NORR AUSZEIT Eisiger Höhepunkt

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

Nachrichten

Kult auf zwei Rädern

Kult auf zwei Rädern

04 September 2015

Ob als Sportgerät oder Transportmittel – immer mehr Menschen in Schweden entdecken das Rennrad für sich. Daran orientiert sich auch die Eventbranche: Zum ersten Mal werden im Rahmen des “Velothon” am 13. September tausende Radler durch die Stockholmer Innenstadt touren. Bei den bisherigen Rennen der Veranstaltungsreihe in Berlin, Wien und Wales versammelten sich jeweils bis zu 13.000 Radsportbegeisterte an der Startlinie.  »

Södermalm, Stockholm, 7 Uhr morgens. Vor dem Café “Le Mond” versammelt sich eine Gruppe junger Männer inklusive Rennräder. Zu diesem Zeitpunkt haben sie bereits eine einstündige Tour hinter sich. Von Müdigkeit keine Spur, von ehrlichem Enthusiasmus umso mehr. “Beim Fahrradfahren passiert so viel, es ist alles andere als monoton”, berichtet ein Mitglied von “Le Peloton” im Interview mit Radio Schweden. Er spricht von “Kraft” und “Flow”, wenn er seine Begeisterung für das gemeinsame Radeln zusammenzufassen versucht.

3537298_2048_1152

Statt eingerahmter Bilder hängen an der Wand Fahrräder, entsprechendes Zubehör und Radsportkleidung. Der selbst fahrradbegeisterte Besitzer des “Le Monde” ist überzeugt: Das Fahrrad entwickelt sich zum Trendobjekt. Daran hat Kalle Lööw auch sein Gastronomiekonzept orientiert, wie an der Inneneinrichtung schon unschwer zu erkennen ist: Das Café, dessen Name an den amerikanischen Profiradler Greg LeMond angelehnt ist, soll sich als Treffpunkt für Radfahrer etablieren.

Unterstützt wird Lööws Einschätzung durch die Verkaufszahlen der schwedischen Fahrradindustrie. Die letzten drei Jahre haben sich die Zahlen der verkauften Fahrräder um fast 17 Prozent auf 584.000 erhöht. Auch die steigende Popularität von Radevents  weist darauf hin. Am 13. September gibt es eine Premiere: Das Radrennen “Velothon” hält Einzug in Stockholm. Auf einer Route von wahlweise 65 oder 165 Kilometern radeln die Profis um die Wette und solche, die sich mit ihnen messen möchten. Vielleicht ja auch einige Mitglieder von “Le Peloton”.

 

Das “Velothon” in Stockholm // so war es in Berlin

Top 5 Blog posts

  • 1

    Zelten unter Glas: Architekturpreis für Landschafts-Hütten

    Zelten unter Glas: Architekturpreis für Landschafts-Hütten

    Im Mai wird das einzigartige Ferienhausensemble auf den Lofoten mit dem renommierten Architekturpreis Architizer A+ Award ausgezeichnet.

  • 2

    Arctic Bath: Sprung ins kalte Wasser

    Arctic Bath: Sprung ins kalte Wasser

    Ihr kennt das Treehotel in Schwedisch Lappland? 2015 eröffnet eine weitere Natur-Attraktion in der Gegend. Das Arctic Bath ist nichts für Warmduscher. Neben kalten Bädern können Hartgesottene einen Sprung ins Eiswasser wagen. 

  • 3

    Eine Wohnung im Gewächshaus

    Eine Wohnung im Gewächshaus

    Wohnen im Grünen: Familie Solvarm lebt diesen Traum in einem 300 Quadratmeter großen Gewächshaus mit Mittelmeerklima. Hier ist immer Sommer. Ein Wohnzimmerbesuch zwischen Weinreben, Tomatenstauden und Obstbäumen. 

  • 4

    Der größte Elch der Welt steht in Norwegen

    Der größte Elch der Welt steht in Norwegen

    Norwegens Landschaftsrouten werden nicht nur von spektakulärer Natur, sondern auch von so mancher kunstvoller Kuriosität gesäumt. Neben einem goldenen Toilettenhaus und einer Berghütte aus Glas hat sich nun auch der größte Elch der Welt am Wegesrand niedergelassen. 

  • 5

    Minen von Sauda: Peter Zumthors neues Besucherzentrum

    Minen von Sauda: Peter Zumthors neues Besucherzentrum

    Der Schweizer Architekt Peter Zumthor hat ein Besucherzentrum für die historische Mine in Sauda, Norwegen entworfen. Von der Wand hängend und auf Stelzen stehend, ragen die Gebäude von den steilen Klippen empor.

Folge NORR auf Facebook

Facebook Pagelike Widget

NORR auf Instagram

  • haidafilterdeutschland mitoffenenaugendurchdiewelt amazingphotohunter neverstopexploring ourplanetdaily photooftheday travelgram photography sunset sundown
  • Wenn sich die Klappe unseres Briefkastens ffnet freue ich mich
  • Make sure you pack your stuff well  Fuji XT10
  • ON THE SEA FLOOR When I was a kid Jacques
  • So many choices and yet I havent decided where to
  • PS I love you  Exped Expedition 80 L
  • bestofscandinavia stayandwander mitoffenenaugendurchdiewelt agameoftones amazingphotohunter gooutandshoot neverstopexploring photography photooftheday norway
  • The Fox is in the Alps fjllrven polarfuchs allgueralpen alpen
  • Just waiting for the season Fuji XT10 23mm F11

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen