziehen, ermöglichen auch Anfängern sichere Paddelbedingungen. Mit Guide Hlynur Oddsson aus Seyðisfjörður kann man Kajaktouren in seine entlegene Heimat unternehmen.

visitseydisfjordur.com

 

#03 Per Bike im Süden

Foto: Visit Westman Islands

Die im Süden liegenden Vestmannaeyjar (Westmännerinseln) sind ideales Terrain für einen Trip mit dem Mountainbike. Mit dem Boot aus Þorlákshöfn setzt man auf die 18-köpfige Inselgruppe über und radelt auf schweißtreibenden Passagen inmitten von Lavagestein, das von den letzten Vulkanausbrüchen auf der Insel zeugt.

vestmannaeyjar.is

 

#04 Zu Fuß im Westen

Foto: Erlendur Þór Magnússon

Der magische Westen lässt sich bestens auf zwei Beinen entdecken. Auf der Halbinsel Snæfellsnes mit dem Gletscher Snæfellsnesjökull kann man unterschiedliche Touren unternehmen. In den Westfjorden herrscht absolute Abgeschiedenheit. Der Reiseveranstalter Contrastravel bietet Wanderreisen in Kleingruppen auf Snæfellsnes und in den Westefjorden an.

contrastravel.com

 

#05 Whale Watching

Foto: Fredrik Broms

Walsafaris, Angelausflüge und Vogelbeobachtungen: Aufregende Erlebnisse in die Tier- und Wasserwelt Islands bietet Elding Adventure an.

elding.is

 

#06 Reiten

Foto: Eldhestar

Wer die Vulkaninsel auf dem Rücken von einem der 350 Islandpferde von Eldhestar erkunden will, kann Tages- und Wochentouren buchen.

eldhestar.is

 

#07 Strandfischen

Foto: Mudshark

Zusätzlich zum Strandfischen gibt es für die Teilnehmer bei Mudshark noch eine Lektionen in isländischer Ökologie.

mudshark.is

 

Icelandic Pledge

Regeln für Touristen

Weil Besucherströme die Natur zunehmend belasten, gibt es nun einen Schwur für verantwortungsvolle Touristen, in dem diese versprechen:

• Orte so zu hinterlassen, wie man sie entdeckt hat

• kein Risiko abseits der Straßen einzugehen

• beim Fotografieren nicht das Leben zu gefährden

• nur auf ausgezeichneten Parkplätzen zu parken

• nur auf Campingplätzen zu campen

• auf alle Wetterbedingungen vorbereitet zu sein

inspiredbyiceland.com/icelandicpledge

Skandinavien Reisen

  • Finnlines: Zeit für Urlaub

    Finnlines: Zeit für Urlaub

    Von Travemünde direkt in die lässige Metropole Helsinki oder nach Malmö in die südschwedische Region Skåne: Finnlines bietet Schiffsreisen nach Finnland, Schweden und auf die Åland-Inseln.

  • Island – rund um die Insel

    Island – rund um die Insel

    In nur 10 Tagen erleben Sie mit Wikinger-Reisen die Highlights einer jeden Island-Reise: von blau schimmernden Eisbergen bis hin zur brodelnden Vulkanen.

  • Schwedisches Ferienhaus am Schärenmeer von St. Anna

    Schwedisches Ferienhaus am Schärenmeer von St. Anna

    Wohne in einem schwedischen Ferienhaus in der unberührten Natur, direkt am Schärenmeer von St. Anna.

  • Mit Skiern und Rentierschlitten im Wildnisdorf

    Mit Skiern und Rentierschlitten im Wildnisdorf

    Inmitten der endlosen Wälder Nordschwedens, einsam, abgelegen, ganz nah an der Natur liegt das Wildnisdorf Solberget. Dort erlebt ihr einen Urlaub mit Skitouren auf traditionellen Holzski, Schneeschuhwandern und einem Abend mit einem traditionellen samischen Rentierzüchter.

  • Polarlichtzauber über dem Hotel in Jokkmokk

    Nordschweden: Nordlichterzauber am Polarkreis

    Glanzvolle Eiskristallwelten, zugefrorene Seegebiete und reine Luft: Diese Erlebnisreise nach Jokkmokk am Polarkreis entführt in eine atemberaubende Welt der Polarlichter und in die Heimat der „Sami“ hoch oben auf dem Dach Europas.

  • Ferienaus in Småland – Schweden

    Ferienaus in Småland – Schweden

    Ruhe und Abstand vom Alltag kann man bei einem Urlaub in Torsås gewinnen. Genießt herrliche Natur, die Strände und Ufer am Meer und das Gefühl von Sommer, Sonne und Urlaub in vollen Zügen.

  • Fjälltour mit den Huskys von Wildact

    Fjälltour mit den Huskys von Wildact

    Unter den Angeboten der Huskyfarm Wildact ist es der Klassiker: die Hundschlittentour durch die Bergwelt Nordschwedens.

  • Sassnitz – Trelleborg: Die schnellste Schwedenverbindung

    Sassnitz – Trelleborg: Die schnellste Schwedenverbindung

    Die Verbindung Sassnitz – Trelleborg ist die schnellste direkte Seeroute nach Schweden. In nur 4 Stunden gelangen Sie von Rügen nach Südschweden.

  • Mit Fjord Line günstig in die Telemark

    Mit Fjord Line günstig in die Telemark

    Ihr wisst noch nicht, wo der nächste Norwegenurlaub hingehen soll? Langesund ist der ideale Ausgangspunkt, um in eure Tour zu starten.

  • Prev
  • Next
Alle Reisen anzeigen

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen