NORR AUSZEIT Hoch hinaus auf den Halti – ein Reisetagebuch

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

cafe_blå_lotus_visit_stockholm

Kanelbulle & Co: 7 Café-Tipps in Stockholm

Wo ließe sich die Leidenschaft der Schweden für saftige Zimtschnecken und guten Kaffee besser vereinen als in einem der vielen exzellenten Stockholmer Cafés?
NORR hat sieben Favoriten zusammengestellt.

#01 Mellqvist Kaffebar

The_Mellqvist Coffeebar_Photo_Staffan_Eliasson_Low-res
Foto: Staffan Eliasson / mediabank.visitstockholm.com

In der Rörstrandsgatan 4 zieht die Mellqvist Kaffebar Kaffeefans in ihren Bann. In der legendären Espressobar im quirligen Birkastan gibt es zum exzellenten Kaffee auch die passende Atmosphäre. Serviert werden auch Fruchtgetränke und jede Menge kalte und warme Snacks.
Facebook

 

#02 Drop Coffee

Drop_Coffee_Shop_Mariatorget_Stockholm

Foto: Drop Coffee / dropcoffee.com

Stockholms Kaffeekenner wissen: Rund um den Mariatorget auf Södermal gibt es eine ganze Reihe hervorragender Cafes. Dazu gehört in jedem Fall auch Drop Coffee. Ein Café von und für Kaffeeliebhaber. Hier wird Biokaffee geröstet und zubereitet von echten Barista-Nerds.
dropcoffee.com | Facebook

 

#03 Johan & Nyström

joel_wåreus-cappuccino_-1496

Foto: Joel Wåreus / imagebank.sweden.se

Nur eine Ecke vom Mariatorget entfernt in der Swedenborgsgatan wird bei Johan och Nyström frischer Fair-Trade-Kaffee geröstet. Das Kaffeehaus gibt es mittlerweile an verschiedenen Stellen in Stockholm. Bei einem Besuch ist die „Röstung der Woche“ immer eine gute Wahl. Für Tee-Fans gib es übrigens auch jede Menge Teesorten zur Auswahl.
johanochnystrom.se | Facebook 

 

#04 Vurma

Vurma_Nicho Södling_Visit_Stockholm

Foto: Nicho Södling / visitstockholm.com

Hoher Gemütlichkeitsfaktor zwischen farbenfrohen Sofas und Kissen bietet das Café Vurma, dass es inzwischen dreimal in Stockholm gibt. Neben einem guten Kaffee gibt es hier extrem leckere gegrillte Sandwiches und fröhliches Personal. Unbedingt probieren sollten Besucher auch die hauseigenen „Vurmabullar“, gebacken in der eigenen Vurma-Bäckerei auf Kungsholmen.
vurma.se | Facebook

 

#05 Chokladkoppen

Foto: Staffan Eliasson / mediabank.visitstockholm.com

Das Chokladkoppen ist ein kleines, gemütliches und meist rappelvolles Café mit Regenbogenflagge direkt am idyllischen Stortorget in Gamla Stan. Passend zur großen Auswahl warmer und kalter Getränke gibt es liebevoll gebackenem Kuchen.
chokladkoppen.se | Facebook

 

#06 Blå Lotus

cafe_blå_lotus_visit_stockholm

Foto: visitstockholm.com

Ein bisschen Orient in Södermalm: Blå Lotus ist ein vegetarisches Café mit verschiedenen Tee- und Kaffeevarianten, Snacks und Salaten. Besucher sollten in jedem Fall die guten, hausgemachten Sandwiches („mackor“) probieren.
Facebook

 

#07 Vintervikens Trägårdskafé

Vintervikens_Trägårdcafe

Foto: Vintervikens Trädgård / visitstockholm.com

Von Frühjahr bis Herbst ist Vintervikens Trädgård sicherlich einer der schönsten Orte für eine Fika. Die grüne Oase am Mälaren-See liegt im gleichnamigen Naherholungsgebiet zwischen Gröndal und Aspudden und wird liebevoll von einem Gartenverein betrieben. Hier gibt’s zum Kaffee, was der eigene Garten hergibt.
vinterviken.com | Facebook

Skandinavien Reisen

  • Abenteuer in der Wildnis Schwedisch Lapplands – fernab der Zivilisation

    Abenteuer in der Wildnis Schwedisch Lapplands – fernab der Zivilisation

    Weit weg im entlegenen hohen Norden von Schwedisch Lappland, könnt ihr mit Lappland Tours ein naturnahes Leben inmitten der nordischen Wildnis erleben. 

  • Scandic Park in Helsinki

    Scandic Park in Helsinki

    Das ansprechend renovierte Hotel Scandic Park in Helsinki bietet seinen Gästen hochwertige Kost und viele Möglichkeiten zur Freizeitbeschäftigung. 

  • IS-101-Bild-1-Raudinupur-Nordost-Island-contrastravel

    Dreiwöchige Sommer-Rundreise: Island von allen Seiten

    Auf dieser dreiwöchigen Rundreise lernen Island-Reisende die Vulkaninsel von allen Seiten intensiv kennen und lieben – von der Erkundung der Insel-Highlights bis hin zu abgelegenen Ecken.

  • Bader meets NORR

    Bader meets NORR

    Als NORR-Leser erwartet dich ein ganz besonderes Angebot des Bader Hotels in Parsdorf inklusive u. a. NORR-Testabo, Welcome-Drink und Frühstücksbuffet.

  • Helsinki zum Kennenlernen mit Finnlines

    Helsinki zum Kennenlernen mit Finnlines

    Genieße eine entspannte Seereise von Travemünde nach Helsinki und zurück und lerne Finnlands Hauptstadt während eines Tagesaufenthaltes kennen.

  • Ferienaus in Småland – Schweden

    Ferienaus in Småland – Schweden

    Ruhe und Abstand vom Alltag kann man bei einem Urlaub in Torsås gewinnen. Genießt herrliche Natur, die Strände und Ufer am Meer und das Gefühl von Sommer, Sonne und Urlaub in vollen Zügen.

  • Geräumiges Ferienhaus in Skorradalur mit Blick auf den See Eyrarvatn

    Geräumiges Ferienhaus in Skorradalur mit Blick auf den See Eyrarvatn

    Inmitten der herrlichen Natur ist dieses komfortable Haus die perfekte Ausgangslage zur Erkundung Islands. Das Ferienhaus in Skorradalur liegt in Reichweite der isländischen Haupstadt Reykjavík.

  • Scandic Berlin Kurfürstendamm

    Scandic Berlin Kurfürstendamm

    Das Hotel Scandic Berlin Kurfürstendamm ist der perfekte Startpunkt für einen Einkaufsbummel am Kurfürstendamm oder den Besuch des Zoos mit den Kindern.

  • Highländer_Reisen_Polarabenteuer_am_Eismeer_1

    Finnland: 8 Tage zauberhafte Wintereise am Inarisee

    Magische Polarnächte am Inarisee in Finnisch-Lappland – und die unendliche Weite des skandinavischen Fjells beim Langlauf und auf Schneeschuhtouren. Highlight der Tour: Eine Königskrabbensafari in der Barentssee.

  • Prev
  • Next
Alle Reisen anzeigen

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen