Weiter zum Inhalt

Diese Webseite verwendet Cookies. Bei der weiteren Nutzung gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Infos.

Natur des Nordens

Das große Blau: Schätze der finnischen Seenplatte

Auf ihrer Reise durch das unbekannte Ostfinnland entdeckt unsere Autorin Sanna Wallenius zwischen Nadelwäldern und Bären die königsblaue finnische Seenplatte.

Von der Luft aus betrachtet sieht das östliche Finnland zersplittert aus: Als ob ein Riese darüber gelaufen wäre und Erdstreifen und Gewässer auseinandergezupft hätte. Und so war es ja gewissermaßen auch. Als das Kontinentaleis von Finnland vor 13 000 Jahren zu schmelzen begann, formten die dicken Eismassen im östlichen Teil Kämme, gefurchte Felsen und ein zersplittertes Seengebiet. Selbst für einen Finnen ist es schwierig, die Größe von Saimaa zu begreifen. Insgesamt umfasst die Region 13 700 Inseln und die miteinander verbundenen Seen erstrecken sich über eine Länge von 200 Kilometern. Allein die Uferlinie des Saimaa-Gebiets ist doppelt so lang wie die ganz Italiens. Eine Reise durch fünf Provinzen, die sich als unerschöpfliche und unbekannte Schatzkammer erweisen.

Die östliche finnische Seenplatte erstreckt sich über die Provinzen Kainuu, Südkarelien und Nordkarelien, Südsavo und Nordsavo.


Kainuu: Sport, Bären und Kulturgenuss

Im nördlichsten Teil der finnischen Seenplatte entdeckt Sanna Wallenius die Wildnis von Kainuu, das sportliche Vuokatti und das Kulturelle Kuhmo.

Zum Artikel und Guide über Kainuu


Nordkarelien: Natur als Inspiration

Finnische Geschichte, der sagenhafte Berg und Nationalpark Koli und karelische Küche erwarten Sanna im Nord-Osten des Seenlands.

Zum Artikel und Guide über Nordkarelien


Südkarelien: Köstliche Grenzerfahrung

In Lappeenranta und Imatra bewegt sich Sanna zwischen blutiger Geschichte und tosender Natur, Handwerkskunst und karelischen Köstlichkeiten.

Zum Artikel und Guide über Südkarelien


Nordsavo: Nabel der finnischen Welt

Was das finnische Nordsavo zum Zentrum des Universums macht und warum Sanna dort irgendwann mal leben will.

Zum Artikel und Guide über Nordsavo


Südsavo: Hochkultur und Zauber der Natur

In Südsavo kehrt Sanna kehrt zurück an den Ort ihrer Kindheit und entdeckt rund um Savonlinna, Mikkeli und Varkaus die Natur- und Kulturhöhepunkte des Saimaa-Seengebiets.

Zum Artikel und Guide über Südsavo

Mehr für dich