NORR AUSZEIT Eisiger Höhepunkt

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

Zirkus auf Island: Die Geysir-Gaukler

Zirkus auf Island: Die Geysir-Gaukler

Text: Karen Hensel Foto: Johanna-Maria Fritz

Islands erster und einziger Zirkus ist ein Ort, an dem junge Erwachsene einem konventionellen Leben entfliehen und im Takt mit bitterer Dunkelheit und wärmendem Licht ihre Künste performen.

Zwischen zwei Gletschern, unweit einer brodelnden Quelle, steht eine Truppe junger Menschen auf dem Kopf. Es sind die Akrobaten des Sirkus Íslands bei ihrem täglichen Training. Ein Anblick, der vor noch nicht allzu langer Zeit wohl kaum mehr als eine Illusion hätte sein können, auf der Vulkaninsel knapp südlich des Polarkreises.

»Vor 30 Jahren gastierte ein dänischer Zirkus regelmäßig in Reykjavík. Irgendwann kam er dann nicht mehr«, erzählt Daníel Hauksson, der seit der ersten Geburtsstunde des Sirkus Íslands Teil der Artistentruppe ist. »Seitdem traf man keine Akrobaten, Clowns und Jongleure mehr bei uns auf der Insel.« Daníel hat sich als Teenager selbst das Jonglieren beigebracht. Als er sich 2007 ein Einrad in Reykjavík kaufen wollte, hörte er davon, dass ein Clown aus Australien neuerdings Handstandklassen in der Stadt anbietet. Bei dem Clown handelte es sich um den australischen Strassenkünstler Lee Nelson, der sich während seiner Performancetour um die ganze Welt in eine Bar in Reykjavík verirrt hatte, wo er sich in eine Isländerin verliebte und nun mit ihr auf der Insel lebte…

Wie die Reise des Zirkus weiterging und wie stark der Erfolg durch die Rauheit des isländischen Wetters beeinflusst wird, erfahrt ihr in der neuen  NORR-Frühlingsausgabe 2019.

Skandinavien Guides

  • Wasser-Wegweiser: Tipps zum Paddeln und Treibenlassen

    Wasser-Wegweiser: Tipps zum Paddeln und Treibenlassen

    Ob abenteuerliche Seekajak-Touren, eine gemütliche Reise an Bord eines Schiffs oder Entspannung pur auf dem selbstgebauten Floß: Die skandinavischen Gewässer lassen sich auf viele unterschiedliche Arten erkunden. NORR gibt Tipps für die Wasserwege.

  • Umeå Kreativstadt im Norden

    Umeå: Kreativstadt im Norden

    Alte traditionelle Holzhäuser, Kunstinstallationen und neue futuristische Gebäude treffen in Umeå aufeinander. NORR-Redakteurin Karen Hensel hat die Kulturhauptstadt besucht.

  • Natur vor den Toren der Stadt: Wilde Ausflugsziele nahe Stockholm

    Natur vor den Toren der Stadt: Wilde Ausflugsziele nahe Stockholm

    Die Wildnis beginnt direkt vor den Toren Stockholms. NORR-Redakteurin Karen Hensel stellt kleine Abenteuer in großartiger Natur vor.

  • Versteckte Delikatesse: Pilz-Paradiese in Skandinavien

    Versteckte Delikatesse: Pilz-Paradiese in Skandinavien

    Wenn der Herbstwind die Blätter von den Bäumen fegt, sprießen die Pilze aus dem Boden. NORR zeigt euch die 15 ergiebigsten Orte für die Pilzjagd in und um Stockholm, Helsinki, Oslo, Kopenhagen und Reykjavik.

  • Favoriten für den Herbst in Skandinavien

    Favoriten für den Herbst in Skandinavien

    Goldgelbe Fjällbirkenwälder, saftige Blaubeeren und weißgepuderte Berggipfel: das ist Herbst in Skandinavien. NORR hat einen Guide zu den idyllischsten Plätze im Norden erstellt.

  • Malmö City-Guide: Die besten Tipps

    Malmö City-Guide: Die besten Tipps

    Öko, bio, fair und bunt – Malmö ist eine vielseitige Stadt. NORR-Redakteurin Katja Lehmann verrät ihre 24 besten Tipps für einen grünen Aufenthalt in der wohl fortschrittlichsten Metropole Schwedens.

  • Foto: wildnis-leben.com

    Hütten-Guide: Zehn skandinavische Familienperlen

    Hüttenzauber im Schnee: Perfekt für den Familienurlaub. NORR stellt im Guide zehn traumhafte Hütten-Dörfer in Schweden, Norwegen und Finnland vor.

  • Natur-Genuss: Kulinarische Ziele in Skandinavien

    Natur-Genuss: Kulinarische Ziele in Skandinavien

    NORR hat sich aufs Land begeben und zehn Orte besucht, in denen regionale Gerichte in natürlicher Umgebung aufgetischt werde

  • Skandinaviens Wasserfälle: Tipps von NORR

    Skandinaviens Wasserfälle: Tipps von NORR

    Wasserfälle sind beeindruckende und einzigartige Naturschauspiele. Sehenswert und kraftvoll spielen sie für Tourismus und Wirtschaft eine wichtige Rolle. NORR stellt 15 imposante Wasserfälle in Skandinavien vor. 

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen