Weiter zum Inhalt

Diese Webseite verwendet Cookies. Bei der weiteren Nutzung gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Infos.

Natur des Nordens

Unser Partner:

Herbstwandern durch Dalarna

Die Region Dalarna wird im Herbst zu einer magischen Zauberwelt aus bunten Herbstfarben, knackig klaren Morgenden und schmackhaften Beeren und Pilzen - die Tourenoptionen sind grenzenlos.

Dalarna, die Region in Mittelschweden, die an der Grenze zu Norwegen liegt, bedeutet übersetzt »die Täler«. Diese abwechslungsreiche, unberührte Landschaft, die sich von mächtigen Bergen im Norden bis hin zu hügeligem Ackerland im Süden erstreckt, wird auch als Schweden im Kleinformat bezeichnet. Dalarna hat vier ausgeprägte Jahreszeiten. Der Herbst kündigt sich normalerweise mit frischen, klaren Morgenden und leuchtenden Farben an. Die Natur ist im Herbst vielleicht am schönsten und das macht diese Jahreszeit zu einer perfekten Saison, um auf eine Wanderung aufzubrechen. Preiselbeerreisig, Moos, Heidekraut, Pilze und das sanfte Sonnenlicht verleihen der Landschaft eine besonders magische Atmosphäre.

Speisekammer des Waldes

Begrüße die Herbstfarben in der Bergwelt Dalarnas oder wandere auf leicht zugänglichen Kulturpfaden in Zentral- und Süd-Dalarna. Egal auf welchem Niveau, von Süden nach Norden gibt es eine Vielzahl von Wandererlebnissen, alle mit schöner Natur, magischen Farben, frischer Luft und oft komfortablen Unterkünften in der Nähe. Fülle dein Lunchpaket mit heißen Getränken und Leckereien, um dann einen schönen Aussichtspunkt zu finden und deinen Mittagssnack auf der Wanderung zu genießen. Die Speisekammer des Waldes ist im Herbst mit Beeren und Pilzen bestückt, nutze also die Gelegenheit, Heidelbeeren und Preiselbeeren für die Kaffeepause oder das Dessert zu pflü- cken. Wir haben einige schöne, leicht zugängliche, landschaftlich reizvolle Gebiete aufgelistet, die sich perfekt für längere und kürzere Herbstausflüge eignen. Hier kannst du in Wäldern, Bergen und Tälern wandern. Vorbei an Hütten, roten Farmen und alten Kulturstätten.

6 Herbstliche Touren in der Natur von Dalarna

1 Sälen

Sälen ist als Skigebiet bekannt, aber auch im Herbst gibt es hier viele Wanderwege direkt vor der Tür. Wandern
in Sälen ist Bergwandern auf gut markierten Wegen mit verschiedenen Längen und Schwierigkeitsgraden, kilometerlangen Aussichten, atemberaubenden Sonnenuntergängen, und komfortablen Nächten und gutem Essen.

2 Fäbod-Landschaft in Fyrkås

Rund um die Seen Siljan und Orsasjön erstreckt sich der Siljansleden, der alten Sommerweidenwegen durch eine hügelige Landschaft folgt, die vor 377 Millionen Jahren durch einen Meteoriteneinschlag entstand. Die 340 Kilometer lange Strecke lässt sich in entspannte Distanzen einteilen. Fryksås, eine alte Berghütte mit Blick auf den See, ist eine herrliche Wandererunterkunft.

3 Grövelsjön

Grövelsjön ist ein Paradies mit leicht zugänglicher Wildnis, frei grasenden Rentieren und tollen Gipfelblicken, das sich von Tagestrips bis zu Mehrtagestouren sowohl für erfahrene Wanderer als auch Neulinge eignet. Von der Berg- station STF Grövelsjön kann man Dalar- nas höchsten Berg, den 1 204 Meter hohen Storvätteshågna, erklimmen.

4 Mühlengebiet in Snöå

Im Jahr 1811 wurde die Mühle Snöå in Vansbro als Eisenhütte erbaut. Die Stromschnellen dienten dem Schmiedehammer. 1866 wurde die Mühle geschlossen. Heute bietet Snöå Wanderungen in die aufregende Mühlenumgebung und magischen Nadelwälder. Als Ausgangspunkt für die Touren lässt es sich, mit holzbefeuertem Hot Pot, im alten Herrenhaus Snöå Bruk wohnen.

5 Fulufjällets Nationalpark

Im Nordwesten Dalarnas liegt der Nationalpark Fulufjället, ein unberührtes Naturgebiet mit einem der höchsten Wasserfälle Schwedens, dem Njupeskär, und dem ältesten Baum der Welt, einer 9 950 Jahre alte Fichte. Von Tagesausflügen bis zu Mehrtagestouren mit Übernachtungen in einfachen Hütten oder Glampingzelten ist hier alles möglich.

6 Gyllbergen: Wildnis in Borlänge

Vor Borlänge liegt Gyllbergen mit markierten Wegen und sagenumwobenen Orten wie dem Fels Jättebordet, dem See Saras sjö und der atemberaubenden Schlucht Dragbergsgatan.

Auf visitdalarna.se erfahrt ihr mehr!

Mehr für dich