NORR AUSZEIT Eisiger Höhepunkt

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

The Taste of Finland: Wanderreise (geführt)

The Taste of Finland: Wanderreise (geführt)

Der finnische Sommer endet mit einer wahren Farbenexplosion. „Ruska“ ist das Zauberwort: ein buntes Farbenspiel aus Rot, Braun und Gelb verzaubert den Wald und natürlich auch die Menschen.

Gemeinsam mit den Gastgebern Tanja und Markus, die das Hotel in der 10. Generation führen, haben wir eine Reise entwickelt, die uns die Natur des Saimaa-Seengebietes erkunden lässt. Wir kommen in den Genuss der finnischen Küche und erhalten einen kulinarischen Einblick in das authentische Finnland.

Reiseverlauf

1. Tag:Willkommen in Finnland
Flug nach Helsinki und Transfer zum Hotel (7 Ü).

2. Tag: Fisch
Heute erfahren wir alles über eines der Hauptnahrungsmittel der Finnen: Fisch. Wir rudern mit dem Kirchboot zu den nahegelegenen Fischgründen und erfahren allerlei rund um das Thema Fischen. Nach der Theorie folgt die Praxis und mit etwas Glück fangen wir unser Mittagessen. Weiter geht es zu der Insel Kaarnetsaari. Nach einer kurzen Wanderung bereiten wir unseren Fang nach traditioneller Art über dem offenen Feuer zu. Am Abend genießen wir ein 4-Gang-Fisch-Menü mit lokalen Zutaten.

3. Tag: Käse & Wein
Käse aus Finnland? Aber ja – oder wussten Sie schon, dass die Finnen es lieben, Käsewürfel aus Kuh- oder Rentiermilch mit Kaffee zu übergießen? Heute erfahren wir alles über finnischen Käse. Passend dazu probieren wir Beerenwein; hergestellt in Valamo, einem Männerkloster. Ein Hauch von Geschichte umgibt uns anschließend in der Burg Olavinlinna, die wir besichtigen. Die Burg gilt als eine der besterhaltenen mittelalterlichen Burgen in Nordeuropa. Am Abend genießen wir ein 4-Gang-Menü, bei dem der Käse natürlich auch seinen Platz hat.

4. Tag: Zur freien Verfügung
Wie wäre es mit einer Runde Stand-up-Paddling oder einer weiteren Wanderung? Alternativ genießen wir einfach in aller Ruhe den wunderbaren Wellness Bereich unserer Unterkunft. Am Abend erwartet uns ein 4-Gang-Überraschungsmenü.

5. Tag: Beeren
Es geht mit dem Motorboot zur Insel Linnansaari, die mitten im gleichnamigen Nationalpark liegt. Hier unternehmen wir eine Wanderung durch lichten Wald mit für die Gegend typischer Vegetation. Der Fokus liegt heute auf den köstlichen finnischen Beeren. Es ist erstaunlich wie vielseitig sie in Mahlzeiten genutzt werden können. Unser Koch freut sich schon darauf, uns am Abend ein 4-Gang-Menü mit dem Thema „finnische Beeren“ zu servieren.

6. Tag: Krabben
Im Saimaa-Seengebiet muss man ganz einfach aufs Wasser. In Finnland ist das nicht nur Vergnügen, sondern zugleich ein wichtiger Weg zu den täglichen Mahlzeiten. So geht es für uns rauf aufs Wasser zum Krabben fangen. Es gibt viel über diese Tiere zu erfahren. Auf dem offenen Holzfeuer wird unser Fang zubereitet. Zwischendurch bleibt noch Zeit für eine Wanderung. Unser heutiges 4-Gang-Dinner steht natürlich ganz im Zeichen der Krustentiere.

7. Tag: Pilze
Was wäre eine Reise nach Finnland ohne Pilze im Wald zu sammeln? Es gibt viele Geschichten und Geschichtchen zu erzählen über diese ganz besondere Nationalspeise. Wir bekommen ein Körbchen, versuchen unser Glück und bereiten die Ernte mit lokalen Gewürzen in der Natur selbst zu. Und am Abend: unser traditionelles 4-Gang-Dinner mit dem Thema „Pilze“.

8. Tag: Abschied
Transfer zum Flughafen und Heimflug.

Zur Buchung!

Wandern, trekken, Radfahren, Kanutouren – mit dem Aktivreiseveranstalter Wikinger Reisen könnt ihr das Nordland bewegt entdecken.

Wikinger Reisen GmbH

0049 (0) 2331 90 46

Mailkontakt
Webseite

Skandinavien-Reisen von Wikinger Reisen

  • Die schönsten Nationalparks Islands

    Die schönsten Nationalparks Islands

    Erleben Sie mit Wikinger-Reisen geologische Phänomene, tosende Wasserfälle, aktive Vulkane und mächtige Gletscher in den schönsten Nationalparks der Insel.

  • Wildnistrekking im Land des ewigen Eises

    Wildnistrekking im Land des ewigen Eises

    Diese 15-tägige Trekking-Tour von Wikinger Reisen führt dich in die Wildnis Grönlands – mit Station am Sermilik-Fjord, der mit seinen scheinbar endlosen Eismassen als schönster Fjord Grönlands gilt.

  • Wanderreise: Auf den Spuren der Inuit

    Wanderreise: Auf den Spuren der Inuit

    Wandert mit Wikinger Reise 12 Tage auf den Spuren der Inuit und genießt die einzigartigen Naturerlebnisse der größten Insel der Welt.

  • Island: Wasserfälle – Gletscher – Geysire

    Island: Wasserfälle – Gletscher – Geysire

    Unsere Reiseroute führt uns in 15 Tagen einmal um ganz Island. Der berühmten Ringstraße folgend, erleben wir das ultimative Insel-Erlebnis.

  • Island – rund um die Insel

    Island – rund um die Insel

    In nur 10 Tagen erleben Sie mit Wikinger-Reisen die Highlights einer jeden Island-Reise: von blau schimmernden Eisbergen bis hin zur brodelnden Vulkanen.

  • Individualreise Island: Geheimnisse der Südküste

    Individualreise Island: Geheimnisse der Südküste

    In 8 Tagen die Südküste Islands auf eigene Faust entdecken und mit einem Mietwagen und dem praktisch gelegenen Hotel Hellishólar jeden Tag flexibel sein.

  • WIKINGER_REISEN_Aktiv_in_Grönland_1

    Grönland: Aktiv im Land der Inuit

    Wikinger Reisen bringt Dich an die Ostküste Grönlands. Besucht Eisfischer am Packeis und seid mit grönländischen Mushern per Hundeschlitten unterwegs.

  • Wildnistrekking im Hochland

    Wildnistrekking im Hochland

    Erlebe 15 Tage eine der schönsten Trekkingrouten der Welt. Gemeinsam mit Wikinger-Reisen lernst du die Abgeschiedenheit und die Wildnis Islands kennen.

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen