NORR AUSZEIT Eisiger Höhepunkt

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

  • Prev
  • Next

Mit Skiern und Rentierschlitten im Wildnisdorf

Inmitten der endlosen Wälder Nordschwedens, einsam, abgelegen, ganz nah an der Natur liegt das Wildnisdorf Solberget. Dort erlebt ihr einen Urlaub mit Skitouren auf traditionellen Holzski, Schneeschuhwandern und einem Abend mit einem traditionellen samischen Rentierzüchter.

Bei diesem Programm bieten wir unseren Gästen, eine intensive Woche gemeinsam mit uns im Wildnisdorf zu erleben. Jedoch haben wir bewusst darauf verzichtet, die Tage mit Programm zu überfüllen. Vielmehr gibt es eine Mischung aus Aktivitäten und Zeiten für eigene Unternehmungen, aber vor allem Zeit, um die Ruhe und Stimmung auf Solberget zu erleben und zu spüren.

Zur Verfügung stehen selbstverständlich Skier, damit Sie die nähere Umgebung von Solberget erkunden können. Es wird mehrere geführte Skitouren zu interessanten Plätzen in der Umgebung von Solberget geben. Außerdem stehen Schneeschuhe zur Verfügung, falls Sie auf eigene Faust eine Wanderung unternehmen wollen.

Für Groß und Klein sind die Rentiere das Highlight schlechthin: Die gutmütigen Tiere können gefüttert werden und ziehen uns schließlich sogar mit Schlitten durch die endlosen Wälder rund um Solberget. Vor der menschenleeren, stillen Kulisse des Winterwunderlandes sind das Knirschen des Schlittens im Schnee, das Klicken der Rentiersehnen und das Schnauben des Rentieres die einzigen Geräusche. Ganz besondere Eindrücke, die man erst versteht, wenn man sie selbst erlebt hat. Die Natur ist hier unendlich weit und einsam – und in diesem Moment scheint sie nur uns allein zu gehören.

An einem idyllischen Plätzchen legen wir einen Stopp ein, um am Lagerfeuer einen richtigen “Waldkaffee” zu trinken und uns mit Gegrilltem zu stärken, bevor uns die Rentiere wieder ins Wildnisdorf ziehen. Als besonderes Dankeschön füttern wir die Rentiere mit Rentierflechten und nutzen die Gelegenheit, Fotos mit den Tieren zu knipsen.

An einem Abend bekommen Sie Besuch von einem alten Samen, der sein Leben lang als Rentierzüchter gearbeitet hat. Er wird aus seinem reichen Erfahrungsschatz erzählen und Sie haben die Möglichkeit, alles über die Rentierzucht aus erster Hand zu erfahren.

Zwei Kilometer vom Wildnisdorf entfernt steht einsam auf dem Hausberg Solberg eine kleine Holzhütte mit Aussichtsturm, umgeben von uralten Kiefern. Wie wäre es mit einer Nacht bei Kerzenschein abseits vom “Trubel” auf Solberget in dieser Hütte? Alle Gäste können diese Hütte frei nutzen.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, das weltberühmte Eishotel in Jukkasjärvi zu besichtigen oder an einem Tag das Samenmuseum in Jokkmokk zu besuchen.

Zur Buchung

Reisefakten

Termine

01.04.2018 – 07.04.2018

20.12.2018 – 26.12.2018

27.01.2019 – 02.02.2019

03.02.2019 – 09.02.2019

10.02.2019 – 16.02.2019

24.02.2019 – 02.03.2019

03.03.2019 – 09.03.2019

10.03.2019 – 16.03.2019

17.03.2019 – 23.03.2019

02.02.2020 – 08.02.2020

Inkludierte Leistungen

  • Abholung Bhf. Nattavaara
  • Skiausrüstung und Schneeschuhe
  • Kartenmaterial der Umgebung
  • Einführungsrunde (Tag 1 ca. 13h)
  • Rentierfütterung
  • Saunabenutzung
  • Vollverpflegung (Abendessen Tag 1 bis Mittagessen am Abreisetag) mit landestypischen Spezialitäten (z.T. Lebensmittel aus kontrolliert biologischem Anbau)
  • Übernachtung in urigen Unterkünften (Mehrbettzimmer, Doppelzimmer kostet 10€ extra pro Person und Nacht)
  • Samischer Abend
  • 3 geführte Skitouren à 3 Stunden
  • Rentierprogramm mit Rentierschlittenausfahrt (Weihnachten/Silvester nur 1 Stunde ohne Grillen, sonst ca. 3 Stunden mit Grillen)
  • Besuch einer Rentierscheidung, falls möglich (Benzinkostenbeteiligung)

Zur Buchung

 

Zwischen den Naturreservaten Granlandet, Päivävuoma und Pellokielas, direkt am Polarkreis liegt Solberget – fernab jeglicher Zivilisation.

Wildnisdorf Solberget

Tel: +46 (0) 70-2935887

dirk@solberget.com

www.solberget.com

Skandinavien-Reisen von Solberget

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen