NORR AUSZEIT Felsige Freuden

Sommertrip nach Åland - Diashow starten

FELSIGE FREUDEN

 

Roter Stein in blauen Wellen: Ålands Granit ist ein Abenteuerspielplatz für Boulderer. NORR-Redakteurin Karen Hensel radelte mit ihren Freunden quer über die Inseln, um an den finnischen Felsen zu klettern.

 

Foto: Hendrik Morkel

Åland erleben:

Göteborg entdecken: City-Tipps

Göteborg entdecken: City-Tipps

Göteborg ist mit mehr als einer halben Million Einwohnern Schwedens zweitgrößte Stadt. Aufgrund der Lage wird die Metropole auch als „Vorderseite“ Schwedens bezeichnet. NORR hat die besten Tipps für einen spannenden Aufenthalt im wilden Westen zusammengestellt.

ABSTEIGEN

(c) Pensionat Styrsö Skäret
(c) Pensionat Styrsö Skäret

#01 Pensionat Styrsö Skäret

Auf der Insel Styrsö im Göteborger Schärengarten befindet sich die charmante Pension Styrsö Skäret. Im hauseigenen Restaurant gibt es ausgezeichnetes Essen und Eigentümer Ola Tulldahl bietet seinen Gästen individuelle Fahrradausflüge an.
Pensionat Skäret

#02 Slottsskogens Vandrarhem & Hotell

Mitten im grünen Herzen der Stadt, nahe des Ausgehviertels Linnéstaden, liegt das Slottsskogen Vandrarhem & Hotell. Auf Umweltfreundlichkeit wird hier größten Wert gelegt. Ökostrom und Bio-Frühstück sind selbstverständlich.
Sov.nu

#03 Hotel Flora

Wer es stylish-funktional mag, ist im Hotel Flora am Grönsakstorget gut aufgehoben. Das familiengeführte Vier-Sterne-Haus liegt zentral, man ist in fünf Minuten in der Innenstadt oder im Vasapark.
Hotel Flora

 

ESSEN

Koka
(c) Koka

#04 Koka

Wer Lust auf die einheimische Küche hat, sollte unbedingt einen Besuch im vielfach ausgezeichneten Restaurant »Koka« einplanen. Hier wird nur mit lokalen Zutaten gekocht – Krabben, Hummer und andere Meerestiere finden sich in der unmittelbaren Umgebung der Westküste. Eine Tischreservierung ist unbedingt erforderlich.
Koka

#05 Swedish Taste

Das in Opernnähe gelegene Restaurant hat sich den eigenen Namen auf die Fahnen geschrieben und bietet neben hervorragender schwedischer Küche außerdem noch Kochkurse an. Direkt nebenan liegt obendrein ein kleiner Delikatessenladen, der ausgewählte Produkte aus der Restaurantküche anbietet.
Swedish Taste

#06 Hemma Hos…

Im »Hemma Hos…« ist man »Zu Hause bei …«. Das gemütliche Restaurant im Stadtteil Haga serviert seinen Gästen ausgewählte schwedische Spezialitäten mit exotischen Einschlägen wie Elchfilet mit Rote Beete- und Wasabi-Chutney.
Hemma Hos

 

CAFÉS & BARS

husaren göteborg
(c) Café Husaren

#07 Café Husaren

In einem denkmalgeschützten Gebäude im Stadtteil Haga liegt das gemütliche Café Husaren. Hier werden die größten Zimtschnecken der Welt verkauft – das behaupten zumindest die Besitzer. Außerdem gibt es hausgemachten Kuchen.
Café Husaren

#08 Pustervik

Seit das Kulturzentrum Pustervik eine neue Konzerthalle hat, kann man sich hier abends einfach auf einen Drink treffen, während man den Klängen neuer aufstrebender Musikgruppen lauscht, oder tagsüber leckere Suppen im Café genießen.
Pustervik

#09 Hagabion Café/Restaurant

Das charmante Café öffnet jeweils eine Stunde vor den Filmführungen im Haga-Kino und besticht durch sein gemütliches Vintage-Interieur; im Sommer lädt eine Terrasse zum Verweilen ein. Auf der Speisekarte stehen leckere vegetarische Gerichte.
Hagabion

#10 Beerbliotek

„Klein aber fein“ dachten sich die vier Freunde aus Australien, Neuseeland, Südafrika und Schweden und schufen in Göteborg die Beerbliotek. Klingt nach Kulturbrauerei und das ist es auch. Hier wird jenseits der Massenproduktion Bier von höchstem Anspruch kreiert. Mit Stolz und manchmal auch mit Chili. Neben spannenden Biersorten werden hier auch Veranstaltungen geplant.
Beerbliotek

 

NATUR

Goteborg_Nicho_Sodling
(c) Nico Södling/imagebank.sweden.se

#11 Slottskogen

Göteborgs »Schlosspark« ist eine der größten innerstädtischen Parkanlagen Europas. Im August wird dort jedes Jahr das »Way-Out-West«-Festival veranstaltet, das schon mehrfach für seine umweltfreundliche Durchführung ausgezeichnet worden ist. Der Park ist ganzjährig geöffnet. Elchhungrige Schwedenfans werden im mittig im Park gelegenen Tierpark glücklich: neben Schwedens größtem Säugetier kann man außerdem Pferde, Pinguine und viele andere Waldtiere sehen.
Goteborg.se

#12 Botanischer Garten

Der Botanische Garten in Göteborg erstreckt sich über 175 Hektar, von denen der Großteil Naturschutzgebiet ist. Zu sehen gibt es viel: Waldgebiete, helle Lichtungen und weitläufige Rasenflächen, die optimal für ein Picknick sind. Eingeteilt ist er in geografische Regionen und nach Herkunft der Pflanzen – Amerika, Europa und Asien. Da auch Gärten mit dem Guide Michelin Sternen ausgezeichnet werden können, hat der Steingarten in Göteborg gleich drei erzielt.
Gotbot.se

#13 Der südliche Schärengarten

Eine gewöhnliche Fahrkarte der städtischen Verkehrsbetriebe reicht aus, um zunächst mit der Straßenbahn nach Saltholmen und dann weiter mit der Fähre auf die vielen kleinen Inseln des Schärengartens zu gelangen.
Styrsobolaget

#14 Delsjön

Im Osten der Stadt gelegenes Wald- und Seengebiet mit Wander- und Mountainbiketrails, Badeseen und Kanuverleih. Auch für Angler empfehlenswert. Einen Camping- und Golfplatz sowie einige Cafés findet man hier ebenso.
Goteborg.com

 

AKTIVITÄTEN

SKATÅS MOTIONSCENTRUM
(c) David Eng

#15 Skatås Motionscentrum

Zahlreiche markierte Laufrunden, ein Umkleideraum mit Dusche und ein Fitnessstudio stehen Sportsfreunden hier zur Verfügung. Im Winter werden bei ausreichend Schnee die Langlaufloipen gespurt.
Goteborg.se

Göteborg

Göteborg liegt in der schwedischen Provinz Västra Götaland an der Mündung des Flusses Göta älv. Die Metropolregion hat rund eine Million Einwohner.

Die Stadt ist das kulturelle Zentrum Westschwedens und wird 1619 von König Gustav II. Adolf gegründet. Für die Stadtplanung engagierte der König die damals vorherrschenden Niederländer. Die befahrbaren Kanäle im Stadtzentrum sind ein gut erhaltenes Erbe dieser Epoche. Ebenfalls charakteristisch für Göteborg sind die blauen Straßenbahnen, die überall durch die Stadt ruckeln.

 

Im Internet

Göteborgs offizielle Seite für Besucher bietet umfangreiche Tipps, ein Buchungssystem für Übernachtungen und Veranstaltungspakete.

Goteborg.com

Skandinavien Reisen

  • Ferienhaus auf Bornholm – Dänemark

    Ferienhaus auf Bornholm – Dänemark

    Ganz Dänemark in einer Nussschale. Auf Bornholm ist es grün und hügelig, es gibt dramatische Klippen neben weißen Sandstränden.

  • Aktivcamps in Schweden

    Aktivcamps in Schweden

    Die Aktivcamps in Idre und Stömne gehören zu den Favoriten bei den Gästen von Rucksack Reisen. Hier, in den Provinzen Dalarna und Värmland, treffen sich Naturliebhaber und Aktivurlauber.

  • Schwedens Ostküste 26. August – 2. September 2017

    Schwedens Ostküste 26. August – 2. September 2017

    Mit Kajaktouren.ch die schwedischen Schären im Seekajak entdecken und tausende Inseln sowie die faszinierende Natur Schwedens erleben.

  • Scandic Berlin Kurfürstendamm

    Scandic Berlin Kurfürstendamm

    Das Hotel Scandic Berlin Kurfürstendamm ist der perfekte Startpunkt für einen Einkaufsbummel am Kurfürstendamm oder den Besuch des Zoos mit den Kindern.

  • Neujahrstour unter dem Polarlicht

    Neujahrstour unter dem Polarlicht

    Mit Perlenfänger Silvester unter dem Polarlicht feiern und das ultimative Foto- und Winterabenteuer im schwedischen Lappland erleben.

  • Magisches Lappland

    Magisches Lappland

    Eine Reise auf das Dach Europas: In 8 Tagen geht es von der unberührten Küste des Bottnischen Meerbusens ins schwedische Hochgebirge zu Canyons, malerischen Wasserfälle und Gletschern.

  • Grönland: Atemraubende Expedition zu den Eisbergen

    Grönland: Atemraubende Expedition zu den Eisbergen

    Paddelnd vorbei an Gletschern und durch Fjorde, bis zu den Eisbergen Grönlands, erlebt ihr 17 Tage lang eine eine großartige Szenerie, die ihr mit eurem Seekajak erkundet. 

  • Business meets Nature

    Business meets Nature

    Mit dem Business-Package des Bader Hotels kannst du Tagungen und Geschäftstermine in einer skandinavisch-modernen Atmosphäre abhalten.

  • Winter pur – Mit Skiern und Hundeschlitten nach Ostnorwegen

    Winter pur – Mit Skiern und Hundeschlitten nach Ostnorwegen

    Ostnorwegen mit Skiern und Hundeschlitten entdecken. Mit 8Seasons4Women könnt ihr euch auf eine abenteuerliche und erholsame Reise in den Rondane Nationalpark begeben.

  • Prev
  • Next
Alle Reisen anzeigen

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen