Weiter zum Inhalt

Diese Webseite verwendet Cookies. Bei der weiteren Nutzung gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Infos.

Natur des Nordens

Menü

Familienabenteuer in Südschweden

Familienabenteuer in Südschweden: Einzigartige Radstrecken, kinderfreundliche Unterkünfte, spannende Naturparks und die schönsten Cafés.

Trspng p strand

#01 Radurlaub auf der Insel Ven

Nehmt die Fähre nach Ven und leiht euch Fahrräder, um die kleine Insel zu erkunden. Checkt abends im Camp Ven ein und übernachtet in einem der Glamping-Zelte.
Der Legende nach entstand die kleine Insel zwischen Landskrona und Dänemark, als ein Riese einen Erdklumpen ins Meer warf. Heute ist sie bekannt für ihre schönen Klippen, die direkt ins Meer abfallen, und für weiße Strände, urige Hütten, gemütliche Cafés und Hügel, auf denen ihr mit den legendären gelben Tandem-Fahrrädern radeln könnt. Die ikonischen gelben Fahrräder sind vielleicht das erste, an das Schweden denken müssen, wenn Ven erwähnt wird, da der beste und fast einzige Weg, die Schönheit der Insel zu erkunden, das Fahrrad ist.

Preise und Zeiten der Fähre findet ihr hier.

Unterkunft

Camp Ven – Glamping

Foto: Camp Ven

Camp Vens Glamping bedeutet, dass ihr in einem großen Zelt mit Teppichen auf dem Boden lebt und in bequemen Betten schlaft. Die Unterbringung beinhaltet Schläfer, Badeseil, Strandtuch und Frühstück im Restaurant Strandkrogen.
Stellt euch selbst ein BBQ-Menü über dem offenen Feuer zum Abendessen zusammen.

Mehr Infos: campven.com

Essen

Hvens Glass

Beginnt euer Abenteuer auf Ven mit einem köstlichen Eis der Hvens Glassfabrik. Der Kiosk befindet sich direkt neben dem Fährhafen auf Ven. Warum das Abenteuer nicht mit einem weiteren Eis abschließen? Es macht das Warten auf die Fähre viel leckerer!

Hier geht’s zur Facebook-Seite.

 

Hven Durum

In dieser kleinen Bäckerei mit Laden bekommt ihr Hartweizenbrot aus eigener Herstellung.

facebook.com/Hven-Durum

 

Restaurant Ella

Ella ist ein White Guide-Restaurant, das nur Meeresfrüchte aus dem Öresund anbietet, die von einem lokalen Fischer gefangen wurden. Henrik, der Inhaber des Restaurants, verwendet so viele lokal und ökologisch produzierte Lebensmittel wie möglich.

Mehr Infos unter: restaurangella.se

#02 Skånes Djurpark Zoo

Seid ihr bereit für ein Familienabenteuer in der schwedischen Wildnis? Skånes Djurpark ist ein aufregendes Ziel für die ganze Familie, bei dem man den nordischen Tieren nahe kommen kann: Wölfe, Bären, Luchse – oder ihr kuschelt mit Ziegen und Kaninchen auf dem Kinderhof. Trefft Shaun das Schaf und seine Herde im Shaun The Sheep Land, in dem man auch eine Fahrt mit hochmodernen Traktoren unternehmen kann.
Entdeckt den Park und seine Tiere auf eine andere Art: 9 Meter über dem Boden, versteckt von grünen Blättern, liegt Expedition UP – ein 350 Meter langer Pfad mit schwankenden Brücken und Aussichtspunkten, von denen aus man Hirsche und Wölfe sehen kann. Camp Oak ist der perfekte Ort für diejenigen, die nicht genug von Abenteuern in der Wildnis bekommen können. Übernachtet in Zelten direkt neben Wölfen und Bären. Das Abenteuer wartet auf euch! Ihr werdet hier außerdem nicht hungern müssen, denn es gibt viele Orte, um Energie zu tanken.
Ihr könnt den Aufenthalt im Skånes Djurpark außerdem ganz einfach mit Wanderungen auf dem nur wenige Minuten entfernten Skåneleden kombinieren.

Hier geht’s zur Website.

#03 Tümmlersafari mit Kullabergsguiderna

Foto: Mickael Tannus

Kullaberg ist ein großes Naturschutzgebiet an der Nordwestküste Skånes. Mit seinen wilden und wunderschönen Bergen und steilen Klippen, die dramatisch ins Meer ragen, unterscheidet sich die Atmosphäre hier vom Rest von Skåne.
Die Kullabergsguiderna bieten geführte Aktivitäten für Familien wie Tümmlersafaris, Höhlenwanderungen und Abseilen. Alle Aktivitäten sind als ökologisch und nachhaltig zertifiziert – sie stören also die Tierwelt.

Mehr Infos gibt es hier.

Unterkunft

First Camp Mölle-Höganäs

Foto: First Camp Mölle

Mölle zieht bereits Touristen an, seit der Begriff “Tourist” Ende des 18. Jahrhunderts entstand. Im First Camp Mölle-Höganäs könnt ihr die wunderschöne Landschaft genießen, einen Ausflug machen und aufregende sportliche Aktivitäten wie Klettern, Tauchen, Schnorcheln oder ruhige Spaziergänge im Wald unternehmen. Das Schwimmbad und der Wasserpark zählen zu den Lieblingsplätzen von Kindern. Die Brunnbys-Kirche aus dem 11. Jahrhundert, die Kullaberg-Höhlen oder die Tumlar-Safari (Walsafari) sind nur einige der Attraktionen.
Herzlich willkommen!
Geöffnet bis zum 29. September

Mehr Infos findet ihr hier.

Essen

Holy Smoke BBQ

Foto: Mickael Tannus

„Love at first bite“ beschreibt der Besitzer von Holy Smoke, Johan Fritzell, das erste Mal, dass er geräuchertes Bruststück probiert hat. Nachdem er unzählige Kilometer auf Feldwegen zwischen verschiedenen Grillhütten in Texas verbracht hatte, kehrte er nach Skåne zurück und gründete dieses gemütliche Haus in der kleinen Stadt Höganäs, wo ihr Fingerleckfleisch und köstliche Beilagen in einer entspannten Atmosphäre genießen könnt.

Hier geht’s zur Website.

Flickorna Lundgren

Wenn ihr Naschkatzen seid oder einfach nur schön in einem noch schöneren Garten sitzen möchtet, besucht dieses Café, das seit 1938 von den sieben Lundgren-Schwestern geführt wird und kürzlich von einem der Söhne übernommen wurde. Auf der Bjäre-Halbinsel mit herrlichem Blick auf das Meer bietet das Café köstlichen Kuchen und Gebäck, warme Gerichte, Kaffee und Vanilleherzen. Probiert den berühmten Saft, gebackenes Brot, Marmeladen und täglich wechselnde Zutaten.

Mehr Infos gibt’s hier.

#04 Red Bird Water Cycling in Ystad

Foto: Seamus McManus

Entdeckt die Natur aus einer neuen Perspektive und nehmt eure Familie mit auf eine neue Wasseraktivität: Radfahren auf dem Wasser!
Dies ist ein einzigartiges Freizeiterlebnis – das erste seiner Art in Skandinavien! Sicher und unterhaltsam verbessert ihr eure Gesundheit und euer Wohlbefinden durch Bewegung und Kontakt mit der Natur: entweder entspannt auf eigene Faust oder gemeinsam mit Freunden für ein lustiges Beisammensein!

Mehr Infos findet ihr hier.

Essen

Olof Viktors

Foto: Carolina Romare

Olof Viktors ist eine vielfach ausgezeichnete Bäckerei, ein Geschäft und ein Café. Heute ist sie eine bekannte gastronomische Institution im Herzen von Österlen. Jedes Brot wird aus eigenem Sauerteig hergestellt und auf traditionelle Weise in Holzöfen gebacken. Genießt einen Kaffee im schönen Garten und einige der vielen köstlichen Backwaren für ein echtes schwedisches “Fika” -Erlebnis.

Hier geht’s zur Website.

Strände

Mälarhusen und Sandhammaren

Foto: Carolina Romare

Dieser Strand wird oft als einer der besten Strände Schwedens bezeichnet. Es ist breit und lang und erstreckt sich vom kleinen Fischerdorf Skillinge im Norden bis nach Löderup im Süden. Die charakteristischen hohen Dünen aus feinem weißen Sand bieten viele geschützte Ort für ein Picknick und der weiche Sand macht diesen Strand zu einem schönen Badestrand. Beachtet, dass bei bestimmten Witterungsbedingungen gefährliche Unterströmungen auftreten können – achtet auf die Schilder mit Warnungen und Informationen auf dem Parkplatz. Ein Teil des Strands um Hagestad ist ein nicht ausgewiesener FKK-Strand. Gut zu wissen!

Unterkunft

Stationen Bed & Breakfast

Foto: Mari Strenghielm

Dieses gemütliche Bed & Breakfast mit Hotelgefühl überblickt den Hafen und das Meer. Es liegt im Herzen von Ystad direkt am Bahnhof und alles, was Ystad zu bieten hat, ist zu Fuß zu erreichen. Sowohl der Wanderweg Skåneleden als auch der Radweg Sydkustleden verlaufen direkt vor dem Fenster. Im Gebäude wurden Szenen aus den Filmen und Serien über Detektiv Wallander gedreht. Vielleicht übernachtet ihr in seinem Zimmer? Tina und die Crew werden euch jedoch beschützen und eurem Aufenthalt eine echte persönliche Note verleihen.

Hier geht’s zur Website.

#05 Kanufahren im Wetlandi Nature Resort

Das Wetlandi Nature Resort liegt mitten in der Natur rund um den Ivösjön. Hier lebt ihr das einfache Leben mit der Natur. Wenn ihr hier übernachtet, habt ihr Zugang zu Toilette, Wasser, Grillplatz und etwas Strom.
Ihr könnt auch ein Kanu mieten und den Ivösjön tagsüber vom Wasser aus erleben und nachts zum Wohnmobil zurückkehren oder in einem Zelt auf einer unbewohnten Insel wie Robinson Crusoe übernachten. Das Wetlandi Nature Resort sorgt für Wassererlebnisse.
Das Resort verfügt über kein Personal vor Ort, mit Ausnahme der vorab gebuchten Kanuvermietung ab dem 1. September.

Alle Informationen zu Wetlandi findet ihr hier.

Essen

Vånga 77.1 B&B

Foto: Vånga 77.1

Übernachtet in einem modernen Doppelzimmer mit fantastischem Blick auf den Ivö-See. Möchtet ihr Abenteuer erleben? Dann schlaft doch nachts in der Hängematte im Apfelhain und wacht mit dem ersten Sonnenstrahl des Morgens auf.
Vom Café und Laden aus genießt ihr den Blick auf den Ivö-See und die Obstgärten. Es gibt außerdem köstliche Leckereien aus der Bäckerei sowie Obst und Beeren der Saison. Im Shop könnt ihr auch Produkte von VÅNGA 77.1 kaufen.

Hier geht’s zur Website.

Neugierig auf mehr Abenteuer in Südschweden? Hier geht’s zur  “Wilden Wasser” Paddel-Reportage in Skåne.

Verwandte Inhalte

Die Redaktion empfiehlt