NORR AUSZEIT Eisiger Höhepunkt

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

Trotz der modernen Fassaden folgt das Haus im Inneren durch und durch der skandinavischen Tradition.

Wohnzimmer, Küche, Esszimmer – das Zusammenführen dieser Zimmer hat in Skandinavien eine lange Tradition und ist in vielen Häusern zu finden.

Im Obergeschoss mündet das Treppenhaus in einen Bereich vor den einzelnen Schlafzimmern. Dieser Raum lässt ein höheres Maß an Privatsphäre zu.

  • Prev
  • Next

Nordische Architektur Licht im Innenraum

Text: Jon Steinfeld. Foto: Åke E:son Lindman

Skandinavische Winter sind bekanntlich lang und dunkel. Helles und offenes Innenräume können zum Ausgleich ein Gefühl von Wärme erzeugen. Jon Steinfeld über die Bedeutung des »Lichterzauber«.

Jede Jahreszeit hat ihren Zauber. Auch der Winter. Im Norden findet er allerdings vor allem bei künstlicher Beleuchtung statt. Schon auf der Höhe von Oslo oder Stockholm ist es im November, Dezember oder Januar nur wenige Stunden am Tag hell. Fährt man im Winter durch die dunklen Landschaften, fallen die vielen Lichter in den Fenstern von Wohnungen und Häusern auf.

Die weihnachtlich anmutenden Leuchter mit sieben oder neun elektrischen Kerzen wirken wie Wegweiser im Dunkeln. Dabei stehen sie das ganze Jahr auf dem Fensterbrett. Man würde in diesen Leuchtern gern ein Relikt aus alten Tagen erkennen, in denen ein einsamer Wandersmann durch eine unwirtliche Welt zog und die Lichter eine mögliche Einkehr signalisierten. Aber wahrscheinlich ist diese Vorstellung eine romantische Erfindung, und es handelt sich bei diesem Lichterzauber um einen modernen Brauch. Doch auch heute sagen die Leuchten: Hier ist es warm, hier wird gelebt, hier ist die Familie zu Hause.

Die kalten Monate

In den kalten Monaten fand früher nahezu das gesamte Leben im Innenraum eines Hauses statt. In der Organisation der Wohnhäuser ist diese Praxis noch immer gegenwärtig – nur hat sich der offene Grundriss, der noch vor nicht allzu langer Zeit ein Kennzeichen von Not und Armut war, in ein Merkmal der Modernität verwandelt. Geschaffen wird dieser Grundriss durch das Zusammenlegen von Küche, Ess- und Wohnzimmer.

Selbstverständlich geht die Offenheit auf Kosten der Privatsphäre. Und ein Wechsel vom Esstisch zum Sofa verliert seinen Reiz, wenn dieses lediglich vier Schritte entfernt ist. In den nördlichen Ländern hat man aber hierfür seit jeher eine Lösung, die meist als Nebensächlichkeit übersehen wird. In akustischer Reichweite des Wohnzimmers, meist im Obergeschoss direkt an den Treppenbereich anschließend, liegt ein kleines zweites Wohnzimmer. Hier steht ein Sofa, oft auch der Fernseher, und hierhin zieht man sich zurück, um auch im familiären Trubel für sich zu sein.

 

 

NORR-KOLUMNIST
JON STEINFELD

jon_steinfeld

Jon Steinfeld ist Gründer des Architekturbüros »loftwerk« mit Sitz in Karlsruhe und München. Als gebürtiger Schwede und Autor mehrerer Publikationen präsentiert Jon in NORR die neuesten Entwicklungen in der skandinavischen Architektur.

www.loftwerk.de

haus-im-norden-steinfeld

Ein Haus im Norden – Skandinavisches Design  Raumkonzepte Architektur ist im DVA Verlag erschienen. ISBN: 978-3-421-03856-2

Skandinavien Guides

  • Nyhavn - VisitDenmark - Jørgen Schytte

    Seeland: Dänische Sommerfavoriten

    Schauplatz für zehn Sommerfavoriten der NORR-Redaktion ist die dänische Hauptstadtinsel Seeland – größte Insel der Ostsee, Insel der Mächtigen, Könige und Reeder in der ältesten Monarchie Europas – gegründet vor mehr als 1000 Jahren. Doch verlässt man das Epizentrum Kopenhagen, ist auch Seeland reinstes Dänemark: ländlich, ruhig, gelassen – und die Uhren ticken langsamer.

  • Färöer-Inseln: Die schönsten Orte

    Färöer-Inseln: Die schönsten Orte

    Eivør Pálsdóttir ist die derzeit bedeutendste Musikerin der Färöer-Inseln. Die Abgeschiedenheit und schöne Natur galten der »färöischen Björk« von Beginn an als Inspirationsquelle. NORR verrät sie ihre zehn Lieblingsorte.

  • Kinderfreundliche Skigebiete im skandinavischen Fjäll

    Kinderfreundliche Skigebiete im skandinavischen Fjäll

    Familien-Skiurlaub in Skandinavien: Der NORR-Guide präsentiert acht kinderfreundliche Skigebiete in Norwegen, Schweden und Finnland.

  • Reykjavík City-Guide: Insidertipps

    Reykjavík City-Guide: Insidertipps

    Kreativ und äußerst lebendig – so präsentiert sich die kleinste Hauptstadt Skandinaviens. NORR verrät 21 Insidertipps für eine spannende Städtereise durch Reykjavík.

  • Unterwegs an der Höga Kusten

    Unterwegs an der Höga Kusten

    Die Höga Kusten (dt. Hohe Küste) liegt zwischen Härnösand und Örnsköldsvik. Seit dem Jahr 2000 gehört das Gebiet zum Weltnaturerbe der UNESCO. NORR hat die besten Tipps zusammengetragen. 

  • Mit Kindern im Fjell: Tipps für Gipfelstürmer

    Mit Kindern im Fjell: Tipps für Gipfelstürmer

    Spannende Klettersteige, wackelige Hängebrücken, kristallklare Bergseen. Im skandinavischen Fjell können sich Kinder richtig austoben. NORR präsentiert die schönsten Bergabenteuer in Schweden, Norwegen, Island und Finnland.

  • Nordische Buchtipps: Ein Literaturberg für Leseratten

    Nordische Buchtipps: Ein Literaturberg für Leseratten

    NORR-Rezensentin Kristina Maid-Zinke stellt 15 skandinavische Bücherempfehlungen aus dem Jahr 2017 vor – ideal für gemütliche Stunden im heimischen Wohnzimmer.

  • Atlanterhavsvegen

    Nordic Roadtrip: 12 skandinavische Panoramarouten

    Durch atemberaubende Landschaften gleiten und bleiben, wo das Herz am höchsten schlägt. Hier kommen unser NORR Tipps für die 12 besten Panoramarouten.

  • Einfach cool: Arktische Winterabenteuer für alle

    Einfach cool: Arktische Winterabenteuer für alle

    Hoch im Norden Europas warten jede Menge spannende, arktische Winterabenteuer darauf, entdeckt zu werden. NORR präsentiert unvergessliche Erlebnisse in der Wildnis rund um den Polarkreis.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • Dale_of_Norway_St_Moritz_Herren

    St. Moritz Sweater

    Die St. Moritz Sweater sind ein Bestseller der Dale Kollektion. Ein masculine geschnittener, weicher Merinowolle-Pullover mit Zip am Kragen.

  • Dale_of_Norway_Christiania

    Christiania Strickjacke

    Die Christiania Strickjacke ist eine traditionelle und elegante Damenstrickjacke aus weicher Merinowolle. Die Kombination aus Muster und einfarbigen Einsätzen betont die weibliche Silhouette.

  • Im Produkttest: Bergans Standa Insulated Pants

    Im Produkttest: Bergans Standa Insulated Pants

    GreenroomVoice ist auf die Kommunikation von Nachhaltigkeitspraxis in der Outdoor Community spezialisiert. Die Sprache ist faktenbasiert und die Themenfelder klar zugeordnet, was jedem Interessierten einen Überblick verschafft.

  • Produkttest: Fjällräven Keb Eco-Shell Jacket – Eine bergtaugliche Jacke

    Produkttest: Fjällräven Keb Eco-Shell Jacket – Eine bergtaugliche Jacke

    Die Fjällräven »Keb Eco-Shell Jacket« ist eine gut durchdachte Wetterjacke fürs skandinavische Gebirge.

  • Im Produkttest: Woolpower Socks 800

    Im Produkttest: Woolpower Socks 800

    Das GreenroomVoice Transparency Tool bietet einen grundlegenden Rahmen um Nachhaltigkeitspraxis klar und verständlich zu analysieren, und um Erfolge, Prioritäten, Leistungen und Fortschritt zu kommunizieren.

  • Frida Jacke

    Frida Jacke

    Die Frida Jacke ist eine sportliche, leichte Jacke, ideal für die Piste, Après-Ski oder auch für die Stadt. Der Name Frida ist ein alter nordischer Frauenname und bedeutet schön und Frieden.

  • Im Produkttest: Fjällräven Expedition Down Lite Jacket

    Im Produkttest: Fjällräven Expedition Down Lite Jacket

    Das GreenroomVoice Transparency Tool bietet einen grundlegenden Rahmen um Nachhaltigkeitspraxis klar und verständlich zu analysieren, und um Erfolge, Prioritäten, Leistungen und Fortschritt zu kommunizieren.

  • Im Produkttest: bleed – Polartec Fleece Jacke Grau

    Im Produkttest: bleed – Polartec Fleece Jacke Grau

    GreenroomVoice ist auf die Kommunikation von Nachhaltigkeitspraxis in der Outdoor Community spezialisiert. Die Sprache ist faktenbasiert und die Themenfelder klar zugeordnet, was jedem Interessierten einen Überblick verschafft.

  • Produkttest: Bergans Myre Down Lady Jacket – Warmer Winterschutz

    Produkttest: Bergans Myre Down Lady Jacket – Warmer Winterschutz

    Die »Myre Down Lady Jacket« von Bergans besteht aus einem Mix aus Daune und Softshell und ist wasser- und windabweisend.

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen