NORR AUSZEIT Meereswanderer

DIASHOW STARTEN

Wanderer
des Meeres

 

3 Freunde.
3 Bretter.
3 Wochen.

 

Die Fotografen von Planet Visible entdecken
die arktische Inselwelt nördlich von Tromsø
auf dem SUP-Board.

 

Ein Abenteuer in faszinierender Natur,
bei dem sie das Einfache schätzen lernen
und mit großen Momenten belohnt werden.

Reportage lesen:

»Wanderer des Meeres«

Visuelle Stories:

Mehrere Tage hatte sie gehackt, geschwitzt und geflucht, während ihre Blog-Kommentatoren sie anfeuerten.

Wärme: Jonna und ihr einziger Mitbewohner, Hund Nanook.

Clara ist eine alternative Stilikone.

»Meine Kinder können erleben, wo unser Essen herkommt.«

Lussekatts Liv: mein Hund, mein Mann, mein Wohnzimmer.

  • Prev
  • Next

Schwedische Aussteiger-Blogs: Lifestyle vom Lande

Text und Interview: Philipp Olsmeyer

Blogs über das Leben auf dem Lande sind zu einem eigenen Genre geworden. NORR war digital unterwegs in Wald und Feld. Ein Interview mit drei schwedischen Aussteiger-Bloggerinnen.

Clara Lidström ist eine der populärsten Bloggerinnen Schwedens. Rund 250.000 Menschen klicken sich monatlich ins Leben der 28-jährigen. Für viele von ihnen hat sich „Underbara Clara“ (dt. wunderbare Clara) seit ihrem ersten Eintrag im Jahr 2006 zu einer Art alternativen Stilikone entwickelt. Mit Second-Hand-Mode, Vintage-Design, Back- und Basteltipps und ihrer persönlichen, konsumkritischen Sicht der Dinge bildet sie einen wohltuenden Gegenentwurf zur glatten Welt der klassischen Mode- und Lifestyle-Bloggs.

Richtig Fahrt nahm Claras Erfolg allerdings auf, als sie mit Mann und Hund aufs Land zog. Ein leicht heruntergekommenes Häuschen mit Seeblick in der malerischen Västerbotten-Landschaft vor den Toren Umeås wurde zum neuen Heim. Der perfekte Platz, ihren Traum zu leben. Renovieren und gärtnern, dekorieren und spazieren, backen und streichen, Flohmärkte besuchen und Vorträge halten, Hühner züchten und schreiben. Mama werden. Und ihre Leser durften mit dabei sein, mitträumen, kommentieren, bewundern.

Auch Jonna Jinton und Stefanie Andersson haben sich für ein Leben abseits der Großstadthektik entschieden – und dafür, andere daran teilhaben zu lassen. In einem ihrer jüngsten Einträge sehen wir Jonna auf einem Riesenhaufen Brennholz vor ihrem Haus in Grundtjärn, Västernorrland. Mehrere Tage hatte sie gehackt, geschwitzt und geflucht, während ihre Blog-Kommentatoren sie anfeuerten (»Heja heja!«) und mit wohlgemeinten YouTube-Clip-Tipps versorgten.

Stefanie, die vor acht Jahren ihr Dasein als Werbetexterin in Hamburg gegen ein Landleben in Schweden eintauschte, kommt gerade zurück aus dem Wald vor ihrer Haustür, wo sie ihre Schwiegermutter Lena fotografiert hat – zusammen mit einem Dachs. „Lussekats Liv“ heißt ihr Blogg in deutscher und schwedischer Sprache, auf dem wir ihr bei ihren kreativen Projekten mitten in Örebros Natur begleiten dürfen.

Worin liegt der Reiz, sein Leben in der Natur in die digitale Welt zu tragen? Ein Gespräch mit …

 Underbara Clara

420013_345031922208964_1221839960_n

 

 

Clara Lidström berichtet regelmäßig von ihrem Leben auf dem Land und hat tolle Ideen für alternative Mode-Trends, Rezepte und schöne Dinge zum Nachbasteln.

underbaraclaras.com

 

 

Jonna Jinton

Bildschirmfoto 2014-05-15 um 11.17.25

 

 

Jonna Jinton lässt ihre Leser an den neuen Herausforderungen ihres Landlebens teilhaben und schmückt ihren Tagebuch-artigen Bericht mit vielen Fotos von sich und Hund Nanook.

Jonnajinton.se

 

 

Lussekatts liv

Bildschirmfoto 2014-05-15 um 11.51.51

 

 

 

Stefanie Andersson hat ihr Leben als Werbetexterin in Hamburg gegen ein Leben auf dem Land in Schweden eingetauscht und postet seither (zweisprachig) auf ihrem Blog darüber, wie hervorragend sich Design und Natur verbinden lassen.

lussekattsliv.se

Skandinavien Guides

  • Unterwegs an der Höga Kusten

    Unterwegs an der Höga Kusten

    Die Höga Kusten (dt. Hohe Küste) liegt zwischen Härnösand und Örnsköldsvik. Seit dem Jahr 2000 gehört das Gebiet zum Weltnaturerbe der UNESCO. NORR hat die besten Tipps zusammengetragen. 

  • Färöer-Inseln: Die schönsten Orte

    Färöer-Inseln: Die schönsten Orte

    Eivør Pálsdóttir ist die derzeit bedeutendste Musikerin der Färöer-Inseln. Die Abgeschiedenheit und schöne Natur galten der »färöischen Björk« von Beginn an als Inspirationsquelle. NORR verrät sie ihre zehn Lieblingsorte.

  • Rubjerg Knude - VisitDenmark

    Dänemark Jütland: Sommertipps

    Karg und schlicht, dafür erholsam und tiefenentspannt – das ist Jütland. Dänemarks wilde Schönheit ist einfach bezaubernd und Schauplatz unserer zehn Sommertipps für eine ausgelassene Zeit am Meer.

  • Stabkirchen in Norwegen: Favoriten von NORR

    Stabkirchen in Norwegen: Favoriten von NORR

    Stabkirchen sind beeindruckende Relikte aus dem Mittelalter. Die imposante Architektur erinnert an die reich verzierten Drachenschiffe aus der Wikingerzeit. Von den einst über 750 Stabkirchen existieren heute noch 30, davon 28 in Norwegen. NORR stellt 5 Stabkirchen vor. 

  • Outdoor auf Island: Die schönsten Natur-Aktivitäten

    Outdoor auf Island: Die schönsten Natur-Aktivitäten

    Island ist die größte Vulkaninsel der Erde und hat sich dank seiner mächtigen Natur zu einem boomenden Tourismusziel entwickelt. NORR präsentiert angesagte Naturangebote – aber auch Regeln, die Touristen beachten müssen.

  • Reykjavík City-Guide: Insidertipps

    Reykjavík City-Guide: Insidertipps

    Kreativ und äußerst lebendig – so präsentiert sich die kleinste Hauptstadt Skandinaviens. NORR verrät 21 Insidertipps für eine spannende Städtereise durch Reykjavík.

  • Begegnungen: Wo Natur auf Kunst trifft

    Begegnungen: Wo Natur auf Kunst trifft

    Die Natur war schon immer eine Inspiration für die Kunst. Wälder, Parks und Strände werden daher gerne als Orte genutzt, um der Kunst eine ganz besondere Bühne zu bieten. NORR hat sich auf die Suche nach spannenden Plätzen gemacht.

  • Aktivurlaub im Norden: Dörfer mit Erlebniswert

    Aktivurlaub im Norden: Dörfer mit Erlebniswert

    Der kleine Ort Gafsele ist ein internationales Zentrum für den Hundeschlittensport, andere Dörfer sind Hotspots für Wildwasserkanuten oder Langläufer. NORR hat sich auf dem Land umgeschaut und die zehn besten Abenteuerdörfer Schwedens besucht.

  • Stockholm City-Guide: Die besten Tipps

    Stockholm City-Guide: Die besten Tipps

    Stockholm ist nicht nur der Sitz von NORR, die schwedische Hauptstadt ist auch eine lebenswerte und vielseitige Stadt. Grund genug für die Redaktion, ihre 24 Highlights zu teilen.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

NORR abonnieren und weiterlesen

Werde NORR-Abonnent und erhalte Zugang zum NORR Premium-Bereich, wo du alle großen NORR-Reportagen digital in voller Länge lesen kannst.

  • Jahresabo 21,60 Euro*

    statt 25,60 Euro im Einzelhandel (Deutschland)
    • 12 Monate NORR Premium
    • 4 NORR-Ausgaben portofrei
    • Eine NORR-Prämie nach Wahl
  • Testabo 9,80 Euro*

    statt 12,80 Euro im Einzelhandel (Deutschland)
    • 6 Monate NORR Premium
    • 2 NORR-Ausgaben portofrei
Jetzt bestellen
*Jahresabo Ausland 28,80 Euro, Testabo Ausland 10,80 Euro

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen