Weiter zum Inhalt

Schuhe aus Schafwolle und Licht aus Hanf: Skandinaviens innovativste Outdoorprodukte

Beim Scandinavian Outdoor Award prämiert eine internationale Jury neue herausragende Produkte aus Skandinavien. Wir waren mit dabei und haben neben anderen Outdoor-Innovationen auch den wolligen Gewinnerschuh Alfa Stad aus Norwegen getestet.

NORR-Redakteur und SOA-Jurymitglied Philipp beim Testen und Posieren auf einer Klippe im Stockholmer Schärengarten.

Der Scandinavian Outdoor Award ist für uns in der NORR-Redaktion ein festes Ritual. Zwei mal im Jahr lädt uns die Scandinavian Outdoor Group (die Vereinigung der skandinavischen Outdoor-Marken) zu einem Jury-Meeting ein, in dem wir zusammen mit anderen Expertinnen die neuesten Produkte für die kommende Saison testen. Immer ein spannendes und intensives Ereignis mit viel körperlichem Einsatz im Freien und lebhaften Diskussionen bis tief in die Nacht.

In diesem Jahr hatten wir mal ein echtes Heimspiel. Unser Basecamp war das outdoor-inspirierte Designhotel Downtown Camper im zentralen Stockholm. Zum Testen und Diskutieren – inklusive Sauna mit Eisbad im Sonnenuntergang – ging es via Bus und Boot hinaus in den Schärengarten zur Insel Idöborg.

Bei den Gewinnern für die Herbst- und Wintersaison 2022/2023 steht – ganz im Sinne von NORR – das Thema Nachhaltigkeit im Zentrum. Gesamtsieger ist die norwegische Marke Alfa mit ihrem Stad, einem technischen Winterstiefel aus norwegischer Schafwolle. Das schwedische Unternehmen Silva gewann mit der Stirnlampe Terra Scout, den Sustainability Award für das nachhaltigste Konzept. Weitere Preisträger sind der Rucksack Pannier Rolltop 22L von Iamrunbox (Hardware) der Classic Winterboot von Polyver (Footwear) sowie der Megapito von Reima (Kids).

Vorher und nachher: Die SOA-Jury am ersten Abend im Stockholmer Hotel Downtown Camper und auf der Schäreninsel Idöborg nach erfolgreicher Einigung auf die Award-Gewinner.


OVERALL WINNER – Alfa Stad

Alfa verwendet für den neuen Stiefel Stad 100% Wolle von norwegischen Schafen, die so gewebt ist, dass sie reißfester ist als die üblicherweise verwendete Filzwolle. Als Verstärkung verwendet Alfa Nubuk und eine Vibram Megagrip-Sohle für guten Halt im Winter. Ein Hybrid aus einem trendigen und bequemen Winterstiefel für den täglichen Gebrauch bei Spaziergängen in der Stadt und am Stadtrand.

“Der leichte Winterstiefel sieht gut aus, funktioniert gut und hat das Herz der Jury erobert. Obermaterial und Futter sind mit norwegischer Wolle gewebt, die haltbarer ist als die übliche Filzwolle. Gewebte Wolle wird seit über 100 Jahren für die Herstellung von Möbeln und Folklore verwendet. Wolle hält die Füße warm, ist atmungsaktiver als Leder oder wasserdichte Membranen und hält Schnee ab. Die Sohle besteht aus einer Vibram Megagrip-Verbindung. Eine tolle Art, norwegische Wolle zu verwenden.”

alfaoutdoor.com


SUSTAINABILITY AWARD – Silva Terra Scout

Silva Global hat einen sehr spannenden Weg gefunden, um die Auswirkungen ihrer Produkte auf die Umwelt zu reduzieren, indem sie auf innovative Weise Hanf anstelle von Plastik in ihren Scheinwerfern verwenden. Das bedeutet 90% weniger CO2-Fußabdruck in einem Produkt, das bereits langlebig und von hoher Qualität ist. Silvas Ziel ist eine bessere Zukunft, die das Unternehmen mit Produkten wie Silva Terra erreichen möchte. Die Strategie ist bekannt und leicht zu verstehen – wiederverwenden, reduzieren, recyceln. Silva Terra ist eine Verpflichtung und ein Beitrag für die Zukunft. Schritt für Schritt, Produkt für Produkt.

“Silva bringt nachhaltige Materialien in die Stirnlampen-Kategorie: Die Terra Scout wird aus Hanf und recyceltem Kunststoff hergestellt und reduziert den CO2-Fußabdruck um bis zu 90 Prozent im Vergleich zu herkömmlichen Kunststoffen. Die kompakte und leichte Stirnlampe (84 g mit drei AAA-Batterien) ist einfach zu bedienen und wird zu einem erschwinglichen Preis erhältlich sein. Ein wiederaufladbarer Akku kann separat erworben werden und erhöht den Komfort und die Nachhaltigkeit der Lampe zusätzlich.”

silvasweden.com


HARDWARE AWARD – Iamrunbox Pannier Rolltop 22L

Eine großartige Kombination aus Benutzerfreundlichkeit und Wiederverwendbarkeit: ein Rucksack aus recyceltem Kunststoff, der alle täglichen Aktivitäten bewältigen kann, egal ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad. So hat man immer alles dabei, was man braucht. Ganz leicht verwandelt sich dieser Rucksack in eine Packtasche.

“Je vielseitiger ein Produkt ist, desto weniger müssen wir kaufen und desto besser für die Umwelt. Der wasserdichte Pannier Rolltop 22L des schwedischen Labels Iamrunbox erfüllt dieses Bedürfnis perfekt. Man kann ihn als Fahrradtasche verwenden oder ihn in weniger als einer Minute in einen Rucksack verwandeln, der ideal zum Laufen, Pendeln oder Einkaufen ist. Der wasserdichte Stoff jedes Produkts wird aus 58 PET-Flaschen hergestellt. Im Inneren der Tasche befindet sich eine Notebook-Hülle, eine Schmutzabdeckung schützt die Schultergurte, wenn sie am Fahrrad befestigt ist.”

iamrunbox.com


FOOTWEAR AWARD – Polyver Classic Winter Boot

Reborn Classic Winterstiefel von Polyver Schweden. Entworfen, entwickelt und produziert in Jämtland, Schweden. In den neuen Classic Winter Boot sind 15 Jahre Kundenfeedback, Tests und Entwicklung eingeflossen, um das endgültige Design zu erreichen. Das Ergebnis ist ein Stiefel, der viel anatomischer und bequemer ist als frühere Generationen.

“Isolierte Kaltwetterstiefel aus gummiartigen Materialien sind typisch für Skandinavien: zum Wandern, Angeln, Jagen etc. Das schwedische Label Polyver hebt dieses Konzept mit dem Classic Winter Boot auf die nächste Stufe. Dank Millionen winziger Luftbläschen in dem neuen Material namens CLI Tech (Comfort, lightness and insulation) isoliert dieses extrem gut und hält die Füße warm und trocken. CLI Tech ist außerdem sehr strapazierfähig und langlebig. Die Jury von der Funktionalität und dem Komfort dieses preisgünstigen, in Schweden hergestellten klassischen Winterstiefels überzeugt.”

polyversweden.com


KIDS AWARD – Reima Megapito

Dies ist ein sehr warmer Stiefel für Kinder, die viel Zeit im Freien verbringen. Er hat eine Isolierung aus Primaloft, die sowohl recycelt ist als auch die Fü.e bis mindestens -30°C warm hält. Der Megapito von Reima hat eine Sohle mit Vibram Traction Lug Technology, die für einen guten Halt auf rutschigen Oberflächen wie Eis und Schnee sorgt.

“Eltern, die eine hervorragende Ausrüstung für ihre Kinder wünschen, werden diesen Winterstiefel der finnischen Kindermarke Reima ebenso lieben wie die Jury. Für den Megapito werden nur hochfunktionelle Materialien verwendet, wie die neue Vibram-Traction Lug-Außensohle mit 25 Prozent mehr Grip als herkömmliche Sohlen oder die superwarme, weiche Primaloft Gold Insulation, die zu 90 Prozent aus recyceltem Material besteht. Die Schuhe lassen sich leicht an- und ausziehen, sind sehr angenehm zu tragen und leicht. Erhältlich in vier Farben.

reima.com


Der Scandinavian Outdoor Award

Hintergrund: Der seit 2005 von der Scandinavian Outdoor Group (SOG) veranstaltete Wettbewerb um den Scandinavian Outdoor Award (SOA) hat zum Ziel, Produkt- und Design-Innovationen vorzustellen sowie neue skandinavische Outdoor-Produkte zu fördern. Der Award genießt eine hohe Anerkennung dank des gründlichsten Test- und Bewertungsprozesses der Branche. Das internationale Jury-Team, das sich aus renommierten Outdoor-Journalisten, Händlern und Fachleuten zusammensetzt, trifft sein abschließend es Urteil anhand der folgenden Kriterien: Design, Innovation, Funktionalität, Qualität und Nachhaltigkeit.

Jury: Frank Wacker (Outdoor Magazin), Gijs Loning (Outdoorguru.com), Piotr Drożdż (Góry Magazine), Joel Svedlund (Peak 63 – Outdoor Lab), Leslie & Nate Axvig (Aktiv), Linda Åkerberg (Wilderness Stories), Philipp Olsmeyer (NORR Magazine, NORR Agency)

Zeit und Ort: Das Jury Meeting fand vom 20. bis zum 22. Januar 2022 in Stockholm, Schweden statt. Basecamp des Meetings das DowntownCamper Hotel by Scandic. Der Praxisteil wurde in Stadtnähe und auf der Schäreninsel Idöborg abgehalten.

Mehr für dich