NORR AUSZEIT Waldträume

DIASHOW STARTEN

Bushcraft
mit Baby

 

Die Wildnis ruft.

 

Mit ihrem kleinen Sohn Even
machen sich Anton und Helena
auf in die tiefen Wälder Kareliens.

 

Ein Familienabenteuer mit Tipi-Zelt,
Axt und Windeln… 

Einsamkeit erleben:

Finnisches Weihnachtsdorf in Hannover / Foto: Kalevalaspirit

Finnisches Weihnachtsdorf in Hannover / Foto: Kalevalaspirit

  • Prev
  • Next

Skandinavische Weihnachtsmärkte in Deutschland

Von isländischem Branntwein und schwedischen Zimtschnecken bis hin zu finnischem Kunsthandwerk – skandinavische Weihnachtstraditionen erfreuen sich in Deutschland wachsender Beliebtheit. NORR stellt fünf Weihnachtsmärkte vor.

#01 Lucia-Weihnachtsmarkt in Berlins Kulturbrauerei

lucia-in-berlin-3
Foto: Jochen Loch

Als einer der beliebtesten Weihnachtsmärkte Berlins gilt der Lucia-Weihnachtsmarkt. In Schweden wird das Luciafest als Gedenken an die Heilige „Lucia“ seit dem 18. Jahrhundert gefeiert und gilt als Vorgeschmack auf die Weihnachtsfeiertage. Auf dem Lucia-Weihnachtsmarkt lassen sich viele Spezialitäten aus den skandinavischen Ländern finden. Von finnischem Kunsthandwerk über isländischen Branntwein, Süßigkeiten und Stockfisch bis hin zu Glögg und Elchbratwurst – Skandinavienlieber finden eine große Auswahl vor. Im Sinne der Namensgeberin präsentiert sich am 13. Dezember der „Luciakör“ mit einem Lucia-Umzug und schwedischen Lucia-Weihnachtsliedern in der Alten Kantine.

27. November bis 23. Dezember 2017 | lucia-weihnachtsmarkt.de

 

#02 Nordischer Weihnachtsmarkt in Leverkusen

weihnachtsmarkt-neuland-park

Foto: Neuland-park.de

Im Leverkusener Neuland-Park findet der Nordische Weihnachtsmarkt statt. Von den rund 60 Ausstellern präsentiert sich die Hälfte in typisch rot/weißen Schwedenhäuschen, während im beheizten großen Festzelt ebenfalls Aussteller Waren anbieten. Zur Auswahl gehören skandinavische Produkte wie Waffeln mit Preiselbeeren, Lussekatter (ein Hefegebäck mit Safran), Flammlachs und getrocknetes Rentierfleisch sowie Kunsthandwerk. Auch für Kinder gibt es abwechslungsreiche Aktivitäten: Neben dem Kinderkarussell gibt es eine Wichtelwerkstatt, in der Kinder aus Birkenhölzern Wichtel nach skandinavischer Tradition bemalen können.

16. & 17. Dezember 2017 | neuland-park.de

 

#03 Skandinavische Weihnachtsmärkte in Hamburg

skandinavische-weihnachtsmaerkte-in-seemannkskirchen

Foto: Hamburg.de

An zwei Wochenenden finden Besucher gleich vier skandinavische Weihnachtsmärkte in den Seemannskirchen, die in typisch skandinavischer Weihnachtsatmosphäre traditionelle und regionale Spezialitäten anbieten. Besucher können aus den jeweiligen skandinavischen Ländern Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden kunsthandwerkliche und kulinarische Eigenheiten erwerben. Als weihnachtliche Tradition hat sich der Luciachor etabliert, deren Klänge in der Schwedischen Kirche die Weihnachtszeit einläuten. Mit Kerzenkranz im Haar erleuchtet Lucia mit ihrem Gefolge am 13. Dezember die Hauptkirche.

17. bis 19. November & 24. bis 26. November 2017 | hamburg.de

 

#04 Schwedischer Weihnachtsmarkt in Frankfurt

julbasar-weihnachtsmark-frankfurt

Seit über 30 Jahren veranstaltet die Schwedische Kirchengemeinde Frankfurts den traditionellen Weihnachtsmarkt. Im Gemeindehaus in Preungesheim sorgen Musik und ein breites Angebot an schwedischen Erzeugnissen, wie Schmuckwaren aus Schwedisch-Lappland und kulinarische Spezialitäten, am ersten Adventswochenende für vorweihnachtliche Stimmung. Elchliebhaber werden sich am Souvenirstand erfreuen und auf ihre Kosten kommen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Im Café kann man schwedische Princesstorte und Gebäck oder herzhafte Kleinigkeiten genießen. Im Zelt werden Fisch, Käse und andere schwedische Lebensmittel angeboten.

1. bis 3. Dezember 2017 | Svenskakyrkan.se

 

#05 Finnische Weihnachtsdörfer

stuttgart-weihnachtsdorf

Foto: Kalevalaspirit.de

Die finnischen Weihnachtsdörfer, in Regie des finnisch geführten Familienunternehmens „Kalevala“, bieten Finnland-Fans nordische Weihnachten. In Hannover, Leipzig, Düsseldorf und Stuttgart gibt es authentische finnische Waren, wie z.B. finnischen Flammlachs oder Glögi.  Der aus ausgelesenen Waldbeeren hergestellte Glühwein wird in einem finnischen Kloster produziert. 2015 wurde in Stuttgart ein 200 Jahre altes finnisches Blockhaus importiert, in dem traditionell finnische Produkte wie Lachskaviar, Rentierfelle oder Wolldecken angeboten wurden. Für eine gemütliche, weihnachtliche Atmosphäre sorgen daneben die Lappenzelte mit Lagerfeuer.

Stuttgart: 29. November bis 21. Dezember 2017 | kalevalaspirit.de
Leipzig: 28. November bis 22. Dezember 2017 | kalevalaspirit.de
Hannover: 29. November bis 22. Dezember 2017 | kalevalaspirit.de

Skandinavien Reisen

  • Prev
  • Next
Alle Reisen anzeigen

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen