NORR AUSZEIT Felsige Freuden

Sommertrip nach Åland - Diashow starten

FELSIGE FREUDEN

 

Roter Stein in blauen Wellen: Ålands Granit ist ein Abenteuerspielplatz für Boulderer. NORR-Redakteurin Karen Hensel radelte mit ihren Freunden quer über die Inseln, um an den finnischen Felsen zu klettern.

 

Foto: Hendrik Morkel

Åland erleben:

  • Prev
  • Next

PKW-Rundreisen in Finnland und Schweden

Finnlines bietet in Kooperation mit Feelgood Reisen attraktive Rundreisen in Finnland und Schweden mit dem eigenen PKW an.

Entdeckt Finnland und Schweden auf eigene Faust: Lernt bezaubernde Städte kennen und erlebt die ursprüngliche Natur. Die aktuellen Rundreisen, die Finnlines zusammen mit dem Veranstalter Feeldgood Reisen anbieten, bringt euch nach Finnland und Schweden, wo ihr einen garantiert unvergesslichen Urlaub erleben werden.

Beispiel: 13-tägige Autorundreise „Durch die Saiamaa-Seenplatte und Karelien“

Erlebtdie Einsamkeit des Nordens! Diese große Autorundreise führt in den Osten Finnlands nach Karelien sowie in das große Saimaa-Seengebiet – eine echte Entdeckertour für Naturliebhaber. Die Anreise erfolgt bequem per Finnlines-Schiff von Travemünde aus.

Die erste Station in Finnland ist eine schön gelegene Hotelanlage bei Imatra, in der ihr zwei Nächte verbringt. Vom Hotel ist das östliche Ufer des Saimaa-Seengebiets zu Fuß zu erreichen.

Weiter geht es nach Karelien, eine Landschaft, die beidseits der finnisch-russischen Grenze liegt. Ihr übernachtet im hübschen Ort Kuhmo, bevor es auf der Via Karelia weiter gen Norden geht. In einer einsam am See gelegenen Lodge verbringt ihr nahe Taivalkoski zwei Nächte. Hier könnt ihr Kanu-Touren machen oder eine Wanderung durch die Weite Süd-Lapplands.

Auf dem Weg gen Süden macht ihr einen Stopp in Vuokatti, anschließend erreicht ihr den südwestlichen Ausläufer des Saimaa-Seengebiets bei Kuopio, wo für zwei Nächte ein Stadthotel für euch gebucht ist. In Kuopio werden Schiffstouren über die Seenplatte angeboten.

Zum Abschluss könnt ihr ein schönes Spa-Hotel am Seeufer bei Heinola genießen, bevor euch die Fähre von Helsinki zurück nach Travemünde bringt.

Mit Finnlines und seinem Veranstalterpartner Feelgood Reisen GmbH reis ihr gut, komfortabel und zu einem fairen Preis.

Reiseverlauf

  • 1. Tag: Abends einchecken in Travemünde
  • 2. Tag: Gemütlicher Seetag an Bord
  • 3. Tag: Morgens an Helsinki, Übernachtung: bei Imatra
  • 4. Tag: Zeit für die Saimaa-Seenplatte
  • 5. Tag: Etwas längere Etappe, Übernachtung: in Kuhmo
  • 6. Tag: Auf der Via Karelia, Übernachtung: in Taivalkoski
  • 7. Tag: Zeit für Finnisch-Lappland
  • 8. Tag: Fahrt nach Vuokatti
  • 9. Tag: Saimaa-Seenplatte, Übernachtung: in Kuopio
  • 10. Tag: Zeit für die Seenplatte
  • 11. Tag: Fahrt bis nach Heinola
  • 12. Tag: Nachmittags Fähre ab Helsinki
  • 13. Tag: Abends Ankunft in Travemünde

Zur Buchung

Weitere Rundreisen

Reiseinformationen

Termine

  • Abfahrtstage dienstags bis sonntags, Einchecken am Vorabend
  • Buchbar von 1. Mai bis 20. September 2017
  • Andere Reisemonate auf Anfrage
  • Hauptsaison 16. Juni bis 15. August
  • Nebensaison 1. Mai bis 15. Juni und 16. August bis 20. September

Eingeschlossene Leistungen

  • Fähre Travemünde – Helsinki (Finnlines)
  • 2 x Übernachtung/Vollpension, Außenkabine
  • Fähre Helsinki – Travemünde (Finnlines)
  • 1 x Übernachtung/Vollpension, Außenkabine
  • Jeweils PKW-Transport an Bord
  • 9 x Übernachtung/Frühstück in guten Mittelklasse-Hotels, teils in einsamer Lage
  • Streckenbeschreibung
  • Straßenkarte und Reiseführer

Zur Buchung

Finnlines bringt dich nach Schweden und Finnland: sicher, entspannt und das ganze Jahr über.

Finnlines Passagierdienst

Einsiedelstraße 43 – 45
23554 Lübeck
Tel: +49 (0) 4511 1507 443

Mailkontakt

Homepage

Finnlines ist Partner von

VisitFinland_horizontal_oranssi-pinkki

 

Skandinavien-Reisen von Finnlines

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen