Weiter zum Inhalt

Diese Webseite verwendet Cookies. Bei der weiteren Nutzung gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Infos.

Natur des Nordens

Menü

Knarrholmen Festival

Noch gibt es Tickets für das musikalische Inselfestival am 24./25. Mai 2013 auf Knarrholmen – idyllisch gelegen in den Göteborger Schären.

Auch in Schweden ist die Festivalsaison schon auf dem Vormarsch. Ob musikalische Stadt- oder Landluft-Sause, da tummeln sich jetzt so einige spannende Programmpunkte im Kalender. Festivals gibt es ja so einige, aber das Musikwochenende am 24./25. Mai ist ein extra Kreuzchen im Kalender wert. Knarrholmen ist doch anders als musikalische Freiluftbeschallung in deutschen Landen. Insel-Urlaubs-Feeling in den Schären vor Göteborg mit Wasser, Sonne, Musik und musikalischen Programmpunkten wie: Jens Lekman, Iberia, Raketen, El Perro del Mar, Holograms, Nordpolen, Postiljonen, Crystal Boys und Erol Alkan.

 

Knarr5

Am letzten Maiwochenende erreicht eine Soundwelle die sonst so idyllische Schäreninsel Knarrholmen, in der Nähe von Göteborg. Die Insel liegt im südlichen Schärengarten von Göteborg, etwa zwölf Minuten von Saltholmen entfernt. Und Saltholmen erreicht ihr ganz einfach mit der Straßenbahn – direkt aus der Stadt.

Abgesehen von den musikalischen Höhenpunkten, ist schon allein der Festivalschauplatz groβartig und die traumhafte Kulisse in bester Schärenlage ein überaus entzückender und zugleich überschaubarer Rahmen. Verglichen mit anderen – eine famos dekadente Festivallage. Also sputet euch. Die Festivaltickets kosten für das Wochenende 850 schwedische Kronen (ca. 102 Euro). Sie beinhalten auch die Campinggebühr fürs Zelten vor Ort und sind auch online buchbar.

Knarr2

Infos zum Knarrholmen Festival 2013

Infos zur Region gibt es hier

knarrholmen_press3

Die Macher des Festivals: Elin, Rasmus und Johan von Knarrholmen Evenemang AB. (Foto: Ante Johansson)

(Foto oben: Henrik Trygg/imagebank.sweden.se)

 

Verwandte Inhalte

Die Redaktion empfiehlt