NORR AUSZEIT Meereswanderer

DIASHOW STARTEN

Wanderer
des Meeres

 

3 Freunde.
3 Bretter.
3 Wochen.

 

Die Fotografen von Planet Visible entdecken
die arktische Inselwelt nördlich von Tromsø
auf dem SUP-Board.

 

Ein Abenteuer in faszinierender Natur,
bei dem sie das Einfache schätzen lernen
und mit großen Momenten belohnt werden.

Reportage lesen:

»Wanderer des Meeres«

Visuelle Stories:

Abenteuer Roadtrip: Auf dem Longboard durch Schweden

Abenteuer Roadtrip: Auf dem Longboard durch Schweden

Text: Natalie Trüeb Foto: Erik Sander

Ein Mann. Ein Rucksack. Ein Longboard. 5 000 Kilometer. 64 Tage. Erik Sander hat einen Roadtrip der etwas anderen Art hinter sich. NORR hat mit dem Abenteurer gesprochen.

Unter den Füssen rollt das Brett in rasantem Tempo über den glatten Asphalt. Vor den Augen zieht die von fünf Meter hohen Schneewänden gesäumte Straße vorbei. Und in der Ferne ragen die weißen Bergkuppen majestätisch empor. Gegenverkehr gibt es keinen. Schwedens höchstgelegener Weg, der »Vildmarksvägen«, ist nach der Wintersperre offiziell noch gar nicht für den Verkehr freigegeben. »Das imposante Stekenjokk-Plateau ganz für mich allein zu haben, war so heftig! Dieses Freiheitsgefühl lässt sich nicht in Worte fassen«, erinnert sich Erik Sander mit einem Funkeln in den Augen. Dort oben, auf dem wohl beeindruckendsten Abschnitt des Vildmarksvägen, hätten ihn die Skeptiker, denen er im Vorfeld seiner Reise begegnet ist, sehen sollen. Vielleicht hätten sie dann verstanden, warum er Schweden umrunden wollte. Auf dem Longboard. Mit einem 65-Liter-Rucksack auf dem Rücken.

Keine Frage, eine Portion Verrücktheit braucht man schon für ein solches Unternehmen – Verrücktheit oder einfach große Abenteuerlust. Und die besitzt Sander definitiv. Nach mehreren Jahren in der Ernährungs- und Fitnessbranche stellte der studierte Biomediziner fest, dass ein Nine-to-five-Job nichts für ihn war und hängte diesen kurzerhand an den Nagel. »Geld ist mir nicht wichtig. Viel wichtiger ist es, das machen zu können, was man wirklich will; seine Träume zu verfolgen und sich immer wieder neuen Herausforderungen zu stellen«, so Erik. »Heute bin ich Vollzeitabenteurer.«

Hinter seinem Tatendrang steckt aber noch ein anderer Grund: Er sammelt Geld für die Organisation »Hjärnfonden« und unterstützt damit die Hirnforschung.

Warum ihm dieses Projekt so am Herzen liegt und warum das Longboard für Erik der beste Begleiter für seinen Extremsport ist, erfahrt ihr in der neue NORR-Herbstausgabe!

Hol dir das NORR-Jahresabo

Skandinavien Guides

  • Kunst und Kultur in Stockholm: Der Insider-Guide

    Kunst und Kultur in Stockholm: Der Insider-Guide

    NORR-Art-Direktorin Susan liebt bunte Orte, in denen sich Kultur entfalten kann. In diesem Guide empfiehlt sie künstlerische Hotspots in Stockholm.

  • Laufen, schwimmen, kämpfen: Herausforderungen in Schwedens Wildnis

    Laufen, schwimmen, kämpfen: Herausforderungen in Schwedens Wildnis

    Ob zu Wasser oder zu Land, schwimmen oder laufen – die Sehnsucht nach sportlichen Herausforderungen in der Wildnis kennt in Schweden keine Grenzen. NORR hat eine Reihe von Extrem-Wettkämpfen für den Sommer und Herbst ausgewählt.

  • Cold Hawaii: Tipps für den Nationalpark Thy

    Cold Hawaii: Tipps für den Nationalpark Thy

    Das Fischerdörfchen Klitmøller im Nationalpark Thy wurde einst wegen seiner perfekten Surfbedingungen auch als Cold Hawaii bekannt. Heute wohnen hier viele Pioniere von damals mit ihren Familien und sorgen für neues Leben. NORR-Redakteur Philipp Olsmeyer verrät seine Thy-Tipps.

  • Mittsommer in Skandinavien

    Mittsommer in Skandinavien

    Wasser, Wellness und faszinierende Hauptstädte – Mit Tallink Silja geht es zum traditionellen Mittsommer in die nordischen Metropolen.

  • Winterzauber in Nordfinnland

    Winterzauber in Nordfinnland

    Endlos weiße Weiten und kaum eine Menschenseele: Der Norden Finnlands lockt mit atemberaubenden Landschaften und Naturschauspielen. NORR zeigt euch die wunderbare finnische Winterwelt. 

  • Valborg in Schweden

    Valborg in Schweden

    Jedes Jahr am 30. April ist es so weit. Es ist Valborg! Überall in Schweden trifft man sich in der Abenddämmerung zum Walpurgisfeuer.

  • Inselträume: Ausflugstipps für die Schären von Stockholm

    Inselträume: Ausflugstipps für die Schären von Stockholm

    Der schwedische NORR-Redakteur Nicolas ist als begeisterter Angler auf Vaxholm in den Stockholmer Schären zu Hause. Er verrät seine besten Ausflugstipps für die Inselwelt.

  • Kanu Fahren in Smålands Wildnis

    Kanu Fahren in Smålands Wildnis

    Auf einer Kanutour in Småland lässt sich die schwedische Wildnis hautnah erleben: Man gleitet durch das Wasser, beobachtet wildlebende Tiere und schlägt sein Nachtlager an Rastplätzen mit Feuerstellen auf.

  • Innovation Norway, visitnorway.com - Fotograf: C H

    Fjellnorwegen mit Oslo: NORR-Favoriten

    In Fjellnorwegen liegen Nordeuropas höchste Berge, in einer Landschaft mit idyllischen Wanderrouten, romantischen Tälern mit fischreichen Flüssen und Bergseen. Das norwegische »fjell« (Dt. Gebirge) wurde im Deutschen übernommen, um den im westlichen und nördlichen Skandinavien vorherrschenden Hochgebirgstyp zu bezeichnen.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen