NORR AUSZEIT Eisiger Höhepunkt

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

Schwedische Schatzkammer: Secondhand-Paradies Göteborg

Schwedische Schatzkammer: Secondhand-Paradies Göteborg

Text: Annika Kiehn Foto: Gene Glover

Die Schweden lieben ihren Trödel. Wer gerne nach alten Sachen sucht, ist in Göteborg genau richtig – ein Streifzug durch Welten aus zweiter Hand.

Als ich eine Frau nach dem Weg frage, sagt sie mir, sie gehe dort aus Prinzip nicht mehr hin. »Dieser Ort ist irre, ich halte das nicht aus.« Dann bin ich plötzlich da – und weiß, was sie meint. Die Schlange vor der Saronkyrkan wälzt sich über die Straße, ein Querschnitt aus Göteborgs Gesellschaft steht brav an. Innerlich aber, das sehe ich sofort, haben sie alle schon die Ärmel hochgekrempelt. Sind bereit. Lauern. Denn donnerstags warten hier die besten Secondhand Schnäppchen, offenes Geheimnis, weiß jeder. Vorfreudig reihe ich mich ein. So muss es sein, wenn Hennes & Mauritz eine exklusive Kollektion von Karl Lagerfeld präsentiert. Mit dem feinen Unterschied, dass wir vor einem Secondhandladen warten. Die Türen öffnen sich, wild drängen die Schweden hinein. Nach dem 250. Besucher wird der Einlass vorläufig gestoppt.

Ich schaffe gerade so den Cut und bummle die 800 Quadratmeter ab, lasse die Goldgräberstimmung auf mich wirken, das Gängegeplapper. Hier findet man so ziemlich alles, was man sucht. Und erst recht das, was man nicht sucht. Aus der Plattenkiste greife ich Elton Johns Album Too Low for Zero, in der spanischen Version, faszinierend. In der Möbelabteilung entdecke ich ein schwedisches Lundby-Puppenhaus samt Interieur für umgerechnet 20 Euro. Im Geschirrregal steht vergoldetes Porzellan aus Bayern. Schade, dass ich mit dem Flugzeug reise. Die schwedische Küchenbank für 50 Euro, der lindgrüne Ohrensessel für 14 Euro, ein großer Holzbilderrahmen für einen Euro – geht das noch als Sperrgepäck durch? Eher nicht. So bleibt es bei einem Shotglas für 20 Cent, das ich am Lederband wie eine Kette um den Hals trage. Das gelbe Verpackungsfoto erklärt mir, dass ich nun auf einer Party gleichzeitig essen und rauchen kann, ohne das Glas abstellen zu müssen. Fantastisch.

Weil sich die extrem günstige Ware schnell verkauft, wechselt das Sortiment des kirchlichen Ladens wöchentlich. Seit 1982 läuft das so. Der regelmäßige Besuch ist für viele …

Göteborg

Göteborg liegt an der schwedischen Westküste und ist mit mehr als einer halben Million Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Landes. Aufgrund ihrer Lage wird die Metropole auch als »Vorderseite Schwedens« bezeichnet. An der Mündung des Flusses Göta älv liegt der größte Hafen Skandinaviens, den jährlich über 11 000 Schiffe aus 140 Ländern anlaufen. Der Schärengarten liegt direkt vor den Toren der Stadt und ist schnell mit einer der vielen Fähren erreichbar.

SECOND-HAND-KULTUR

Saronkyrkan Flohmarkt-Institution in den Räumen der Saron-Kirche, Brunnsgatan 5.

saron.se/saron-second-hand

Patinaverket Kleiner, feiner Retro-Laden mit ausgewähltem Vintage-Design in der Bangata 24.

instagram.com/patinaverket

Recreate Kreatives Upcyling-Atelier in der Kalkbruksgatan 4, das alten Dingen neues Leben einhaucht.

recreatedesigncompany.com

Megaloppis Flohmarkts-Volksfest in den Stadtteilen Majorna, Kungsladugård und Sandarna Ende Mai.

megaloppismajorna.se

ANREISE

Mit der Deutschen Bahn von Hamburg, mit der Stena-Line-Fähre von Kiel oder per Flug.

bahn.de

stenaline.de

Skandinavien Guides

  • Laufen, schwimmen, kämpfen: Herausforderungen in Schwedens Wildnis

    Laufen, schwimmen, kämpfen: Herausforderungen in Schwedens Wildnis

    Ob zu Wasser oder zu Land, schwimmen oder laufen – die Sehnsucht nach sportlichen Herausforderungen in der Wildnis kennt in Schweden keine Grenzen. NORR hat eine Reihe von Extrem-Wettkämpfen für den Sommer und Herbst ausgewählt.

  • Nordschweden: Unsere Favoriten

    Nordschweden: Unsere Favoriten

    Eine Landschaft geschaffen von den Urkräften der Natur, mit Gletschern, Bergmassiven und rauschenden Wasserfällen. Nordschweden, wild und abenteuerlich, umfasst etwa zwei Drittel des Landes. NORR hat zehn Kleinode gefunden – neben Nordlicht und nicht untergehender Sommersonne.

  • Finnisches_Weihnachtsdorf_Hannover_Foto_Kalevalaspirit_1

    Skandinavische Weihnachtsmärkte in Deutschland

    Von isländischem Branntwein und schwedischen Zimtschnecken bis hin zu finnischem Kunsthandwerk – skandinavische Weihnachtstraditionen erfreuen sich in Deutschland wachsender Beliebtheit. NORR stellt fünf Weihnachtsmärkte vor.

  • Wunderbares Åland: Die schönsten Erlebnisse

    Wunderbares Åland: Die schönsten Erlebnisse

    Die unberührte Natur Ålands, Flora und Fauna, die Abgeschiedenheit – das inspiriert das åländisch-britische Künstlerpaar Maria Korpi und Adam Gordon. NORR verraten sie ihre zehn Lieblingsorte und -aktivitäten für die Inseln zwischen Schweden und Finnland.

  • Freie Wildbahn: Tierbeobachtungen in Skandinavien

    Freie Wildbahn: Tierbeobachtungen in Skandinavien

    Wem der Zoo zu gewöhnlich ist, für den hat NORR neun skandinavische Orte gesammelt, an denen man nordische Tiere wie Bären, Elche und Wale in ihrer natürlichen Umgebung beobachten kann.

  • Cold Hawaii: Tipps für den Nationalpark Thy

    Cold Hawaii: Tipps für den Nationalpark Thy

    Das Fischerdörfchen Klitmøller im Nationalpark Thy wurde einst wegen seiner perfekten Surfbedingungen auch als Cold Hawaii bekannt. Heute wohnen hier viele Pioniere von damals mit ihren Familien und sorgen für neues Leben. NORR-Redakteur Philipp Olsmeyer verrät seine Thy-Tipps.

  • Inselträume: Ausflugstipps für die Schären von Stockholm

    Inselträume: Ausflugstipps für die Schären von Stockholm

    Der schwedische NORR-Redakteur Nicolas ist als begeisterter Angler auf Vaxholm in den Stockholmer Schären zu Hause. Er verrät seine besten Ausflugstipps für die Inselwelt.

  • Skandinavien romantisch: Naturerlebnisse für Verliebte

    Skandinavien romantisch: Naturerlebnisse für Verliebte

    Im skandinavischen Gefühlsrausch: Der NORR-Guide präsentiert ausgewählte Naturerlebnisse für Verliebte und solche, die es werden wollen. Achtung: romantisch!

  • Urlaub in Värmland

    Urlaub in Värmland

    Ein Floß zu bauen und den Fluss Klarälven hinunterzutreiben, ist eine der schönsten Möglichkeiten, die einzigartige Natur Värmlands zu entdecken.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

NORR abonnieren und weiterlesen

Werde NORR-Abonnent und erhalte Zugang zum NORR Premium-Bereich, wo du alle großen NORR-Reportagen digital in voller Länge lesen kannst.

  • Jahresabo 21,60 Euro*

    statt 25,60 Euro im Einzelhandel (Deutschland)
    • 12 Monate NORR Premium
    • 4 NORR-Ausgaben portofrei
    • Eine NORR-Prämie nach Wahl
  • Testabo 9,80 Euro*

    statt 12,80 Euro im Einzelhandel (Deutschland)
    • 6 Monate NORR Premium
    • 2 NORR-Ausgaben portofrei
Jetzt bestellen
*Jahresabo Ausland 28,80 Euro, Testabo Ausland 10,80 Euro

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen