NORR AUSZEIT Eisiger Höhepunkt

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

Gute Vorbereitung ist alles. Bevor es richtig ernst wird, werden die Boote startklar gemacht.

Tausende Zuschauer kommen jedes Jahr, um das Spektakel aus der Nähe zu betrachten.

Die ersten Teilnehmer haben sich schon durch den ersten See gepaddelt, bevor es auf dem nächsten gleich weiter geht.

  • Prev
  • Next

Paddeln in Schweden: Dalsland Kanumarathon

Text: Martina Nossek. Foto: Julia Blüme

Freudenfest für Freunde des Paddelns in Schweden: Eines der härtesten Rennen der Welt feiert im August seinen zehnten Geburtstag. Der Dalsland Kanumarathon+ ist eine extreme Herausforderung – und zugleich ein tolles Volksfest auf dem Wasser.

Der Startschuss zum Kanumarathon fällt am zweiten Samstag im August – am Strand von Baldersnäs Herrgård, nördlich von Dals Långed. Der Laxjön ist der erste See, den Von schnellen Rennkajaks bis hin zu robusten Kanadiern ist alles dabei. die rund 750 Teilnehmer in ihren Booten überqueren. Von schnellen Rennkajaks bis hin zu robusten Kanadiern ist alles dabei – auf 55 Kilometern geht es durch eines der besten Paddelreviere Europas. Bis zum Zieleinlauf in der Marina von Bengtsfors müssen vier Seen bezwungen werden. „Eigentlich ist die Strecke zu lang – aber das ist Absicht“, erklärt Wettkampfleiter Crister Blume.

Offiziell haben Kanuwettkämpfe der Marathondistanz eine Länge von mindestens 20 Kilometern. Die meisten werden auf einer Strecke von ca. 30 Kilometern ausgetragen. Doch der Dalsland Kanumarathon+ ist ungefähr doppelt so lang und einer von zehn internationalen „Ultramarathons“, die Teil der „Classic Canoe Marathon World Series“ sind, die von der Internationalen Kanuföderation (ICF) veranstaltet wird. Das Plus im Namen ist berechtigt. Viele Rennen werden auf Flüssen ausgetragen, bei denen die Teilnehmer von der Strömung profitieren. Nicht in Dalsland: Hier bedarf es Muskelkraft, guter Technik und einer extra Portion Energie, um ins Ziel zu gelangen.

„Als wir vor rund zehn Jahren mit den Planungen für den Kanumarathon begannen, haben wir uns die Wettkampfklassiker in Schweden genauer angeschaut. Wasalauf, Vätternrunde, Vansbroschwimmen und der Lidingölauf haben eins gemeinsam: Sie sind echte Kraftproben. Für die meisten Teilnehmer ist es eine enorme Herausforderung, es ins Ziel zu schaffen. Als ich mich nach einer geeigneten Strecke für den Dalsland Kanumarathon+ umgesehen habe, wählte ich mit Absicht diesen extrem langen Kurs. Außerdem wollte ich die wunderschöne Natur hier miteinbeziehen. Die Teilnehmer müssen zum Beispiel den Svärdlång überqueren, er ist 14 Kilometer lang und einer der beliebtesten Kanuseen in …

Der Dalsland Kanumarathon+

Das 55 Kilometer lange Kanurennen beginnt mit einem Massenstart am Laxsjön, nördlich von Dals Långed in der schwedischen Provinz Dalsland. Die Teilnehmer überqueren vier Seen, bevor sie beim Gästehafen in Bengtsfors das Ziel erreichen. Bei den Stationen zwischen den Seen, gibt es Depots mit Getränken, Obst, Gesundheitsversorgung und Massagen. Nach dem Wettbewerb findet ein großes Fest statt, bei dem Paddler und Zuschauer gemeinsam feiern

Datum: 10. August 2013

Preis: Wer sich früh anmeldet, spart Geld. Der Preis pro Person variiert daher von 400 bis zu 1 000 SEK in der Woche vor dem Rennen.

Unterkunft: In der Umgebung gibt es viele Hotels, Feriendörfer und Campingplätze. Die meisten entscheiden sich, in oder bei Bengtsfors bzw.  in der Nähe des Starts in Baldersnäs zu übernachten oder irgendwo dazwischen. Da sich Start und Ziel an unterschiedlichen Orten befinden, wird ein Bustransfer eingerichtet.

kanotmaraton.se

Kleines Wörterbuch

Bäver = Bieber

Heja! = Los! (Im Sinne von Jubeln, Anfeuern)

Kramp = Krampf

Mål = Ziel

Kräftskiva = Krebsfest

Skandinavien Guides

  • Urlaub in Värmland

    Urlaub in Värmland

    Ein Floß zu bauen und den Fluss Klarälven hinunterzutreiben, ist eine der schönsten Möglichkeiten, die einzigartige Natur Värmlands zu entdecken.

  • Natur vor den Toren der Stadt: Wilde Ausflugsziele nahe Stockholm

    Natur vor den Toren der Stadt: Wilde Ausflugsziele nahe Stockholm

    Die Wildnis beginnt direkt vor den Toren Stockholms. NORR-Redakteurin Karen Hensel stellt kleine Abenteuer in großartiger Natur vor.

  • Westschweden: Favoriten für alle Jahreszeiten

    Westschweden: Favoriten für alle Jahreszeiten

    Mit mehr als einer halben Million Einwohnern ist Göteborg die zweitgrößte Stadt des Landes. Daneben beeindruckt die Region Westschweden mit atemberaubender Natur. NORR hat elf Favoriten für einen unbeschwerten Aufenthalt im wilden Westen zusammengestellt.

  • Industriekultur in Skandinavien

    Industriekultur in Skandinavien

    Das Jahr 2015 wurde von der Europäischen Union zum European Industrial and Technical Heritage Year auserkoren. Grund genug für uns, die Highlights der skandinavischen Industriekultur zusammenzutragen.

  • Skandinavien romantisch: Naturerlebnisse für Verliebte

    Skandinavien romantisch: Naturerlebnisse für Verliebte

    Im skandinavischen Gefühlsrausch: Der NORR-Guide präsentiert ausgewählte Naturerlebnisse für Verliebte und solche, die es werden wollen. Achtung: romantisch!

  • Architektur und Natur: Einsame Traumhäuser

    Architektur und Natur: Einsame Traumhäuser

    Stille Wälder, einsame Küsten und schöne Aussichten: Diese Reiseziele in Skandinavien sind nicht nur echte Architektur-Highlights, sondern bieten vor allem einen ruhigen Urlaub und die sichere Chance, dem Alltagsstress zu entkommen.

  • Finnisches_Weihnachtsdorf_Hannover_Foto_Kalevalaspirit_1

    Skandinavische Weihnachtsmärkte in Deutschland

    Von isländischem Branntwein und schwedischen Zimtschnecken bis hin zu finnischem Kunsthandwerk – skandinavische Weihnachtstraditionen erfreuen sich in Deutschland wachsender Beliebtheit. NORR stellt fünf Weihnachtsmärkte vor.

  • Nordschweden: Unsere Favoriten

    Nordschweden: Unsere Favoriten

    Eine Landschaft geschaffen von den Urkräften der Natur, mit Gletschern, Bergmassiven und rauschenden Wasserfällen. Nordschweden, wild und abenteuerlich, umfasst etwa zwei Drittel des Landes. NORR hat zehn Kleinode gefunden – neben Nordlicht und nicht untergehender Sommersonne.

  • Outdoor-Tipps für den Sommer in Stockholm

    Outdoor-Tipps für den Sommer in Stockholm

    Stockholm ist reich an Naturschönheiten. Wälder, Seen und Strand sind immer leicht erreichbar. NORR hat zehn einzigartige Outdoortipps für unbeschwerte Sommertage in Stockholm ausgewählt.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

NORR abonnieren und weiterlesen

Werde NORR-Abonnent und erhalte Zugang zum NORR Premium-Bereich, wo du alle großen NORR-Reportagen digital in voller Länge lesen kannst.

  • Jahresabo 21,60 Euro*

    statt 25,60 Euro im Einzelhandel (Deutschland)
    • 12 Monate NORR Premium
    • 4 NORR-Ausgaben portofrei
    • Eine NORR-Prämie nach Wahl
  • Testabo 9,80 Euro*

    statt 12,80 Euro im Einzelhandel (Deutschland)
    • 6 Monate NORR Premium
    • 2 NORR-Ausgaben portofrei
Jetzt bestellen
*Jahresabo Ausland 28,80 Euro, Testabo Ausland 10,80 Euro

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen