NORR AUSZEIT Felsige Freuden

Sommertrip nach Åland - Diashow starten

FELSIGE FREUDEN

 

Roter Stein in blauen Wellen: Ålands Granit ist ein Abenteuerspielplatz für Boulderer. NORR-Redakteurin Karen Hensel radelte mit ihren Freunden quer über die Inseln, um an den finnischen Felsen zu klettern.

 

Foto: Hendrik Morkel

Åland erleben:

Nachrichten

Linda Bakke

Der größte Elch der Welt steht in Norwegen

Der größte Elch der Welt steht in Norwegen

26 Oktober 2015

Norwegens Landschaftsrouten werden nicht nur von spektakulärer Natur, sondern auch von so mancher kunstvoller Kuriosität gesäumt. Neben einem goldenen Toilettenhaus und einer Berghütte aus Glas hat sich nun auch der größte Elch der Welt am Wegesrand niedergelassen.  »

Der 10,1 Meter hohe Elch-Koloss aus poliertem Stahl übertrifft den bisherigen Rekordhalter „Mac the Moose“ in Kanada um 30 Zentimeter und ist damit die neue Attraktion des ostnorwegischen Østerdalen. Das stählerne Abbild des wohl berühmtesten Tiers Skandinaviens steht auf dem Rastplatz Bjøråa an der Straße 3, der Hauptverbindungsstraße zwischen Oslo und Mittelnorwegen.

sdlyf23ul8o3dyfjddc6

Designt wurde die Statue von der norwegischen Künstlerin Linda Bakke. Sie ist Teil eines Verkehrssicherheitsprojekts der Norwegischen Straßenbehörde Statens Vegvesen. In dem das Material des Kunstwerks die waldreiche und dünn besiedelten Landschaft reflektiert und durch das Erscheinungsbild auf deren Bewohner aufmerksam macht, soll die Touristenattraktion auch dazu beitragen, das Unfallrisiko zu mindern.

kj206v7lq2bec0gmkuaz

Mit seiner beeindruckenden Erscheinung reiht sich der Riesenelch nicht nur in die faszinierende Landschaft ringsherum ein, sondern auch in die Liste bereits eingeweihter Attraktionen – wie etwa das vergoldete Toilettenhaus mit integrierter Außendusche im Erholungsgebiet Ersfjordstranda an der nordnorwegischen Landschaftsroute Senja oder die wohl bekannteste Hütte in Norwegens Bergwelt, die Sognefjellshytta aus dem Jahr 1947, die durch einen Neubau aus Holz und Glas ein ungewohnt modernes Design verpasst bekommen hat. Das Gasthaus auf 1400 Metern Höhe und an Nordeuropas höchstem Straßenpass, ist nebenbei ein beliebter Ausgangspunkt für Ski- und Wandertouren in Jotunheimen, Norwegens höchstem Gebirge.

lsmpgulu5tt2xybfyrrl

Zum NORR-Guide „Auf den Spuren Norwegens“

Alle 18 Landschaftsrouten Norwegens

Zum NORR-Küstenquiz – Gewinne eine Reise nach Norwegen mit Fjord Line!

Top 5 Blog posts

  • 1

    Zelten unter Glas: Architekturpreis für Landschafts-Hütten

    Zelten unter Glas: Architekturpreis für Landschafts-Hütten

    Im Mai wird das einzigartige Ferienhausensemble auf den Lofoten mit dem renommierten Architekturpreis Architizer A+ Award ausgezeichnet.

  • 2

    Eine Wohnung im Gewächshaus

    Eine Wohnung im Gewächshaus

    Wohnen im Grünen: Familie Solvarm lebt diesen Traum in einem 300 Quadratmeter großen Gewächshaus mit Mittelmeerklima. Hier ist immer Sommer. Ein Wohnzimmerbesuch zwischen Weinreben, Tomatenstauden und Obstbäumen. 

  • 3

    Kicken zwischen Vulkanen: Islands spektakuläre Fußballplätze

    Kicken zwischen Vulkanen: Islands spektakuläre Fußballplätze

    Erst die sensationelle Qualifikation für die Fußball Europameisterschaft, dann ein unglaubliches 1:1 im Auftaktspiel gegen Ronaldos Portugal. Island ist das neue Fußball-Wunder aus Skandinavien. NORR zeigt die Orte auf denen es entstanden ist. Hier kommen die 8 heftigsten Fußballplätze zwischen Vulkanen, Meer und heißen Quellen:

  • 4

    Nachhaltig und individuell: Aarhus ist das beliebteste Reiseziel in Nordeuropa

    Nachhaltig und individuell: Aarhus ist das beliebteste Reiseziel in Nordeuropa

    Der Lonely Planet befördert Aarhus in die Spitzengruppe der beliebtesten Reiseziele Europas. Grund dafür ist eine Mischung aus moderner Kunst, Architektur, digitaler Vernetzung und innovativen organischen Food Trends.

  • 5

    Hundertwasser: Ausstellung in Kopenhagen

    Hundertwasser: Ausstellung in Kopenhagen

    Bunte Gemälde, spiralförmige schiefe Gebäude, aus deren Dächer Bäume wachsen – das ist Hundertwasser. In dem Museum für Moderne Kunst Arken in Kopenhagen soll die Aktualität Hundertwassers auch vierzehn Jahre nach seinem Tod in einer Ausstellung gewürdigt werden.

Folge NORR auf Facebook

NORR auf Instagram

  • bckefors dalsland street vgen sverige scandinavia igfyrbodal visitsweden merian marcopolohellip
  • smgen bohusln boats kingstransports sverige scandinavia fgfyrbodal visitsweden merian marcopolohellip
  • Natrlich ist die Norr auch mit dabeinur zumlesen bin ichhellip
  • lysekil bohusln sverige scandinavia fgfyrbodal visitsweden merian marcopolo norrmagazin lifeisbetteratthebeachhellip
  • smgen bohusln smgenbryggan boats sverige scandinavia fgfyrbodal visitsweden merian marcopolohellip
  • lysekil bohusln fyr lighthouse sverige scandinavia igfyrbodal visitsweden merian marcopolohellip
  • norr norrmag norrmagazin skandinavien schweden  finnland  norwegen hellip
  • lysekil bohusln fyr lighthouse sverige scandinavia fgfyrbodal visitsweden merian marcopolohellip
  • smgen bohusln smgenbryggan sverige scandinavia igfyrbodal visitsweden merian marcopolo norrmagazinhellip

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen