NORR AUSZEIT Eisiger Höhepunkt

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

Wildnisdorf Solberget – Urlaub am schwedischen Polarkreis

Wildnisdorf Solberget – Urlaub am schwedischen Polarkreis

Direkt am Polarkreis in unmittelbarer Nachbarschaft der Naturreservate Granlandet, Päivävuoma und Pellokielas und unweit des Muddus-Nationalparkes liegt Solberget. Hier könnt ihr die Natur in ihrer ursprünglichen Form erleben – fernab jeglicher Zivilisation.

Solberget ist ein echtes Wildnisgehöft. Strom und Wasser kommen dort nicht aus der Leitung: Frisches Wasser wird an einer Waldquelle geholt, Petroleumlampen sorgen für Licht und gusseiserne Öfen erzeugen selbst bei klirrender Kälte eine mollige Wärme.
Man trifft auf eine unbeschreiblich urige und stimmungsvolle Atmosphäre, die an längst vergangene Zeiten erinnert.

Solberget selbst und die nähere Umgebung bieten vielfältige Möglichkeiten, bei Ausflügen die lappländische Wildnis zu erleben. Im Umkreis von 20 Kilometern gibt es kein weiteres bewohntes Haus, sondern nur Natur pur.

Freut euch auf eine Tagestour in die verschneite Winterlandschaft – mit Skiern oder einem Hundeschlittengespann. Macht es euch gemütlich auf einem Rentierschlitten und lasst euch von ausgebildeten Zugrentieren über Sümpfe und Seen ziehen.

Je nach Jahreszeit stehen Wanderungen zu Fuß oder auf Skiern auf dem Programm –besucht verlassene Höfe, kulturhistorische Orte und verschiedene Naturschutzgebiete im Umkreis von Solberget. Während der schneelosen Zeit darf das steinzeitliche Zubereiten von Lachs in Birkenrinde nicht fehlen.

Rentiere in Solberget

Die Gastgeber sind nicht nur Dirk und Silke Hagenbuch, die beide vor einigen Jahren aus Deutschland nach Schweden gekommen sind. Mit ihnen leben neun Rentiere, die sie in den letzten Jahren als Lasten- und Zugrentiere ausgebildet haben. Zwei von den Rentieren sind noch in Ausbildung und zwei sind schon in “Rente”.

Entspannen und Genießen in der holzbeheizten Sauna

Abends findet ihr Ruhe und Entspannung in der einzigartigen Solbergschen Sauna im Eigendesign. Ein Saunaerlebnis von besonderer Art: dampfend aus der Sauna treten und sich im Schnee wälzen oder im eiskalten Bach baden – mit flackerndem Polarlicht als Kulisse.

Kulinarische Abenteuer

Essen ist ein sehr wichtiger Teil des Urlaubs. Deswegen gibt es für Gäste fast ausschließlich landestypische Spezialitäten wie Rentier-, Elch- und Fischgerichte. Vegetarische Verpflegung ist auch möglich.

Urgemütliche Unterkünfte im Wildnisdorf

Das über 100 Jahre alte Gästehaus mit urigen Gästezimmern und einer großen Gemeinschaftsküche, der rustikal ausgebaute Bauwagen der früheren Waldarbeitergeneration und das gemütliche Blockhaus bieten Unterkünfte, die mit herkömmlichen Hütten nicht vergleichbar sind – rein ökologisch gebaut und eingerichtet mit viel Liebe und individuellem Design.

Zwischen den Naturreservaten Granlandet, Päivävuoma und Pellokielas, direkt am Polarkreis liegt Solberget – fernab jeglicher Zivilisation.

Wildnisdorf Solberget

Tel: +46 (0) 70-2935887

dirk@solberget.com

www.solberget.com

Skandinavien-Reisen von Solberget

  • Polarwinterkurs – unterwegs im Tiefschnee Lapplands

    Polarwinterkurs – unterwegs im Tiefschnee Lapplands

    Das richtige Verhalten im Polarwinter – das lernt ihr bei einem unvergesslichen Abenteuer im Tiefschnee Lapplands. Zu diesem Polarwinterkurs lädt euch das Wildnisdorf Solberget ein.

  • Mit Skiern und Rentierschlitten im Wildnisdorf

    Mit Skiern und Rentierschlitten im Wildnisdorf

    Inmitten der endlosen Wälder Nordschwedens, einsam, abgelegen, ganz nah an der Natur liegt das Wildnisdorf Solberget. Dort erlebt ihr einen Urlaub mit Skitouren auf traditionellen Holzski, Schneeschuhwandern und einem Abend mit einem traditionellen samischen Rentierzüchter.

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen