NORR AUSZEIT Eisiger Höhepunkt

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

Emil und die Baumriesen.

»Wir sind angekommen im Reich der Entschleunigung, in der Freiheit des Waldes.«

Wie im Räuberwald von Ronja Räubertochter.

»Glücklich angekommen gehen wir in den Urwald hinein.«

Kiefern wohin das Auge reicht.

  • Prev
  • Next

Märchenhaftes Småland: Das Reich der Elche

Text & Foto Daniel Reich

Einfach mal raus wollten Daniel und seine Frau. Zusammen mit ihrem Sohn fuhren sie für eine Auszeit nach Småland, das Land der Elche und Märchenwälder.

Auf der Suche nach Entschleunigung geht es für ein paar Tage in das südliche Schweden. Wir wollen einfach den Geräuschen der Stadt entfliehen, die Seele baumeln lassen und dem Klang der Stille lauschen. Ziel: das småländische Hochland. Unseren vierjährigen Sohn Emil, der unbedingt einmal einen lebendigen Elch sehen will, haben wir mit im Gepäck. Als Ausgangsort wählen wir die kleine Stadt Virserum – mitten in Småland und perfekt für kinderfreundliche Erkundungen in das Umland. Dort mieten wir uns eine gemütliche Hütte, die nach ökologischen Standards erbaut wurde. Als wir ankommen, sind wir bereits von der Landschaft verzaubert und von den Düften des Waldes hypnotisiert. Es riecht nach Fichten und Kiefern, Pilzen, Beeren und Moos. Die Geschichten von Astrid Lindgren erscheinen uns irgendwie real und bekommen jetzt ein Gesicht.

Ein Höhepunkt des Urlaubs besteht darin, einen richtigen Urwald zu durchqueren, mit der Hoffnung einem Elch zu begegnen. Gesagt, getan. Wir packen einen Rucksack mit Utensilien zum Kochen und ein paar Kleinigkeiten zum Essen, denn draußen schmeckt es bekanntlich am besten. Die Fahrt mit dem Auto führt uns in Richtung Nordwesten über Vimmerby in die Nähe von Ydrefors, während die Eintönigkeit des Motorengeräusches Emil zum Einschlafen zwingt und ihn in das Land seiner Träume befördert. Derweil unterhalten sich die Eltern angeregt. Dann der Supergau: Wir haben uns tatsächlich verfahren. Das Barometer der guten Laune sinkt so schnell wie die Regentropfen zur Erde fallen. Die Anspannung der Eltern macht sich deutlich bemerkbar. Plötzlich, wie aus dem Nichts, steht er da: Der König der Wälder. Ein stattlicher Elchbulle mitten auf der Straße.

Aufgeregt und von den Gefühlen überwältigt holen wir Emil zurück in die Wirklichkeit. Noch ein wenig vom Schlaf betrunken äußert er, dass natürlich Elche und Frösche zu seinen Lieblingstieren gehören. Der Elch, immer wieder zu uns hinüberblickend, trabt gemütlich in den vor uns liegenden märchenhaften Wald hinein. Wir fahren fröhlich und zugleich dankbar weiter, bis sich herausstellt, dass die von uns gewählte Route nur ein kleiner Umweg ist. Glücklich angekommen gehen wir in den Urwald hinein. Mächtige Baumriesen von über 150 Jahre alten Kiefern und Fichten umgeben uns. Auf dem höchsten Punkt des Waldes Idhöjden lassen wir uns nieder und sind vom Ausblick in die Ferne nahezu berauscht. Einfach wunderbar. Wir sind angekommen im Reich der Entschleunigung, in der Freiheit des Waldes.

NORR-LESER

Daniel Reich bereist regelmäßig die skandinavischen Länder und fotografiert leidenschaftlich gerne. Er lebt mit seiner Familie in Neubrandenburg.

ich Kopie

SELBST SCHREIBEN

Du hast bei deinem letzten Skandinavien-Urlaub tolle Fotos gemacht und kannst gut schreiben? Ab sofort drucken wir in jeder Ausgabe eine Leserreportage ab. Du bekommst 100 Euro Honorar, wenn es deine Story ins Heft schafft. Schicke dein Material (maximale Textlänge: 3 000 Zeichen, Bilder müssen eine Mindestauflösung von 300 dpi haben) und ein aussagekräftiges Porträtbild sowie deine Kontaktdaten an:

redaktion@norrmagazine.com

Skandinavien Guides

  • Schwedische Weihnachtstraditionen

    Schwedische Weihnachtstraditionen

    Wie sah und sieht eigentlich die Zeit bis zum 24. Dezember traditionellerweise in Schweden aus? NORR stellt 14 historische Bräuche und ihre Geschichten vor.

  • cafe_blå_lotus_visit_stockholm

    Kanelbulle & Co: 7 Café-Tipps in Stockholm

    Wo ließe sich die Leidenschaft der Schweden für saftige Zimtschnecken und guten Kaffee besser vereinen als in einem der vielen exzellenten Stockholmer Cafés? NORR hat sieben Favoriten zusammengestellt.

  • Valborg in Schweden

    Valborg in Schweden

    Jedes Jahr am 30. April ist es so weit. Es ist Valborg! Überall in Schweden trifft man sich in der Abenddämmerung zum Walpurgisfeuer.

  • Umeå Kreativstadt im Norden

    Umeå: Kreativstadt im Norden

    Alte traditionelle Holzhäuser, Kunstinstallationen und neue futuristische Gebäude treffen in Umeå aufeinander. NORR-Redakteurin Karen Hensel hat die Kulturhauptstadt besucht.

  • Unterwegs an der Höga Kusten

    Unterwegs an der Höga Kusten

    Die Höga Kusten (dt. Hohe Küste) liegt zwischen Härnösand und Örnsköldsvik. Seit dem Jahr 2000 gehört das Gebiet zum Weltnaturerbe der UNESCO. NORR hat die besten Tipps zusammengetragen. 

  • Zehn Huskyfarmer in Skandinavien

    Zehn Huskyfarmer in Skandinavien

    Sie sind auf den Hund gekommen: Huskyfarmer in Skandinavien bieten Gästen auf ihren Höfen nicht nur eine ungewöhnliche Unterkunft, sondern auch Schlittenhundetouren durch die beeindruckenden Weiten des Nordens. NORR stellt zehn Huskyfarmer vor.

  • Telemark-Tipps von Fjord Line: Reiseziele nahe Langesund

    Telemark-Tipps von Fjord Line: Reiseziele nahe Langesund

    Die Fjord Line Destination Langesund liegt nur gut zwei Autostunden entfernt von der Hauptstadt Oslo. Die Umgebung bietet eine Vielfalt an Aktivitäten für Outdoor-Freunde. Fjord Lines Favoriten findest du hier.

  • Campingland Schweden

    Campingland Schweden

    Für viele ist Schweden im Sommer ein beliebtes Reiseziel. Vor allem in den Monaten Juli und August herrscht auf den Campingplätzen Hochsaison. Hier sind elf 5-Sterne-Campingplätze für dein nächstes Skandinavien-Abenteuer.

  • Aarhus: Tipps für die Kulturhauptstadt 2017

    Aarhus: Tipps für die Kulturhauptstadt 2017

    Dänemarks zweitgrößte Stadt ist eine lebendige Metropole mit einer vielfältigen Restaurant- und Cafészene, spannender Architektur und Natur. NORR hat die besten Spots der Stadt ausfindig gemacht.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • BLEED – EASY PEASY SUMMER PANT

    BLEED – EASY PEASY SUMMER PANT

    Die Easy Peasy Summer Pant von Bleed ist eine leichte Hose aus dünnem Stoff, die sich für Natur oder  City eignet. Bleed kompensiert sämtlichen CO2-Ausstoß von Produktion und Transport.

  • WOOLPOWER SOCKS 800

    WOOLPOWER SOCKS 800

    Das GreenroomVoice Transparency Tool bietet einen grundlegenden Rahmen um Nachhaltigkeitspraxis klar und verständlich zu analysieren, und um Erfolge, Prioritäten, Leistungen und Fortschritt zu kommunizieren.

  • ECO4SNEAKER VON BLEED

    ECO4SNEAKER VON BLEED

    Michael Spitzbarth gründete Bleed Organic Clothing mit dem Ziel ein vollständig Ökofaires Outfit zusammenstellen zu können. Der Eco4Sneaker war das schwierigste Produkt und das letzte Puzzelstück zu dieser Vision.

  • BERGANS HELIUM 55 L

    BERGANS HELIUM 55 L

    Der funktionale, extrem leichte »Bergans Helium 55 L« wurde vor allem für Aktivitäten am Berg designt.

  • Dale_of_Norway_St_Moritz_Herren

    St. Moritz Sweater

    Die St. Moritz Sweater sind ein Bestseller der Dale Kollektion. Ein masculine geschnittener, weicher Merinowolle-Pullover mit Zip am Kragen.

  • BLEED – POLARTEC FLEECE JACKE GRAU

    BLEED – POLARTEC FLEECE JACKE GRAU

    GreenroomVoice ist auf die Kommunikation von Nachhaltigkeitspraxis in der Outdoor Community spezialisiert. Die Sprache ist faktenbasiert und die Themenfelder klar zugeordnet, was jedem Interessierten einen Überblick verschafft.

  • BERGANS HOLLVIN WOOL JACKET

    BERGANS HOLLVIN WOOL JACKET

    Bergans Hollvin Wool Jacket spendet eine Extraportion Wärme und ist ein perfekter Midlayer für jedes Abenteuer.

  • BERGANS FJELLRAPP SHIRT

    BERGANS FJELLRAPP SHIRT

    Das »Fjellrapp Shirt« von Bergans besteht aus 100 Prozent Merinowolle, ist praktisch lang geschnitten und hält sehr gut warm.

  • Bleed_Sympatex_Street_Jacket_Ladies

    BLEED SYMPATEX STREET JACKE

    Die “Sympatex Street Jacke” von Bleed passt sich unkompliziert der Situation an, der man sie ausliefert.

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen