NORR AUSZEIT Eisiger Höhepunkt

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

Höga Kusten

Seit über 20.000 Jahren prägen die Naturgewalten die dramatische Landschaft der höchsten Küste der Welt. An der Höga Kusten können Outdoor-Enthusiasten außergewöhnliche Erfahrungen und Ausblicke sammeln.

Magische Ausblicke

Die Höga Kusten ist Weltnaturerbe der UNESCO.

Das Fischerlager

Ferien an der Höga Kusten.

Höga Kusten Hike

Gemeinsames Wandern entlang der Küste.

  • Prev
  • Next

Abenteuer an der Höga Kusten

Die Höga Kusten (dt. Hohe Küste) liegt zwischen Härnösand und Örnsköldsvik. Seit dem Jahr 2000 gehört das Gebiet zum Weltnaturerbe der UNESCO. Die Höga Kusten bietet herrliche Wanderungen und nervenaufreibende Aktivitäten, aber auch ruhige Fischgewässer und endlose Möglichkeiten, in der Natur aktiv zu sein. Hier könnt ihr nichts und alles gleichzeitig zu tun.

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen