NORR AUSZEIT Eisiger Höhepunkt

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

Das Ziel ist erreicht. Marikken und ihre Familie auf dem Gipfel.

Auf der anderen Seite des Styhhebreen konnte sie ohne Seil und Gurt weitergehen.

Und so ist Marikken dann auf den Gletscher gegangen. Fest verbunden mit ihrer Familie.

  • Prev
  • Next

Up and Down: Kinderleicht auf den Galdhøpiggen

Text und Foto: Eivind Eidslott

Eivind Eidslott ist einer der bekanntesten Outdoor-Journalisten Skandinaviens. Außerdem ist er stolzer Vater von Marikken, einem Mädchen mit Down-Syndrom – und Bergsteigerambitionen. Mit nur sieben Jahren erklomm sie den Galdhøpiggen, Norwegens höchsten Berg.

Vor 12 00 Jahren war Eiszeit in Norwegen. Das Fjell lag unter einer weißen Decke versteckt. Doch man sagt, dass einige Felsen aus der Oberfläche aus Gletscher und Indlandeis aufragten. Vielleicht war es ja der Galdhøpiggen? Mit seinen 2469 Metern ist der »Piggen« der höchste Berg in Norwegen – zumindest wenn man das Königin-Maud-Land in der Antarktis außen vor lässt, wo sich der Jøkulkyrkja mit 3148 Metern über die Landmasse erhebt. Der Galdhøpiggen ist der König unter den Bergen, das lernen Norweger schon in der Grundschule. Er ist außerdem auch der höchste Berg in Nordeuropa. Benannt wurde er nach einem kleinen Bauernhof in Bøverdalen, dessen Namen auf das altnorwegische Wort »galder« zurückgeht und wahrscheinlich in etwa »bestelltes Land auf schwer zu beackerndem Boden« bedeutet. Der »Piggen« befindet sich im Jotunheimen-Nationalpark, zwischen Visdalen im Osten und Leirdalen im Westen, und ist von imposanten Gletschern umgeben: Svellnosbrean, Storjuvbrean und Styggebrean liegen in Sichtweite.

Was dachten wohl die Erstbesteiger, als sie von Visdalen aufbrachen?

Was dachten wohl die Erstbesteiger als sie zielbewussten Schrittes an einem Julitag 1850 von Visdalen aus Richtung Gipfel aufbrachen? Wussten Steinar Sulheim, der Kirchenmusiker Ingebrigt N. Flotten und der Lehrer Lars Arnesen, die alle aus Lom stammten, dass sie Pioniere waren? Sprachen sie womöglich darüber, dass sie im Begriff waren, Geschichte zu schreiben? Haben sie gefeiert als sie als erste Menschen überhaupt auf dem Gipfel standen? Haben sie miteinander angestoßen? Sie konnten in jedem Fall in allen Himmelsrichtungen tausende Quadratkilometer unberührte Natur sehen – hohe Gipfel, tiefe Täler, breite Flüsse und große See.

Heute sind mehr als 200 Bergsteiger auf dem Gipfel und genießen die Aussicht. Auch wenn der Spitzname »Piggen« sich vielleicht nach einem engen und abschreckenden Ort anhört – auf dem Galdhøpiggen ist reichlich Platz. Wer seine Wegzehrung an einem sicheren …

Galdhøpiggen

Norwegens höchster Berg ist 2469 Meter hoch und liegt im Jotunheimen-Nationalpark in der Gemeinde Lom in Oppland. 1850 gelang Steinar Sulheim, Ingebrigt N. Flotten und Lars Arnesen, alle aus Lom, die Erstbesteigung.

Aufstieg

Der Gipfel des Galdhøpiggen ist in den Sommermonaten ein äußerst beliebtes Ausflugsziel. Für den Aufstieg sollte man in guter, körperlicher Verfassung sein und ein wenig Kondition mitbringen. Es gibt zwei Routen, eine führt von Spiterstulen aus über den Gipfel des Keilhaus-Fjells (ca 6-7 Stunden für Hin- und Rückweg), die andere beginnt in Juvashytta und geht über den Gletscher Styggebrean (ca. 5-6 Stunden). Für die Route über den Gletscher sind Seil und Gurt erforderlich. Entweder geht man mit einem Bergführer oder sorgt selber für die nötige Sicherung, wenn man über das nötige Know-how verfügt. Von Juni bis September werden täglich geführte Touren ab Juvashytta angeboten. Auf dem Gipfel ist ein kleiner Kiosk, der während der Hochsaison Getränke, Snacks und Souvenire verkauft.

Übernachtung

Einfache Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in Spiterstulen, Juvashytta, Raubergstulen, Røisheim und Elveseter. Andere Möglichkeiten sind das Fossberg Hotek, das Bøverdalen Vandrerhjem oder der Campingplatz in Galdesand. spiterstulen.no, juvasshytta.no, raubergstulen.no, roisheim.no, elveseter.no, fossberg.no

Livet med Marikken Das Buch

Livet med Marinen (dt.: “Das Leben mit Marikken”) von Eivind Eidslott, über das Leben mit seiner Tochter Marikken; auf Norwegisch im Kurér Förlag erschienen

Marikken_cover

Skandinavien Guides

  • imagebank.sweden.se - Ola Ericson

    Ostschweden mit Stockholm: Unsere Lieblingsplätze

    An der Küste von Ostschweden liegt Stockholm, Hauptstadtperle des Landes und Heimat der NORR Redaktion. Wir zeigen unsere zehn Lieblingsplätze aus der Region – vom Wandern im Zauberwald bis zum Inselglück in Östergotland.

  • Reykjavík City-Guide: Insidertipps

    Reykjavík City-Guide: Insidertipps

    Kreativ und äußerst lebendig – so präsentiert sich die kleinste Hauptstadt Skandinaviens. NORR verrät 21 Insidertipps für eine spannende Städtereise durch Reykjavík.

  • Südschweden: Wandern und Genießen

    Südschweden: Wandern und Genießen

    Genusswandern in Südschweden. NORR und Visit Skåne haben für euch einzigartige Unterkünfte, spannende Naturparks und die schönsten Cafés entlang des Skåneledens zusammen gestellt.

  • Göteborg entdecken: City-Tipps

    Göteborg entdecken: City-Tipps

    Göteborg ist mit mehr als einer halben Million Einwohnern Schwedens zweitgrößte Stadt. Aufgrund der Lage wird die Metropole auch als “Vorderseite” Schwedens bezeichnet. NORR hat die besten Tipps für einen spannenden Aufenthalt im wilden Westen zusammengestellt.

  • Urlaub in Värmland

    Urlaub in Värmland

    Ein Floß zu bauen und den Fluss Klarälven hinunterzutreiben, ist eine der schönsten Möglichkeiten, die einzigartige Natur Värmlands zu entdecken.

  • Rubjerg Knude - VisitDenmark

    Dänemark Jütland: Sommertipps

    Karg und schlicht, dafür erholsam und tiefenentspannt – das ist Jütland. Dänemarks wilde Schönheit ist einfach bezaubernd und Schauplatz unserer zehn Sommertipps für eine ausgelassene Zeit am Meer.

  • Traumberuf Wildnisführer: Outdoor-Schulen

    Traumberuf Wildnisführer: Outdoor-Schulen

    Das Interesse am Erlebnistourismus nimmt stetig zu. Kompetente Guides sind daher sehr gefragt. NORR hat fünf besondere Angebote für Wildnisführer in spe ausfindig gemacht.

  • Valborg in Schweden

    Valborg in Schweden

    Jedes Jahr am 30. April ist es so weit. Es ist Valborg! Überall in Schweden trifft man sich in der Abenddämmerung zum Walpurgisfeuer.

  • Vintage Shopping: Die charmantesten Flohmärkte

    Vintage Shopping: Die charmantesten Flohmärkte

    Wühlen, stöbern, staunen und dabei einzigartige Fundstücke zum Schnäppchenpreis erobern. NORR präsentiert die schönsten und außergewöhnlichsten Flohmärkte in Kopenhagen, Stockholm, Oslo und Helsinki.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • BLEED – EASY PEASY SUMMER PANT

    BLEED – EASY PEASY SUMMER PANT

    Die Easy Peasy Summer Pant von Bleed ist eine leichte Hose aus dünnem Stoff, die sich für Natur oder  City eignet. Bleed kompensiert sämtlichen CO2-Ausstoß von Produktion und Transport.

  • WOOLPOWER FULL ZIP JACKET

    WOOLPOWER FULL ZIP JACKET

    Alle Woolpower Produkte werden von A-Z in Schweden hergestellt, die Arbeitsbedingungen entsprechen somit dem hohen europäischen Standart.

  • Lundhags_Salpe_Jacket

    LUNDHAGS SALPE JACKET

    Lundhags Salpe Jacket ist eine funktionale Jacke, die nicht nur im Alltag vor Regen und Wind schützt.

  • Dale_of_Norway_Anniversary_Herren

    Anniversary Sweater

    Der Anniversary Sweater ist ein zeitloser Klassiker. Der Norwegenpullover kommt mit einem Kordanzug für eine gute Passform. Der Halsbereich innen ist mit Fleece gefüttert.

  • DALE OF NORWAY CORTINA HEADBAND

    DALE OF NORWAY CORTINA HEADBAND

    Das GreenroomVoice Transparency Tool bietet einen grundlegenden Rahmen um Nachhaltigkeitspraxis klar und verständlich zu analysieren, und um Erfolge, Prioritäten, Leistungen und Fortschritt zu kommunizieren.

  • ECO4SNEAKER VON BLEED

    ECO4SNEAKER VON BLEED

    Michael Spitzbarth gründete Bleed Organic Clothing mit dem Ziel ein vollständig Ökofaires Outfit zusammenstellen zu können. Der Eco4Sneaker war das schwierigste Produkt und das letzte Puzzelstück zu dieser Vision.

  • BLEED – POLARTEC FLEECE JACKE GRAU

    BLEED – POLARTEC FLEECE JACKE GRAU

    GreenroomVoice ist auf die Kommunikation von Nachhaltigkeitspraxis in der Outdoor Community spezialisiert. Die Sprache ist faktenbasiert und die Themenfelder klar zugeordnet, was jedem Interessierten einen Überblick verschafft.

  • WOOLPOWER FULL ZIP 400

    WOOLPOWER FULL ZIP 400

    Der Woolpower Full Zip 400 aus Merinowolle und Polyester liegt angenehm weich und luftig auf der Haut.

  • BERGANS HOLLVIN WOOL JACKET

    BERGANS HOLLVIN WOOL JACKET

    Bergans Hollvin Wool Jacket spendet eine Extraportion Wärme und ist ein perfekter Midlayer für jedes Abenteuer.

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

NORR abonnieren und weiterlesen

Werde NORR-Abonnent und erhalte Zugang zum NORR Premium-Bereich, wo du alle großen NORR-Reportagen digital in voller Länge lesen kannst.

  • Jahresabo 21,60 Euro*

    statt 25,60 Euro im Einzelhandel
    • 12 Monate NORR Premium
    • 4 NORR-Ausgaben portofrei
    • Erste NORR-Ausgabe kostenlos
    • Natur-Prämie: Urwaldpatenschaft
  • Testabo 3,90 Euro*

    statt 6,40 Euro im Einzelhandel
    • 1 Monat NORR Premium
    • 1 NORR Ausgabe portofrei
Jetzt bestellen
*Jahresabo Ausland 28,80 Euro, Testabo Ausland 10,80 Euro

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen