NORR AUSZEIT Eisiger Höhepunkt

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

Frühlingswinter in Schwedisch Lappland: Zeit zum Energie tanken

Frühlingswinter in Schwedisch Lappland: Zeit zum Energie tanken

Advertorial in Zusammenarbeit mit swedishlapland.de

Der Frühlingswinter, auf Samisch „Gijrradálvvie“, ist die Zeit des Erwachens. Singende Vögel begrüßen das wiederkehrende Licht, Schmelzwasser plätschert und der Duft der austreibenden Pflanzenwelt füllt die Luft. Schwedisch Lappland ist ein wunderbarer Ort für alle, die in der Osterzeit Energie tanken und das Jetzt genießen wollen. 

Suche dir den Weg zu einem schon vom Schnee befreiten Fleckchen für die Rast. Genieße den einzigartigen Moment und gönne dir noch einen Kaffee. Es ist die Zeit zum Besinnen und Entspannen. Der Frühlingswinter nimmt in den Herzen der Bewohner von Schwedisch Lappland einen ganz besonderen Platz ein. Zu dieser Zeit lieben wir den Winter am meisten, und wir genießen jeden Moment. Die langen, hellen Tage laden zu allen möglichen Aktivitäten im Freien ein. Das Leben ist leicht. Und jeder in der Natur verbrachte Tag hinterlässt seine Spuren: rosige Wangen und neue Kraft – bereit für die Abenteuer des nächsten Tages.

g

Während deines Besuchs laden wir dich dazu ein, ein Teil unseres ganz normalen Lebens zu sein. Erkunde die Elemente des subarktischen Klimas mit all deinen Sinnen. Fühle die intensive Wärme der Sonne auf deinem Gesicht. Lasse dir unsere regionalen Produkte auf der Zunge zergehen und entdecke den Duft von über dem Feuer kochendem Kaffee. Beobachte die Zeichen des Wiedererwachens der Natur – den langsamen, aber eindeutigen Übergang zwischen Winter und Frühling. Lausche dem Schmelzen der Eiszapfen, Tropfen für Tropfen, und den uralten Erzählungen der Samen, die dir eine ganz eigene Welt eröffnen werden. Wir laden dich herzlich dazu ein, den Frühlingswinter im südlichen Teil von Schwedisch Lappland zu entdecken.

 

Huskytour in der Frühlingssonne

Lehne dich entspannt und eingekuschelt zurück, während die Huskys dich fast lautlos unter der wärmenden Sonne des Frühlingswinters in faszinierende Landschaften entführen. Oder erlebe ein Abenteuer, indem du deinen eigenen Schlitten navigierst. Huskys sind wie gemacht für unser Klima – als Teil eines Teams vor dem Schlitten zu rennen, ist ihre liebste Beschäftigung.

 

Entschleunigung Eisangeln

r

Wo es schön ist, wird angehalten. Entschleunigung pur. Auf einem See kannst du ein Loch ins Eis bohren und dein Glück beim Eisangeln probieren. Gönne dir das Erlebnis mitten in der Wildnis in der schon wärmenden Sonne zu sitzen und dich zu entspannen.

 

Coole erlebnisse im Iglootel

Entdecke die vielleicht abenteuerlichste Art in Schwedisch Lappland zu übernachten. Das IGLOOTEL besteht aus einer beeindruckenden Schneekonstruktion, die sich aus mehreren Iglus zu einem Hotel zusammensetzt. Es gibt eine Bar, eine Lounge und sogar ein Restaurant aus Schnee sowie Übernachtungs-Iglus bis hin zu einem offenen Iglu mit Feuerstelle und drei Outdoor-Whirlpools.

iglootel.de 

 

Schneemobil-Abenteuer

Mit einem Schneemobil kann man große Distanzen zurücklegen und dabei die Wildnis entdecken. Die erfahrenen Guides erklären dir den Umgang mit den Maschinen, statten dich mit warmer Kleidung und Sicherheitsausrüstung aus – und sie sorgen dafür, dass du Spaß hast. Noch spannender wird es für erfahrene Schneemobilfahrer bei einer Freeriding Tour mit Guides, die die schönsten Spots kennen.

VIDEO

 

OSTERN IM SÜDLICHEN SCHWEDISCH LAPPLAND

Direktflug

FlyCar bietet in den Osterferien 2016 erstmals Direktflüge von Hannover und Stuttgart nach Arvidsjaur an.

fly-car.de 

Frühlingswinter buchen 

Organisierte Reisen mit FlyCar Fluganbindung gibt es u. a. bei Schweden Pur, nordic holidays und Supertour.

supertour.de
schwedenpur.de
nordic-holidays.de

Leserangebot: Ostern 2016 im Iglootel

Reise vom 28.3. bis 1.4. mit FlyCar nach Schwedisch Lappland: Direktflug, 3 Nächte im Silver Resort + 1 Nacht im IGLOOTEL, Transfer und Reiseleitung für 999 €.

Mehr Informationen zum Angebot

 

 

WINTER ERLEBEN

1 Fahren auf Eis

Mit dem Rennwagen, Cross Kart oder Hovercraft über gefrorene Gewässer heizen.

swedishlapland.de/fahren-auf-eis

2 Husky-Gespann

Ausflüge oder mehrtägige Expeditionen mit dem Hundeschlitten über zugefrorene Seen, durch schneebedeckte Wälder und hinauf ins Gebirge.

swedishlapland.de/husky-gespann

3 Winter-Wandern

Die Schneeschuhe an den Füßen unter flackernden Polarlichtern z.B. durch den Abisko Nationalpark.

swedishlapland.de/schneeschuh-wanderung

 

Weitere Wintererlebnisse: swedishlapland.de/winteraktivitaeten

 

 

Skandinavien Guides

  • Skandinaviens Wasserfälle: Tipps von NORR

    Skandinaviens Wasserfälle: Tipps von NORR

    Wasserfälle sind beeindruckende und einzigartige Naturschauspiele. Sehenswert und kraftvoll spielen sie für Tourismus und Wirtschaft eine wichtige Rolle. NORR stellt 15 imposante Wasserfälle in Skandinavien vor. 

  • Lagerfeuer und Finnlands Sterne

    Lagerfeuer und Finnlands Sterne

    Finnlands Wälder und Seen laden zu Wanderungen, Radtouren, Survival- Training und Nächten unter freiem Himmel ein. Hier kommen sechs Tipps für Frischluftabenteuer in finnischer Wildnis.

  • Mit Kindern im Fjell: Tipps für Gipfelstürmer

    Mit Kindern im Fjell: Tipps für Gipfelstürmer

    Spannende Klettersteige, wackelige Hängebrücken, kristallklare Bergseen. Im skandinavischen Fjell können sich Kinder richtig austoben. NORR präsentiert die schönsten Bergabenteuer in Schweden, Norwegen, Island und Finnland.

  • naturum-Guide: Besucherzentren in der schwedischen Natur

    naturum-Guide: Besucherzentren in der schwedischen Natur

    Die Besucherzentren in Nationalparks und Naturreservaten sind spektakuläre Orte, die Menschen den Weg in die Natur weisen. Im NORR-Guide stellen wir 33 Zentren in atemberaubender Landschaft vor.

  • Cold Hawaii: Tipps für den Nationalpark Thy

    Cold Hawaii: Tipps für den Nationalpark Thy

    Das Fischerdörfchen Klitmøller im Nationalpark Thy wurde einst wegen seiner perfekten Surfbedingungen auch als Cold Hawaii bekannt. Heute wohnen hier viele Pioniere von damals mit ihren Familien und sorgen für neues Leben. NORR-Redakteur Philipp Olsmeyer verrät seine Thy-Tipps.

  • Erlebnisreiche Ausflüge für den Småland-Urlaub

    Erlebnisreiche Ausflüge für den Småland-Urlaub

    Ein Ferienhausurlaub in Småland ist unvergesslich. Hier muss man nie weit fahren, um die Ruhe der Natur zu genießen. Und dann wären da noch die vielen Ausflugsziele – NORR zeigt euch die acht spannendsten Destinationen.

  • Norwegen: Einzigartige Landschaftsrouten

    Norwegen: Einzigartige Landschaftsrouten

    Urlaub kann so einfach sein. Sachen packen, Auto beladen und losfahren – NORR stellt euch zwölf Landschaftsrouten an Norwegens Westküste vor, die bewegende Erlebnisse garantieren.

  • Freie Wildbahn: Tierbeobachtungen in Skandinavien

    Freie Wildbahn: Tierbeobachtungen in Skandinavien

    Wem der Zoo zu gewöhnlich ist, für den hat NORR neun skandinavische Orte gesammelt, an denen man nordische Tiere wie Bären, Elche und Wale in ihrer natürlichen Umgebung beobachten kann.

  • Mittsommer in Schweden: Leckereien für den längsten Tag des Jahres

    Mittsommer in Schweden: Leckereien für den längsten Tag des Jahres

    Bald feiert Schweden wieder den längsten Tag des Jahres. An Mittsommer wird aber nicht nur traditionell getanzt, sondern auch traditionell getrunken und gegessen. NORR stellt euch sieben Spezialitäten vor, die bei keinem Picknick fehlen dürfen. 

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen