Weiter zum Inhalt

Diese Webseite verwendet Cookies. Bei der weiteren Nutzung gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Infos.

Natur des Nordens

Vintage Shopping im Norden: Die charmantesten Flohmärkte

Wühlen, stöbern, staunen und einzigartige Fundstücke erobern. Wir verraten euch die schönsten und außergewöhnlichsten Flohmärkte in Kopenhagen, Stockholm, Oslo und Helsinki.

Shopping auf Flohmärkten ist nachhaltig und liegt voll im Trend. Ob Second Hand, Antiquitäten oder Schmuck – auf den hippen nordischen Flohmärkten könnt ihr Schätze aus Skandinavien erstehen. Wir zeigen euch 12 Orte, an denen ihr fündig werden könnt.

Kopenhagen

#01 Ravnsborggade

Die Antiquitätenläden, Second Hand Shops und Cafes auf der Ravnsborggade sorgen für ein wunderschönes Ambiente und einzigartiges Einkaufserlebnis. Mit nur vier Markttagen pro Jahr ist der Flohmarkt besonders exklusiv, bietet allerdings eine große Auswahl.
Adresse: Ravnsborggade, 2200 Kopenhagen, Dänemark. Ravnsborggade

#02 Nørrebrogade

Die besonders eng beieinander liegenden Stände des Flohmarkts der Nørrebrogade grenzen auf 333 Metern an die gelb bemalten Wände des anliegenden Assistens Friedhof und kreieren damit ein ganz besonderes Ambiente.
Öffnungszeiten: März bis Oktober, jeden Samstag von 7 bis 15 Uhr
Adresse: Nørrebrogade 90, 2200 Kopenhagen. Nørrebrogade

#03 Thorvaldsen

Der Thorvaldsen Flohmarkt gilt seit über 20 Jahren als die beliebteste Schatzkiste für Antiquitätensammler und lockt durch die besonders schöne Umgebung im Herzen der Kopenhagener Altstadt viele Besucher an.
Öffnungszeiten: April bis Oktober, Freitags und Samstags von 8 bis 17 Uhr
Adresse: Thorvaldsen Plads 2, 1213 Kopenhagen. Thorvaldsen

#04 Remisen

Ein Indoor Flohmarkt, der regelmäßig Abwechslung bietet. Je nach Organisator verändert sich das Angebot, an manchen Tagen findet man besonders viel Kleidung, an anderen vorwiegend Accessoires. Der Eintritt beträgt 10 DKK.
Öffnungszeiten: samstags und sonntags von 10 bis 16 Uhr
Adresse: Remisen Markt, 132 Blegdamsvej, 2100 Kopenhagen. Remisen

Stockholm

#05 Hornstulls Marknad

Direkt am Hornstull Strand im westlichen Södermalm gelegen, kann man beim Einkaufsbummel die Aussicht aufs Meer genießen. Zwischen den Ständen mit Vintage-Kleidung, Schmuck und Antiquitäten wird Street Food für zwischendurch geboten.
Öffnungszeiten: samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr
Adresse: Hornstulls strand 4, 11739 Stockholm. Hornstulls Marknad

#06 Täby Loppis

In Täby, einem Vorort von Stockholm, befindet sich der größte Drive-in Flohmarkt Schwedens auf dem Autos herkömmliche Marktstände ersetzen.
Öffnungszeiten: samstags und sonntags von 11 bis 15 Uhr
Adresse: Litsby Gård, Frestavägen, 187 70 Täby. Täby Loppis

Oslo

#07 Søndagsmarkedet på blå

Dieser Markt legt einen besonderen Schwerpunkt auf Kunsthandwerk und Design. Das besondere Ambiente durch die Lage am Fluss macht die Einkaufstour zum Erlebnis.
Öffnungszeiten: sonntags von 12 bis 17 Uhr
Adresse: Brenneriveien 9, 0182 Oslo. Søndagsmarkedet

#08 Birkelunden Marked

Der Birkelunden Marked ist fester Bestandteil des trendigen Szeneviertels Grünerløkka in Oslo.  Im Sommer findet kann man in der einen Hälfte des Birkelunden Parks durch die Marktstände bummeln und zwischendurch in der anderen Hälfte am Springbrunnen entspannen.
Öffnungszeiten: sonntags von 12 bis 19 Uhr
Adresse: Birkelunden, 0553 Oslo. Birkelunden Marked

#09 Vestkansttorvet

Auf Oslos ältestem Flohmarkt werden vor allem Gegenstände und Kleidung aus den 1960ern und 70ern verkauft, zwischendurch kann man sich Kaffe und Waffeln gönnen.
Öffnungszeiten: samstags von 9 bis 17 Uhr
Adresse: Amaldus Nielsens plass, Professor Dahls gate, 0260 Oslo. Vestkanttorvet

Helsinki

#10 Fredrikintori

Erst 2015 eröffnet, handelt es sich beim Neuling unter den finnischen Flohmärkten um einen Design- und Vintagemarkt, auf dem auch viele Antiquariatsbesitzer ihre Produkte verkaufen. Dazu zählen unter anderem Gläser, Lampen, Schmuck und Keramik aus den 1950er und 60er Jahren.
Öffnungszeiten: von Mai bis September, meistens am ersten und dritten Sonntag des Monats von 10 bis 16 Uhr
Adresse: Fredrikintori Platz, 00120 Helsinki. Fredrikintori

#11 Hietalahti

Am Hietalahti Platz befindet sich Helsinkis größter Outdoor-Flohmarkt, wo vor allem private Verkäufer ihre Produkte anpreisen. Besonders am Wochenende ist die Auswahl groß und nach dem Shopping kann man sich hier mit einem Kaffe und munkki, einer traditionellen finnischen Süßspeise, belohnen.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr, sonntags von 10 bis 16 Uhr  im Sommer
Adresse: Hietalahti Platz, 00170 Helsinki. Hietalahti

#12 Hakaniemi

Dieser Sonntagsflohmarkt umfasst rund 200 Stände und bietet sowohl Kunsthandwerk als auch herkömmliche Ware. Umliegende Restaurants haben traditionell finnische Gerichte auf der Speisekarte.
Öffnungszeiten: von Mai bis September jeden Sonntag von 10 bis 16 Uhr
Adresse: Hakaniemi Platz, 00530 Helsinki. Hakaniemi

Mehr für dich