NORR AUSZEIT Eisiger Höhepunkt

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

Beeindruckende Ausblicke, das spektakuläre Vigelfjäll, das sich vor einem aufbäumt, ein Bad in eiskalten Gewässern.

Der See liegt so blank, dass es schwerfällt, die Wirklichkeit von ihrem Spiegelbild zu unterscheiden.

Während der letzten Jahre hat der Genussurlaub auch die bisher eher spartanischen Fjällregionen in Schweden erreicht.

Mit einem Glas Wein bei Kerzenschein gemütlich den Tag ausklingen lassen.

Das »Fjällnäs Hotel« ist das älteste Berghotel Schwedens und für seine Abgeschiedenheit und erstklassige Küche bekannt.

Das Hauptgericht besteht aus Rentier-Entrecôte mit Selleriecreme, Steinpilzen und gebackenen Mohrrüben.

Ein Fest für die Sinne: Die geschmackvolle Einrichtung und die grandiose Natur vor der Haustür tragen zu einem Erlebnis der besonderen Art bei.

  • Prev
  • Next

Wandern und Geniessen rundum das Hotel Fjällnäs

Text und Foto Roger Borgelid

Tagsüber wandern, abends ein Drei-Gänge-Menü und ein weiches Bett – diese Kombination hat in den Alpen eine lange Tradition. Während der letzten Jahre hat der Genussurlaub auch die bisher eher spartanischen Fjällregionen in Schweden erreicht. NORR hat Wanderwege, ein Weltklasse-Hotel und raffinierte Gerichte getestet.

Der Ausblick, der mich nach der Bezwingung des Anstiegs erwartet, lässt mich abrupt stehen bleiben. Zu unseren Füßen breitet sich ein märchenhaftes Tal aus, das wie eine wassergefüllte Schale aussieht – umgeben von kargen Felsmassiven und mächtigen Berggipfeln. Der See liegt so blank, dass es schwerfällt, die Wirklichkeit von ihrem Spiegelbild zu unterscheiden. Vor nicht einmal einer Stunde haben wir die Wanderschuhe geschnürt, unser Hotelzimmer in Fjällnäs verlassen und sind mit dem Ruderboot über den See gefahren. Am anderen Ufer lag der Startpunkt für unsere Bergwanderung. Als wir nun die letzten Schritte auf dem Weg zum Bolagskammen, auf Deutsch Firmenkamm, zurücklegen, fühlt es sich an, als ob wir in einer anderen Welt und anderen Zeit gelandet wären.

Ganz weit unten beim See ist am äußersten Ende einer kleinen Landzunge die kleine Bolagsstugan, eine Berghütte, die zum Fjällnäs Hotel gehört, zu sehen – wegen des Grasdachs ist sie fast nicht zu erkennen. Seit ihrer Errichtung Ende des 19. Jahrhunderts ist sie ein gut gehütetes Geheimnis für ausgewählte Hotelgäste.

Steinzeit und Gegenwart

Fjällnäs, das westlich von Funäsdalen in der schwedischen Provinz Härjedalen liegt, ist ein Ort, der Gegensätze gekonnt miteinander vereint – die Sehnsucht des Steinzeitmenschen, im Einklang mit der Natur zu leben und die Leidenschaft urbanisierter Zeitgenossen für moderne Annehmlichkeiten und besondere Erlebnisse. Hier erwartet einen eine ursprüngliche Steinzeit-Landschaft, die sich seit der Eiszeit nicht mehr verändert hat: Beeindruckende Ausblicke, das spektakuläre Vigelfjäll, das sich vor einem aufbäumt, ein Bad in eiskalten Gewässern, ohne Badeklamotten versteht sich, die so sauber sind, dass das bisschen Wasser, dass man dabei unabsichtlich in die Nase bekommt, sicher eine gesundheitsfördernde Wirkung hat. Und trotzdem können wir uns hier nach einem Tag in der Natur abends einfach an einen gedeckten Tisch setzen und uns anschließend ins gemachte …

Fjällnäs Est. 1882

Das Hotel Fjällnäs Est. 1882 liegt etwa zwanzig Kilometer westlich von Funäsdalen, auf 800 Metern Höhe direkt am Malmagen-See.

Anreise:

Das Funäsfjäll hat weder einen Flughafen noch ist es an das Streckennetz der schwedischen Bahn angeschlossen. Am einfachsten ist daher die Anreise mit dem Auto. Von Stockholm aus sind es rund 600, von Göteborg 700 und von Sundsvall 320 Kilometer. Von Stockholm aus gibt es eine Busverbindung, die Reisezeit beträgt acht Stunden. Kosten: 400 SEK. Von Süd- und Westschweden aus ist es möglich, mit dem Zug nach Røros auf der norwegischen Seite der Grenze zu fahren und einen Transfer über das Hotel zu organisieren. Kosten: 700 SEK pro Person.

Übernachten:

Ein Standardzimmer mit Halbpension (Frühstück und Lunchpaket) kostet 1500 SEK pro Nacht. Mit Vollpension (inkl. Drei-Gänge-Menü) liegen die Kosten bei 2590 SEK pro Nacht. 

Spa:

Der Besuch der Spa-Anlage ist im Preis inbegriffen. Eine Anwendung kostet 850 SEK (50 Minuten) bzw. 425 SEK (25 Minuten)

Bolagsstugan:

Die kleine Hütte am See kann gemietet werden. Informationen zu Kosten und Modalitäten sind über das Hotel zu erhältlich.

fjallnas.se

funasfjallen.se


Kleines Wörterbuch

Vandringskängor = Wanderschuhe

Trerätters meny = Drei-Gänge-Menü

Landskap = Landschaft

Upplevelse = Erlebnis

Njutning = Genuss

Skandinavien Guides

  • City-Guide Kopenhagen: Dänemarks grüne Hauptstadt

    City-Guide Kopenhagen: Dänemarks grüne Hauptstadt

    Ob die perfekte Laufstrecke, eine minimalistische Espressobar oder ein Markthallen-Mekka für Food-Nerds: NORR-Chefredakteur Gabriel Arthur verrät seine besten Tipps für einen grünen Kopenhagen-Besuch.

  • Helsinki City-Guide: Die besten Tipps

    Helsinki City-Guide: Die besten Tipps

    Wie viele andere nordische Städte besticht auch Helsinki durch seine naturnahe Lage am Wasser. NORR hat 24 Geheimtipps für die östlichste Hauptstadt des Nordens zusammengestellt.

  • Urlaub in Värmland

    Urlaub in Värmland

    Ein Floß zu bauen und den Fluss Klarälven hinunterzutreiben, ist eine der schönsten Möglichkeiten, die einzigartige Natur Värmlands zu entdecken.

  • Freie Wildbahn: Tierbeobachtungen in Skandinavien

    Freie Wildbahn: Tierbeobachtungen in Skandinavien

    Wem der Zoo zu gewöhnlich ist, für den hat NORR neun skandinavische Orte gesammelt, an denen man nordische Tiere wie Bären, Elche und Wale in ihrer natürlichen Umgebung beobachten kann.

  • Versteckte Delikatesse: Pilz-Paradiese in Skandinavien

    Versteckte Delikatesse: Pilz-Paradiese in Skandinavien

    Wenn der Herbstwind die Blätter von den Bäumen fegt, sprießen die Pilze aus dem Boden. NORR zeigt euch die 15 ergiebigsten Orte für die Pilzjagd in und um Stockholm, Helsinki, Oslo, Kopenhagen und Reykjavik.

  • Auf die leichte Tour: Gruppenwanderungen

    Auf die leichte Tour: Gruppenwanderungen

    Zusammen ist man weniger allein. Und gemeinsam geht es sich leichter. NORR hat acht beliebte Wanderwege für kleine und große Gruppen zusammengestellt.

  • City-Guide: Turku

    City-Guide: Turku

    Die südfinnische Hafenstadt Turku präsentiert sich als kulinarische Hauptstadt des Landes. Im NORR-Guide präsentieren wir die angesagtesten Spots.

  • Westschweden: Favoriten für alle Jahreszeiten

    Westschweden: Favoriten für alle Jahreszeiten

    Mit mehr als einer halben Million Einwohnern ist Göteborg die zweitgrößte Stadt des Landes. Daneben beeindruckt die Region Westschweden mit atemberaubender Natur. NORR hat elf Favoriten für einen unbeschwerten Aufenthalt im wilden Westen zusammengestellt.

  • NORR in Umeå

    Umeå City-Guide: 30 Insider-Tipps für die Metropole in Nordschweden

    Traditionelle Holzhäuser, Kunstinstallationen und futuristische Gebäude treffen in Umeå aufeinander. Im NORR-Guide präsentieren wir die angesagtesten Spots der Kulturstadt mit alternativer Studentenszene.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • BERGANS HOLLVIN WOOL JACKET

    BERGANS HOLLVIN WOOL JACKET

    Bergans Hollvin Wool Jacket spendet eine Extraportion Wärme und ist ein perfekter Midlayer für jedes Abenteuer.

  • BERGANS SOFTSHELL-HOSE BREKKETIND

    BERGANS SOFTSHELL-HOSE BREKKETIND

    Die leichte Softshell-Hose »Brekketind« von Bergans wurde für Aktivitäten in den Bergen designt und ist durch ihren Stretchanteil geschmeidig.

  • Dale_of_Norway_St_Moritz_Herren

    St. Moritz Sweater

    Die St. Moritz Sweater sind ein Bestseller der Dale Kollektion. Ein masculine geschnittener, weicher Merinowolle-Pullover mit Zip am Kragen.

  • Dale_of_Norway_Christiania

    Christiania Strickjacke

    Die Christiania Strickjacke ist eine traditionelle und elegante Damenstrickjacke aus weicher Merinowolle. Die Kombination aus Muster und einfarbigen Einsätzen betont die weibliche Silhouette.

  • MERINO FULL ZIP

    MERINO FULL ZIP

    Der Lundhags Merino Full Zip sorgt mit seiner engen Passform für Bewegungsfreiheit.

  • ECO4SNEAKER VON BLEED

    ECO4SNEAKER VON BLEED

    Michael Spitzbarth gründete Bleed Organic Clothing mit dem Ziel ein vollständig Ökofaires Outfit zusammenstellen zu können. Der Eco4Sneaker war das schwierigste Produkt und das letzte Puzzelstück zu dieser Vision.

  • BLEED – POLARTEC FLEECE JACKE GRAU

    BLEED – POLARTEC FLEECE JACKE GRAU

    GreenroomVoice ist auf die Kommunikation von Nachhaltigkeitspraxis in der Outdoor Community spezialisiert. Die Sprache ist faktenbasiert und die Themenfelder klar zugeordnet, was jedem Interessierten einen Überblick verschafft.

  • BERGANS STANDA INSULATED PANTS

    BERGANS STANDA INSULATED PANTS

    GreenroomVoice ist auf die Kommunikation von Nachhaltigkeitspraxis in der Outdoor Community spezialisiert.

  • DALE OF NORWAY CORTINA HEADBAND

    DALE OF NORWAY CORTINA HEADBAND

    Das GreenroomVoice Transparency Tool bietet einen grundlegenden Rahmen um Nachhaltigkeitspraxis klar und verständlich zu analysieren, und um Erfolge, Prioritäten, Leistungen und Fortschritt zu kommunizieren.

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

NORR abonnieren und weiterlesen

Werde NORR-Abonnent und erhalte Zugang zum NORR Premium-Bereich, wo du alle großen NORR-Reportagen digital in voller Länge lesen kannst.

  • Jahresabo 21,60 Euro*

    statt 25,60 Euro im Einzelhandel
    • 12 Monate NORR Premium
    • 4 NORR-Ausgaben portofrei
    • Erste NORR-Ausgabe kostenlos
    • Natur-Prämie: Urwaldpatenschaft
  • Testabo 3,90 Euro*

    statt 6,40 Euro im Einzelhandel
    • 1 Monat NORR Premium
    • 1 NORR Ausgabe portofrei
Jetzt bestellen
*Jahresabo Ausland 28,80 Euro, Testabo Ausland 10,80 Euro

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen