Weiter zum Inhalt

Diese Webseite verwendet Cookies. Bei der weiteren Nutzung gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Infos.

Natur des Nordens

Menü
Unser Partner:

Polarwinterkurs – unterwegs im Tiefschnee Lapplands

Das richtige Verhalten im Polarwinter – das lernt ihr bei einem unvergesslichen Abenteuer im Tiefschnee Lapplands. Zu diesem Polarwinterkurs lädt euch das Wildnisdorf Solberget ein.

Reiseprogramm

Folgende Themenbereiche werden in dieser Woche behandelt oder – je nach Kenntnisstand – aufgefrischt: Tourenplanung, Orientierung mit der Karte, Kompass und GPS, Übernachten auf einer Wintertour, verschiedene Kochsysteme sowie Fortbewegung mit Ski, Schneeschuhen und Pulka.

Das Programm beinhaltet eine zweitägige Wintertour mit Hüttenübernachtung und einen dreitägigen Aufenthalt am Polarkreis mit Iglubau, Ski- und Schneeschuhtour.

Eigener Kursleiter für die ganze Woche! In dieser Woche begleitet euch Jürgen Kuhn, Outdoor-Prozess-Trainer, Fachbereich Erwachsenenbildung. Neben vielen Jahren Wintertourenerfahrung war er 2010 mehrere Wochen mit Rucksack, Zelt und Pulka bei -20 bis -30 Grad im Gebiet nördlich des Polarkreises unterwegs und seit dem Winter 2011 ist Jürgen jeden Winter ein paar Wochen auf Solberget.

Natürlich darf auch ein Abend mit einem Rentierzüchter und eine Rentierschlittenfahrt nicht fehlen.

Zur Buchung

Verwandte Inhalte

Die Redaktion empfiehlt