Weiter zum Inhalt

Diese Webseite verwendet Cookies. Bei der weiteren Nutzung gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Infos.

Natur des Nordens

Menü

Die Dörfer Grönlands sind rau aber echt

Village Culture in Greenland – Rough.Real.Remote.Am Polarkreis in Grönland ist es echt und rau!  Dies ist der fünfte Clip in einer Reihe von Filmen über ein episches Abenteuer im August 2012. Er zeigt das Leben in einem kleinen Dorf nördlich des Polarkreises .

Viele Dörfer liegen abgeschieden an Grönlands Küste und sind schwer zu erreichen. Dort draußen wird das Leben noch zu großen Teilen von der Robbenjagd bestimmt. Das Leben und die Kultur in den grönländischen Dörfern unterscheiden sich stark von den großen Städten. Das Gefühl von Zusammenhalt bestimmt die Gemeinschaft und überall findet man alte Traditionen in seltsamer Kombination mit modernen Technologien. So gibt es zum Beispiel Häuser mit Internet-Verbindungen aber ohne fließendes Wasser.

Auch unsere NORR-Redakteurin Karen Hensel hat sich in das Land mächtiger Gletscher, milchig blauer Fjorde und tief in ihrer Kultur verwurzelter Inuit begeben. Auf die Suche nach klimatischen und kulturellen Veränderungen schreibt sie über die Auswirkungen des Klimawandels in Skandinavien.

Hier gehts zur Reportage.

Verwandte Inhalte

Die Redakteure wählen gerade