Weiter zum Inhalt

Diese Webseite verwendet Cookies. Bei der weiteren Nutzung gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Infos.

Natur des Nordens

Menü

Frühlingswinter in Schwedisch Lappland: Zeit zum Energie tanken

Der Frühlingswinter, auf Samisch “Gijrradálvvie”, ist die Zeit des Erwachens. Singende Vögel begrüßen das wiederkehrende Licht, Schmelzwasser plätschert und der Duft der austreibenden Pflanzenwelt füllt die Luft. Schwedisch Lappland ist ein wunderbarer Ort für alle, die in der Osterzeit Energie tanken und das Jetzt genießen wollen. 

Suche dir den Weg zu einem schon vom Schnee befreiten Fleckchen für die Rast. Genieße den einzigartigen Moment und gönne dir noch einen Kaffee. Es ist die Zeit zum Besinnen und Entspannen. Der Frühlingswinter nimmt in den Herzen der Bewohner von Schwedisch Lappland einen ganz besonderen Platz ein. Zu dieser Zeit lieben wir den Winter am meisten, und wir genießen jeden Moment. Die langen, hellen Tage laden zu allen möglichen Aktivitäten im Freien ein. Das Leben ist leicht. Und jeder in der Natur verbrachte Tag hinterlässt seine Spuren: rosige Wangen und neue Kraft – bereit für die Abenteuer des nächsten Tages.

g

Während deines Besuchs laden wir dich dazu ein, ein Teil unseres ganz normalen Lebens zu sein. Erkunde die Elemente des subarktischen Klimas mit all deinen Sinnen. Fühle die intensive Wärme der Sonne auf deinem Gesicht. Lasse dir unsere regionalen Produkte auf der Zunge zergehen und entdecke den Duft von über dem Feuer kochendem Kaffee. Beobachte die Zeichen des Wiedererwachens der Natur – den langsamen, aber eindeutigen Übergang zwischen Winter und Frühling. Lausche dem Schmelzen der Eiszapfen, Tropfen für Tropfen, und den uralten Erzählungen der Samen, die dir eine ganz eigene Welt eröffnen werden. Wir laden dich herzlich dazu ein, den Frühlingswinter im südlichen Teil von Schwedisch Lappland zu entdecken.

 

Huskytour in der Frühlingssonne

Lehne dich entspannt und eingekuschelt zurück, während die Huskys dich fast lautlos unter der wärmenden Sonne des Frühlingswinters in faszinierende Landschaften entführen. Oder erlebe ein Abenteuer, indem du deinen eigenen Schlitten navigierst. Huskys sind wie gemacht für unser Klima – als Teil eines Teams vor dem Schlitten zu rennen, ist ihre liebste Beschäftigung.

 

Entschleunigung Eisangeln

r

Wo es schön ist, wird angehalten. Entschleunigung pur. Auf einem See kannst du ein Loch ins Eis bohren und dein Glück beim Eisangeln probieren. Gönne dir das Erlebnis mitten in der Wildnis in der schon wärmenden Sonne zu sitzen und dich zu entspannen.

 

Coole erlebnisse im Iglootel

Entdecke die vielleicht abenteuerlichste Art in Schwedisch Lappland zu übernachten. Das IGLOOTEL besteht aus einer beeindruckenden Schneekonstruktion, die sich aus mehreren Iglus zu einem Hotel zusammensetzt. Es gibt eine Bar, eine Lounge und sogar ein Restaurant aus Schnee sowie Übernachtungs-Iglus bis hin zu einem offenen Iglu mit Feuerstelle und drei Outdoor-Whirlpools.

iglootel.de 

 

Schneemobil-Abenteuer

Mit einem Schneemobil kann man große Distanzen zurücklegen und dabei die Wildnis entdecken. Die erfahrenen Guides erklären dir den Umgang mit den Maschinen, statten dich mit warmer Kleidung und Sicherheitsausrüstung aus – und sie sorgen dafür, dass du Spaß hast. Noch spannender wird es für erfahrene Schneemobilfahrer bei einer Freeriding Tour mit Guides, die die schönsten Spots kennen.

Verwandte Inhalte

Die Redaktion empfiehlt